Keine KBFilme mehr bei DM u. Rossmann?

Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Google Anzeigen Google Anzeigen
Ehemaliges Mitglied Ehemaliges Mitglied Beitrag 31 von 77
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Gerhard Nowak 28.10.20, 10:05Zum zitierten BeitragDie Menschen sollten anstatt Klopapier Farbfilme hamstern. Die haben eine viel höhere Rendite (Angebot
in der Bucht 1 Kodak Gold für 20,95 € ????). Man kann es ja mal versuchen.


Den Preis wird er natürlich nicht erzielen. Tatsächlich gehen die Dreierpacks Kodak Gold 200 aber derzeit in der Bucht zum Doppelten des Preises weg, den DM und Rossmann verlangten, als sie noch Ware hatten. Das sieht nach einer sehr guten Rendite aus.

Naja, kurz vor Ostern wurde bei Ebay für ein Päckchen Trockenhefe das Zehnfache des Ladenpreises bezahlt. Gemessen daran scheinen die Kurse für Filme deutlich zu schwächeln.

Was ich von Leuten halte, die aus Mangelsituationen auf Kosten ihrer Mitmenschen Profit schlagen wollen, schreibe ich lieber nicht.
Wolf Ko Wolf Ko   Beitrag 32 von 77
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: lenmos 03.10.20, 09:08Zum zitierten BeitragBTW: Xtol habe ich mir für 5 Liter gekauft (Pulver) und wiege mit einer grammgenauen Waage, jeweils ein Fünftel des Füllgewichtes heraus und bereite dann immer nur einen Liter zu. Mal sehen, wieviel beim letzten Liter übrig bleiben wird, da muss ich dann ev. die Wassermenge anpassen. Bei Verwendung im Verhältnis 1:1 halbiert sich aber der Fehler. ;)


Vor Gebrauch gut schütteln! Bestimmte Chemikalien machen nur etwa 1% der Gesamtmenge aus (Phenidone o.ä.). Also lieber 5 l Eimer und in Glasflaschen füllen.
lenmos lenmos Beitrag 33 von 77
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Wolf Ko 01.11.20, 18:33Zum zitierten BeitragVor Gebrauch gut schütteln!
Kann ich ja machen. Ich gehe allerdings davon aus, dass die Chemikalien nicht einzeln in meine Beutel kamen, sondern schon vorher gut gemischt waren.

Am Freitag war ich übrigens wieder einmal bei meinem nächstgelegenen DM und siehe da, es lag wieder eine Dreierpackung Kodak Gold 200 135-36 dort, um knapp € 15. Habe ich natürlich mitgenommen.
Mindestens ein Jahr lang, war dort kein Film.
Thomas.T. Thomas.T. Beitrag 34 von 77
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Michgibtesnicht 28.10.20, 23:40Zum zitierten BeitragWas ich von Leuten halte, die aus Mangelsituationen auf Kosten ihrer Mitmenschen Profit schlagen wollen, schreibe ich lieber nicht.

Da sollte man nun die Kirche im Dorf lassen. Filme sind nichts lebenswichtiges, sondern reines Hobby. Wenn sich da jemand findet, der das bezahlen will, wo ist das Problem.

Etwas anderes ist bei Lebensmitteln, Medikamenten o.ä. Das haben wir hier nun aber wirklich nicht.
BenjH BenjH Beitrag 35 von 77
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: lenmos 01.11.20, 20:11Zum zitierten BeitragZitat: Wolf Ko 01.11.20, 18:33Zum zitierten BeitragVor Gebrauch gut schütteln!
Kann ich ja machen. Ich gehe allerdings davon aus, dass die Chemikalien nicht einzeln in meine Beutel kamen, sondern schon vorher gut gemischt waren.


Davon ist abzuraten. Aus physikalischen Gründen kann man Pulver, die aus mehr als einer Komponente bestehen, nicht richtig mischen. Die Kristalle der verschiedenen Substanzen haben unterschiedliche Formen. Das hat zur Folge, dass auch nach stundenlangem Schütteln keine homogene Mischung entsteht.
Jedenfalls kannst Du auf grammgenaue Messungen verzichten. Was Du dir da abfüllst ist ohnehin nicht kontrollierbar.
lenmos lenmos Beitrag 36 von 77
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: BenjH 02.11.20, 17:50Zum zitierten BeitragAus physikalischen Gründen kann man Pulver, die aus mehr als einer Komponente bestehen, nicht richtig mischen.
Du meinst also, die haben die Chemikalien alle einzeln in meine Beutel gewogen?

Na ja, wir werden sehen. Den ersten Liter habe ich schon durch, den zweiten begonnen.
Albrecht D Albrecht D Beitrag 37 von 77
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: lenmos 02.11.20, 17:55Zum zitierten BeitragDu meinst also, die haben die Chemikalien alle einzeln in meine Beutel gewogen?Ja, genau wie der Kaffee. Der wird auch einzeln in Beuteln abgewogen.

