entwicklung bei mediamarkt nicht zu empfehlen

<123>
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
Julia Bannert Julia Bannert Beitrag 31 von 35
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Mal eine gazn andere Frage: Leider bin ich absoluter Laie auf dem Gebiet und würde gerne folgendes wissen:

Bei Negativen kann es doch wegen des größeren Belichtungsspielraumes zu differenzen kommen. Was ist damit gemeint? Meint man die Entwicklung, bei der es zu Differenzen kommen kann oder erst die Abzüge auf Papier? Und wie kann ich das Labor dazu bringen meine absichtlich über- oder unterbelichteten Negative richtig zu behandeln? Vielen Dank eure Hilfe! Julia
Torsten Wosnizok Torsten Wosnizok Beitrag 32 von 35
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Die schlechte Qualität der Analoglabore war für mich mit ein Grund auf digital umzusteigen. Weniger wegen zerkratzten Filmen als wegen falscher Belichtung. Die Großlabore versuchen falsch belichtete Negative so zu kopieren, dass das Ergebnis befriedigend ist. Das hat zur Folge, dass zwei Aufnahmen die sich nur in der Belichtung (z. B. minus 1EV)unterscheiden praktisch identisch geprintet werden.
Die Farbtemperatur wird nach dem Durchschnitt des gesamten Films bestimmt. Man kann also nach dem man z. B. 12 Kunstlichtaufnahmen gemacht hat nicht einfach mit Blitz oder Tageslicht weiterfotografieren. Die Kunstlichfotos würden extrem farbstichig. Also nach 12 Aufnahmen Film zurückspulen und neuen einlegen.
Nachbestellungen sehen dadurch farblich anders aus als Erstbestellungen.
Da die meisten Leute Prints und nur wenige Dias machen (der Diaanteil ist in Deutschland noch relativ hoch, im Vergleich zur USA) ist die Belichtungssteuerung der guten Kameras eigentlich für die Katz.
Gruß Torsten
Detlef Hendricks Detlef Hendricks Beitrag 33 von 35
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hallo,
ich habe folgendes Problem:
Bei Saturn 1Film entwickeln lassen (in der Kodak Tüte) + Photo CD von Kodak.Auf der Photo CD ist ales in Ordnung,aber die entwickelten Foto´s!Teilweise überbelichtet,dann wieder ünterbelichtet.Liegt es an mir und werden die Bilder auf der Photo CD bearbeitet in der Helligkeit oder hat das Entwicklungslabor geschlampt?
Übrigens:Habe mal ein paar Bilder von meiner Digicam in 2 verschiedenen Labors entwickeln lassen und es war ein Unterschied wie Tag und Nacht (der billigere war auch besser).
Gruss Detlef
Siegfried B. Siegfried B. Beitrag 34 von 35
0 x bedankt
Beitrag verlinken
ich bin mit der Diaentwicklung beim Media Markt (HD - Eurocolor in Bonn glaube ich) bisher immer sehr zufrieden gewesen. Auch auf Gutschein.

Es gab auch da mal einen durchgehenden Kratzer, aber Kratzer kommen immer mal vor auch bei anderen Laboren, und es ist nur schwer auszuschliessen, ob man nicht selbst der Verursacher war.

Trotzdem, egal welches Labor, ich gebe nie mehr als 5 Filme auf einen Schlag ab, und aus einem grössen Urlaub auch nicht 5, die direkt nacheinander gemacht wurden.

Digital gibt es bestimmt ein ähnliches Restriskio, irgendwann crasht jede Karte oder man bedient sie falsch.

Siegfried
Björn U.. Björn U.. Beitrag 35 von 35
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Hi

denke das kann man wirklich nicht pauschaliesieren. Schließlich hat derMM nicht nur ein Labor für ganz Deutschland.

Zitat:ich bin mit der Diaentwicklung beim Media Markt (HD -
Eurocolor in Bonn glaube ich) bisher immer sehr zufrieden
gewesen. Auch auf Gutschein.

Ich bei dem in LU auch, aber der Saturn in MA ist billiger und fast noch besser. Dafür keine Parkplätze :-(


Zitat:Es gab auch da mal einen durchgehenden Kratzer, aber Kratzer
kommen immer mal vor auch bei anderen Laboren, und es ist nur
schwer auszuschliessen, ob man nicht selbst der Verursacher
war.

Bei mir war´s eindeutig die Kamera :-((


Zitat:Trotzdem, egal welches Labor, ich gebe nie mehr als 5 Filme
auf einen Schlag ab, und aus einem grössen Urlaub auch nicht
5, die direkt nacheinander gemacht wurden.


wie machst du das denn bei einem Urlaub mit 20-30 filme ?
Jeden Tag fünf Stück abgeben ??
Da hätte ich bei meinem Island Trip viel Fahrerei gehabt (52 Filme) ;-)


Zitat:Digital gibt es bestimmt ein ähnliches Restriskio, irgendwann
crasht jede Karte oder man bedient sie falsch.

Bestimmt, daher halte ich (zu) große Karten für bedenklich. Lieber zwei drei kleiere und zwischendrin mal absichern.
Aber auch diese Sicherung kann hops gehen oder bei Filmen kann dir die Bude abbrennen oder, oder, oder ...... ;-)
100% Sicherheit gibt es nicht.

Gruß Björn
Google Anzeigen Google Anzeigen
Google Anzeigen Google Anzeigen
Google Anzeigen Google Anzeigen
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben