Bau einer Lochkamera/Umbau einer Kamera zur Lochkamera 6x9 o

<12>
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Google Anzeigen Google Anzeigen
Frau Rot Frau Rot   Beitrag 1 von 28
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Moinsen!

Bin gerade dabei, eine Digna zur Lochkamera umzubauen, also 6x6.
Blöderweise reicht mir das jetzt schon nicht mehr, bevor die Neue überhaupt fertig ist, geschweigedenn ein Testfilm durchgegangen ist.
Das Format sollte 6x9, besser 6x12 sein.

Welches Ausgangsmaterial nehme ich dafür am sinnvollsten?
Die Agfa Clack ist anvisiert.
Gibt es Alternativen?
Willy Brüchle Willy Brüchle   Beitrag 2 von 28
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ein innen schwarz gestrichener Schuhkarton erlaubt noch grössere Formate (Planfilm). Die Belichtung geht gut mit einem Deckel, den man vom Loch wegnimmt. MfG, w.b.
ber ni ber ni Beitrag 3 von 28
0 x bedankt
Beitrag verlinken
agfa clack ist gut, einfach und schnell umzubauen.
hat dann moderat weitwinkel.
hab ich hier liegen, geht gut zum mitnehmen.

oder..wie meine (ich weiß du magst flikr nicht: aber...

6x9 rollfilmrückteil und ne kiste dazu basteln
http://www.flickr.com/photos/berni_s/37 ... 821364268/


oder sowas zusammenfrickeln

http://www.flickr.com/photos/isisford/5 ... 08952@N00/
Frau Rot Frau Rot   Beitrag 4 von 28
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Willy: Nee, Planfilm kann ich nicht entwickeln.
Geht nicht.

Berni: Manchmal kann halt auch flicka sein...
:o)
1. Link, jau, Klasse!
2. ??
Muß ich mir noch mal in Ruhe zu Gemüte führen.

Danke!!


Edit:
Kater von der Tastatur entfernt



Nachricht bearbeitet (18:34)
JayBee JayBee Beitrag 5 von 28
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Ich gebe es zu, da ich handwerklich nicht so der "Bringer" bin habe ich mir eine Lochkamera für eben diese Formate gekauft...

Gebe 'mal bei eBay "Noon Pinhole" ein (evt. mußt dur auch "beendete Auktionen" anklicken)...

Die sind excellent verarbeitet und ihr Geld wirklich wert...
Frau Rot Frau Rot   Beitrag 6 von 28
0 x bedankt
Beitrag verlinken
eBay gibt zum Thema 'Noon' z.Zt. nichts her, auch nicht in 'beendete Auktionen'.
Das sind doch GF-Cams, oder?

GF fällt generell aus, weil ich Filme selbst entwickele, halt alles, was in 60mm-Spulen passt, sw und Farbnegativ. Für GF habe ich keine Möglichkeit, sprich: kann aufgrund meiner Lokalitäten keine echte DuKa einrichten.

Eine fertige Pinhole zu kaufen, ist für mich nicht wirklich interessant, da ich handwerklich sowohl begabt als auch gut ausgebildet bin.
*Isch'liiieeebe'ein'Millimeter'Madenschrauben*
*hüstel*


:o)
ber ni ber ni Beitrag 7 von 28
0 x bedankt
Beitrag verlinken
annett,

oder hier


[fc-foto:18922925]


die hab ich im auftag gebaut

damit geht sowas

http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypic ... y/21798097
Frau Rot Frau Rot   Beitrag 8 von 28
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Berni, das gefällt mir!!

Meine ursprüngliche Idee war ja, so einen 'Holzkasten' zu bauen, nur leider sind mir bisher Unfall (Pfoten kaputt) und Krankheit zuwider gekommen, aber egal.
Es geht immer weiter, irgendwie...

Ein Gummiband anstelle von Klebeband zu nehmen für den Verschluss, ist schon mal eine Idee.
I Alex I I Alex I Beitrag 9 von 28
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Also diese Lochkamera gefiel mir von der Idee her sehr gut

http://www.aphog.de/forum/viewtopic.php ... 95#p100495
Frau Rot Frau Rot   Beitrag 10 von 28
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Alex, das ist erstmal gebookmarkt.
Ich würde aber eine Version vorziehen, für die ich kein Rückteil/Magazin zukaufen muss.

Aber...
Ich sammle fleissig weiter Ideen!
Ich seh's schon kommen...
In ein paar Wochen/Monaten habe ich hier mehr Lochkameras liegen als ich je verwenden kann.
:o)

Wenn mein Enthusiasmus denn anhält...
Frank aus Baerl (vorm. Laar) Frank aus Baerl (vorm. Laar) Beitrag 11 von 28
0 x bedankt
Beitrag verlinken
@Elea
Bauanleitungen müsste es im Netz geben.
Ansonsten kenne ich die -klassischen Pinholes"- auch nur mit
"Gummizug".
Frau Rot Frau Rot   Beitrag 12 von 28
0 x bedankt
Beitrag verlinken
Bauanleitungen gibt es wahrlich zuhauf.
Klebeband ist etwas leichter zu handhaben als Gummiringe, muß aber häufiger ausgetauscht werden, ja nach Verwendung (Sand am Strand...)


:o)
Jan Böttcher Jan Böttcher Beitrag 13 von 28
0 x bedankt
Beitrag verlinken
http://www.flickr.com/photos/photogophe ... 411875011/

also die ist zwar etwas klein, aber immerhin 'ne Rollei ;-)

Alternativ mit einer Zigarrrenkiste anfangen.
Steffen Lohse Steffen Lohse   Beitrag 14 von 28
0 x bedankt
Beitrag verlinken
ich hab einfach 'ne agfa-box umgebaut, linse raus - pinhole rein; egibt natürlich keinen weitwinkel und mein loch leuchtet 6x9 auch nicht komplett aus, aber für ein paar minuten bastelei bin ich nicht unzufrieden

http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypic ... y/20971579

beim scan und der anschließenden verarbeitung lief nicht alles optimal, artefakte, ich weiß, hat aber nichts mit der kamera zu tun.
JayBee JayBee Beitrag 15 von 28
0 x bedankt
Beitrag verlinken
http://completed.shop.ebay.de/i.html?MA ... =1&guest=1

Einmal bei eBay 'reingeschaut...

Und zur Zeit hat er wieder zum Verkauf eingestellt...
Google Anzeigen Google Anzeigen
Google Anzeigen Google Anzeigen
Google Anzeigen Google Anzeigen
Diskutier doch mit!
Anmelden und kostenlos mitmachen.
Kostenlos mitmachen
Deine Daten sind bei
uns sicher!
Nach
oben