Keine KBFilme mehr bei DM u. Rossmann?

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Google Anzeigen Google Anzeigen
Albrecht D Albrecht D Beitrag 61 von 77
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ich habe vor kurzem den Kodak Gold im Dm gekauft, so für knapp 10 Euro/3 Stück. Bei Amazon sehe ich gerade 2 Angebote um die 30 Euro für 3 Stück. Wahnsinn diese Unterschiede. Online ist nicht immer billiger.

Gruß
Albrecht
lenmos lenmos Beitrag 62 von 77
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ich glaube ich muss doch noch ein paar Läden abklappern. Die Farbfilme scheinen überall ziemlich ausverkauft oder überteuert zu sein.
Thomas.T. Thomas.T. Beitrag 63 von 77
0 x bedankt
Beitrag verlinken
das scheint immer schubweise zu kommen. Mal wird das Regal wieder aufgefüllt, dann steht es wieder eine Weile leer. Geht wohl immer danach, was von den Herstellern gerade zu bekommen ist.
BlackScorp BlackScorp Beitrag 64 von 77
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Bei uns in der Stadt ist im DM noch ca 20 Packungen 3er Packs von Kodak Gold 200 für 9,99 und ca 5 x Fujicolor C200 für 4,90

Habe gerade gesehen dass Bei Ebay das Zeug für 17€ verkauft wird, das ist doch nicht normal. 10er Pack Fujicolor für 60€ bis 70€ ich kann mir echt nicht vorstellen dass das jemand Zahlt
Albrecht D Albrecht D Beitrag 65 von 77
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: BlackScorp 28.06.21, 17:54Zum zitierten BeitragHabe gerade gesehen dass bei Ebay das Zeug für 17€ verkauft wird, das ist doch nicht normal.Solange es dumme Menschen gibt, wären die ja blöd es nicht zu machen. Ähnlich ist es bei Amazon.

Gruß
Albrecht
aczaja9339 aczaja9339 Beitrag 66 von 77
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Habe am Samstag leider gesehen das Rossmann bei uns (Braunschweig) die Preise für das 3er Pack Kodak Gold von 9,99€ auf 17,99€ erhöht hat. Und seit dem sind die Regale wieder gut gefüllt. Sehr schade.
lenmos lenmos Beitrag 67 von 77
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Na ja, wenn er nur 9,99 € kostet, aber dann gar nicht im Regal liegt, hilft der niedrige Preis auch nichts. ;-)

Aber dass die Preise derart steigen, ist natürlich unerfreulich.
Thomas.T. Thomas.T. Beitrag 68 von 77
0 x bedankt
Beitrag verlinken
das wird sich hoffentlich wieder einrenken. Rossmann nimmt, was der Markt derzeit hergibt.

Wahrscheinlich kommt jetzt noch der Hamster-Schweinezyklus hinzu, wenn es mal wieder eine Charge Filme gibt, werden die wie wild gekauft (und tauchen am Ende in Ebay auf...). Wird sich erst wieder normalisieren, wenn die Produktion wieder auf früherem Niveau ist. Im Moment freue ich mich jedenfalls über mein volles Gefrierfach :-)
Peter Herhold Peter Herhold   Beitrag 69 von 77
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ich kaufe meistens nicht die 3er-Packs bei Rossmann oder DM, sondern immer gleich 10er-Packs im Internet, wenn mal was passendes im Angebot ist.

Aber neulich gab es sogar mal ILFORD XP2 hier in Hannover bei Rossmann um die Ecke zu einem guten Preis und ich wollte gleich 20 Stück kaufen. Doch die Verkäuferin hat leider gesagt: "Nur was im Regal liegt!" ... :-(
Thomas.T. Thomas.T. Beitrag 70 von 77
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Hatte gerade etwas auf der Webseite von Kodak Alaris gefunden:
https://imaging.kodakalaris.com/photographers/resources

Vielleicht war das ein Grund für die schleppende Auslieferung.
Peter-W Peter-W   Beitrag 71 von 77
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ich bin heute mal durch die Stadt gelaufen und habe die neusten und größten Filialen von Rossmann und DM besucht.

Bei DM ist immer noch in allen Filialen nichts außer Restbestände, meist AGFA APX.

Bei Rossmann erwartete mich eine negative Überraschung. Außer eine paar Fuji Instax, die zwischen Rasierer und ähnlichen unter Verschluss an der Kasse gab, war es das mit dem Film angeboten. Hatten die doch nach dem Pandemie Loch noch neue 24ger Kodak Ultramax 400 für 5€ im Angebot. Jetzt nicht einmal leere Fächer oder andere Filme.

