[Zeitverschiebung in der Landschaftsfotografie] Unterwegs an der Steilkste der Insel Poel - Workshop fr Frhaufsteher

Es wird Zeit, ein neues Kapitel der Landschaftsfotografie aufzuschlagen . . .

Zeitverschiebung meint, den Aufwand der Fotografie auf die wesentliche Arbeit zu fokussieren!

Die Aufgabe: Landschaften inszenieren . . . .

Was muss ich dafr wissen und welche Technik kann ich einsetzen?

Ein kompliziertes Unterfangen?
Nicht wirklich! Es gilt allerdings einige Voraussetzungen zu schaffen.

"Kann ich eigentlich Landschaft?"
"Warum bleibe ich immer an den gleichen Problemen hngen?"
"Wieso zeigt sich mein Aufwand nicht in interessanten spannenden Bildern?"
"Was mache ich falsch und wie kann ich es ndern?"

Wenn du dir die Fragen stellst, bist du auf dem richtigen Weg und solltest an diesem Workshop teilzunehmen. Denn spter kannst zu sagen: "Das war eine gute Entscheidung. Jetzt bin ich viel schlauer und wei, was und wie ich es machen muss!"

Dieser Workshop richtet sich an alle, die in der Landschaftsfotografie mehr erfahren mchten!

Du willst deine Grenzen versetzen und lieber Zeit damit verbringen, darber nachzudenken, wie du die Aufgabe fotografisch lsen kannst?
Deine Postproduktion soll spter minimiert werden?

Du bist richtig hier!

Wenn du ehrlich zu dir selbst sein willst, wirst du versuchen, das Motiv perfekt in den "Kasten" zu bekommen, um spter die Zeit des "Aufzuhbschens" zu minimieren. . .

Zu guter letzt wird dir sicher ein erlebnisreicher toller Tag beschert!
. . . gratis obendrauf sozusagen . . .

Treffpunkt ist der der Ort Timmendorf auf der Insel Poel
Datum Samstag 15. Mai 2021

Zeit:5:00 - ca.13.00 ausklingend . . .


Wir werden dann in Richtung Steilkste gehen und uns mit Bildaufbau, Belichtungszeiten, Blenden und Filtern beschftigen.

Wie sieht ein gut aufgebautes Bild aus und wie erreichen wir die Spannung, die wir bei der Betrachtung erzeugen mchten?
Der Austausch mit Gleichgesinnten ist mir besonders wichtig. Letztlich gestaltet ihr den Tag!

Die mitzubringende Technik bleibt euch berlassen. Denkt bitte daran, dass es nicht zu viel und zu schwer sein soll.
Eine Kamera mit Wechselobjektiven sollte allerdings Standard sein.

Ein Gehuse, ein Normalobjektiv, ein leichtes Weitwinkel-Zoom reichen vollkommen aus!
Ein Stativ und fr die, die etwas ganz Besonderes ausprobieren mchten, einen starken Graufilter ND 3.0 oder in der Art.

Einen Snack, mssen wir uns unterwegs organisieren oder ihr bringt ihn euch mit. Vergesst nicht, ein Getrnk einzustecken!

Bekleidung sollte dem Wetter angepasst sein. Einkehren knnen wir wohl eher nicht.
Ach ja, eine FFP2 Maske ist zwingend notwendig und auch sonst wollen wir die Corona- Richtlinien einhalten. Abstand und andere Vorsichtsmanahmen sind obligatorisch.

Dieser Workshop ist kostenpflichtig und wird pro TeilnehmerInnen 69 Euro kosten.
Wenn ihr daran teilnehmen mchtet, bitte ich euch, das Geld nach eurer Zusage per Paypal an Freunde! an meine Emailadresse * mail_dpb@lichtraumstudios.de * zu senden.
Bei kurzfristigen Absagen < 5 Tagen, wir das Geld nicht zurck erstattet!

Ich hoffe, ich habe euren Geschmack fr einen Workshop getroffen und freue mich auf eure Teilnahme!

Fragen hngt ihr einfach als Anmerkung unten dran.

Viele Gre
Ralph
Veranstaltungsart:
Workshop
Datum:
15.05.2021, 05:00 Uhr
Ort:
Steilkste Insel Poel
Tau'n Lchttorm 17B
23999 Insel Poel
Deutschland
Ansprechpartner:
Ralph Eckardt - Lichtraumstudios -
d1w.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.





step-works, 15.04.2021 um 18:15 Uhr

Jetzt müssen nur noch die Inzidenzen runter gehen und ich bin dabei. Derzeit kann man ja nicht mal nach MV einreisen.
Daumen drück.

LG Peter



Ralph Eckardt - Lichtraumstudios -, 15.04.2021 um 20:38 Uhr

Na, dann drücken wir mal die Daumen, es sind ja noch 4 Wochen Zeit . . . .

Liebe Grüße
Ralph



Ralph Eckardt - Lichtraumstudios -, 10.05.2021 um 9:54 Uhr

Guten Morgen, liebe InteressentenINNEN! :-)

Das Wetter wird wärmer und am Wochenende steht uns eine feine Fototour bevor.
So war zumindest der Plan.
Jeder wird sich jetzt die Frage stellen, ob sie denn stattfindet?

Tut sie! Allerdings INOFFIZIELL . . .

D.h. ich bin vor Ort am Treffpunkt und zur angegebenen Zeit.

Natürlich weiß ich, dass alle Auswärtigen ein schweres Los haben und vermutlich wird sich die Situation der Unterkünfte vor Ort nicht verbessern.
Ich habe in den letzten Jahrzehnten sehr viele Touren gemacht, die unter ähnlichen Zeitverhältnissen stattfanden.
Man hätte eine Unterkunft nehmen können, hat es aber nicht getan.

Ich habe mich irgendwann dazu entschieden, mich auf das Fotografieren zu konzentrieren und auf keine Unterkunft vor Ort zu setzen.
Das kennen vielleicht einige von euch und ich überlasse es jeden selbst, ob sie oder er das Einnicken im Autositz (natürlich auf einem Parkplatz) in Kauf nimmt oder nicht.

Ich bin gespannt, wie ihr euch entscheidet! :-)
Falls ihr euch mit dem Gedanken befassen wollt, dann lasst es mich hier wissen!
Wer trotz der Einschränkungen dabei ist, wird von mir ein respektvolles Lächeln erhalten und im Kreis der Landschaftsfotograf zum Ritter geschlagen!

Vielleicht sehen wir uns ja doch . . . . . !?

Viele Grüße und bis Samstag . . . .

Ralph



Ralph Eckardt - Lichtraumstudios -, 10.05.2021 um 10:20 Uhr

EDIT:

Die Corona- Bedingungen gelten natürlich nach wie vor!
Im Gespräch mit anderen ist natürlich eine Maske Pflicht, unabhängig davon, ob ihr geimpft seid oder einen negativen Corona-Test habt.

Ich werde mir in dieser Woche noch ein Bild vor Ort machen und gebe euch am Donnerstag bescheid ob es möglich ist auf die Insel zu kommen!

Viele Grüße!



Ralph Eckardt - Lichtraumstudios -, 14.05.2021 um 16:33 Uhr

ABGESAGT!

WIRD ERNEUT ANGEBOTEN!



d1w_blau.gifBitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.