Belichtungsmesser App

<12>
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Google Anzeigen Google Anzeigen
Thomas.T. Thomas.T. Beitrag 16 von 18
1 x bedankt
Beitrag verlinken
Zitat: Filmix 10.07.20, 19:25Zum zitierten BeitragDas mit der Objektmessung stimmt schon. Für Lichtmessung gäbe es bei Photometer einen zusätzlichen Aufsatz. Aber für das Austesten einer alten Rollfilmkamera würde ich mich zB auf eine Blumenwiese versuchen, dann wird das klappen.

Ich habe die App auch schon im Schnee getestet und zum Messwert einfach eine Blende dazu korrigiert. So muss ich das mit dem Beli der Kamera auch machen. Das Resultat war dann auch gut.


Gab es da nicht diesen alten Trick, in schwierigen Lichtsituationen die Innenfläche der eigenen Hand zu messen?
Natürlich sollte man dann keine dunklen Handschuhe tragen :-)
WolfgangKI WolfgangKI   Beitrag 17 von 18
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ich habe heute einen entwickelten S/W-Film abgeholt. Die Aufnahmen sind sehr brauchbar. Dieses analoge Mittelformat 6*9 ist schon eine Hausnummer für sich.. Für eine Kamera die 85 Jahre alt ist.. habe ich so nicht erwartet..

Auch die Belichtung über die Smartphone App hat gepasst..

Bilder stelle ich beizeiten hier rein..

Nochmals vielen Dank für die guten Ratschläge, hat mir echt geholfen..

liebe Gruesse

WolfgangKI
MatthiasausK MatthiasausK Beitrag 18 von 18
0 x bedankt
Beitrag verlinken
(Und wenn Du dann einen XP2 einlegst und "sunny/f16" anwendest, brauchst Du gar keinen Beli mehr. Das funktioniert sehr gut. So mache ichs bei meiner 6x9.)
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Nach
oben