Einzig unser Ortsansässiger Fotohändler hat noch einiges vorrätig. Laut eigener Auskunft aber auch nur Lagerware aus der vor Pandemie Zeit. Da kostet ein 36ger Kodak Ultramax 400 fast 10€.
Filme 15.09.2021 Filme 15.09.2021 Peter-W 15.09.21 0 Filme 15.09.2021 II Filme 15.09.2021… Peter-W 15.09.21 0
Mir schwant böses für unser Hobby.
der gelbe Fisch der gelbe Fisch   Beitrag 72 von 77
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Peter-W 15.09.21, 17:02Zum zitierten BeitragEinzig unser Ortsansässiger Fotohändler hat noch einiges vorrätig. Laut eigener Auskunft aber auch nur Lagerware aus der vor Pandemie Zeit. Da kostet ein 36ger Kodak Ultramax 400 fast 10€.Sein Günstigster war eigentlich der Fuji C200.
Vor einigen Tagen war ich ein paar Kilometer auswärts bei einem anderen Fachhändler.
Bin dort für einen Dreierpack Kodak Gold 200 (135/36) knapp 30€ losgeworden. Und für einen Portra 160NC einen Zehner...
Nun relativiert sich der hohe Preis etwas, denn bei einer Filiale der Drogerie Müller sah ich ein Preisschuild für den Gold.
Fast 7€/Stück (135/24).
Den Film selbst gibt es dort wohl am Freitag wieder, mitgenommen habe ich einen Kodak Color Plus für knapp 6€ (135/36).
Und Ektachrome 100.
Bin übrigens gerade in Erfurt.
Und war dort vorhin in einem Fachgeschäft. Mitgenommen habe ich dort einen Kentmere Pan 100 aus dem Hause Ilford.
6,95 für 24 Aufnahmen, der 400er kostet einen Euro mehr.
Den Kentmere kann ich am kommenden Sonntag gerne weitergeben.
Und wenn es gewünscht wird kann ich hier am Freitag noch einmal auf Einkaufstour gehen ;-)
Im hiesigen Handel wird übrigens vermutet, dass die gerade stattfindende Buga für die unerwartet hohe Nachfrage analogen Film betreffend verantwortlich sei, mit "Urlaubszeit" lässt es sich nämlich nicht mehr erklären.

;-) Michael
lenmos lenmos Beitrag 73 von 77
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Vor etwa 3 Wochen waren im örtlichen DM zwei Packungen mit 3x36 Kodak Gold 200, zu je € 19,90. Eine habe ich zähneknirschend mitgenommen.
Peter Herhold Peter Herhold   Beitrag 74 von 77
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Bevor man sämtliche Drogeriemärkte und Fotoläden in der Umgebung abklappert, kann man doch einfach was via Internet auf Vorrat bestellen.

Zum Beispiel Kodak Gold 200 135-24 Farbfilm für 5,30 Euro / bei 10 Stück versandkostenfrei:

https://www.foto-erhardt.de/zubehoer/we ... -pack.html

Oder Agfa 100 APX Professional 135-36 SW-Film für 4,45 Euro / bei 12 Stück verandkostenfrei:

https://www.dm.de/agfaphoto-film-schwar ... 0255100444

Einzelne Filme zu kaufen ist teuer, aber größere Packungen gibt es oft günstig im Angebot. Und die werden ja nicht schlecht, wenn sie ein paar Monate im Schrank liegen ...
Peter-W Peter-W   Beitrag 75 von 77
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Bin ich heute drüber gestolpert.

Die Gründe für die momentanen Lieferengpässe sind unklar. ... Der Sprecher von Fujifilm Deutschland bestätigte ebenfalls den Lieferengpaß bei den Consumer Farbfilmen. Seiner Auskunft nach ist die Nachfrage derzeit so angestiegen, dass die Produktionskapazitäten in Japan nicht ausreichten, um den aktuellem Bedarf zu decken.

Auf Anfrage der F.A.Z. antwortet Michael Krockenberger vom Technical Support der Kodak Alaris Germany GmbH in Stuttgart: „Aufgrund der Corona-Krise und aber auch aufgrund der stark erhöhten Nachfrage/Bestellmenge besteht derzeit leider ein Engpass beim Nachschub von Filmen.

Aus der FAZ vom 03.12.2020
https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/ ... 74104.html
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Nach
oben