Gruß
Albrecht
lenmos lenmos Beitrag 38 von 77
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Albrecht D 02.11.20, 19:23Zum zitierten BeitragJa, genau wie der Kaffee. Der wird auch einzeln in Beuteln abgewogen.

Ich glaube, du hast nicht verstanden, um was es geht. ;-)

Aber wenn du Kaffee kaufst, der zu 40% aus Arabica, aus 40% Robusta und 20% Excelsa besteht, dann füllen sie nach dieser Logik erst den Arabica in den Beutel, dann Robusta und oben drauf noch Excelsa.

Abgesehen von der Unsinnigkeit, wäre das ein enormer Zeitaufwand. Ich würde jedenfalls erst Großmengen mischen und die dann abfüllen. Aber ich arbeite weder in einer Kaffeerösterei, noch bei Kodak und weiß daher nicht, wie sie es wirklich machen.

Dass die Filmentwicklung einwandfrei funktioniert hat, das weiß ich und sogar mit den erprobten Daten, die ich im Netz gefunden habe.
Peter-W Peter-W   Beitrag 39 von 77
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Peter-W 28.10.20, 10:14Zum zitierten BeitragIch sah letztens in einer Rossmann Filiale auch noch drei Kodak Gold 400/24 ca. 5€ das StückMuss mich verbessern, es waren 4 Filme und Kodak Ultramax 400/24. Jetzt haben die auch keine mehr.
BenjH BenjH Beitrag 40 von 77
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: lenmos 02.11.20, 17:55Zum zitierten BeitragZitat: BenjH 02.11.20, 17:50Zum zitierten BeitragAus physikalischen Gründen kann man Pulver, die aus mehr als einer Komponente bestehen, nicht richtig mischen.
Du meinst also, die haben die Chemikalien alle einzeln in meine Beutel gewogen?

Na ja, wir werden sehen. Den ersten Liter habe ich schon durch, den zweiten begonnen.


Die Sache hängt davon ab, wie unterschiedlich die Körner der Einzelsubstanzen sind, auch bezüglich der Oberflächenbeschaffenheit. Selbst wenn die Mischung zunächst vollkommen homogen ist, so entmischt sie sich teilweise bei Bewegung des Pulvers. Dies ist gar nicht zu vermeiden. Interessant ist, dass die Physik dahinter theoretisch gar nicht vollständig verstanden ist; aber es ist eine experimentell vollkommen etablierte Tatsache. Der Grad mit dem das passiert, hängt natürlich davon ab, wie unterschiedlich das spezifische Gewicht der Einzelsubstanzen ist und von vielen anderen Details. Wie das bei XTOL genau aussieht, weiss ich natürich nicht. Fakt ist jedoch, dass das bis zu einem gewissen Grad immer passiert.
lenmos lenmos Beitrag 41 von 77
0 x bedankt
Beitrag verlinken
OK, ich werde es also vor der nächsten Teilung gut mischen. ;)

Das Problem ist ja nicht die Menge, die entsteht, sondern die Haltbarkeit. Mit 5 Litern komme ich vermutlich ein paar Jahre aus.

Die nächsten 5 Liter fülle ich aber vielleicht auch in so eine Beutebox, wie hier vorgeschlagen: https://rmroppert.wordpress.com/haltbarkeit-von-xtol/

Ich hatte 5 Liter Traubensaft in so einem Behältnis bekommen, angebraucht und darauf vergessen. Nach einem Jahr war der Saft immer noch wie vorher, kein Schimmel nichts, weil da absolut keine Luft hinein kommt, wenn man etwas über den Zapfhahn herauslässt. Geniale Idee.
Thomas.T. Thomas.T. Beitrag 42 von 77
1 x bedankt
Beitrag verlinken
es gibt doch noch gute Nachrichten.

Erst bekommen die Rundfunkanstalten einen auf den Deckel und es gibt zumindestens bei Rossmann wieder Gold 200 Filme im 3er Pack. Bei meinem Laden allerdings eines weniger :-)
der gelbe Fisch der gelbe Fisch   Beitrag 43 von 77
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: der gelbe Fisch 14.10.20, 23:26Zum zitierten BeitragDer Grosshandel kann offensichtlich momentan aus dem Farbbereich nur einige wenige Filme aus dem Hochpreissegment liefern, da sind also Lager leer.Habe mich vor einer Woche mal wieder bei einem Fachhändler informiert, sein Sortiment sei zu grossen Teilen wieder lieferbar.

;-) Michael
PhilMdt PhilMdt Beitrag 44 von 77
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Heute von einer Bekannten erzählt bekommen, dass unser Rossmann Kodak aus dem Sortiment nimmt. Der Regalmeter sei für leere Fächer zu teuer.
lenmos lenmos Beitrag 45 von 77
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Gestern bei DM: Zwei Dreierpackungen Kodak Gold, nun schon knapp € 15. Eine ist noch dort.

Auch schon egal, irgendwann wird man die Filme nur mehr über den Versandhandel bekommen. Und außer bei den 08/15 Filmen, ist es ja schon seit Langem so.
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Nach
oben