Agora – Fotodiskussion der Woche 10.5. - 16.5.2021

Jede Woche stellen wir in AGORA ein Foto eines fotocommunity-Mitglieds anonym zur Diskussion:
DIREKT. EHRLICH. KONSTRUKTIV.

Das Agora-Foto der Woche

10.5. – 16.5.2021

Die/Der FotografIn schreibt: „,Welche Idee steht hinter dem Bild?‘ werde ich hier gefragt. Ja, ähm, keine Ahnung. Braucht es eine Idee, ein Foto zu machen? Die Idee ist vielleicht: ,Ui, der Regen an der Scheibe sieht schön aus. Mal gucken, was passiert wenn ich jetzt ein Foto mache. Und jetzt. Und jetzt, wenn die Bahn los fährt. Ui, Frau mit wehenden Haaren…‘ Die allermeisten Bilder mache ich ohne ,Idee‘ sondern aus einem Gefühl heraus. Dann, wenn es zu passen scheint, mit was auch immer mir gerade zur Verfügung steht (hier Handy). Bleibt die Frage: Bedarf es einer Idee? Oder einfach der Lust am Fotografieren, Ausprobieren und sich auch mal auf den Zufall einlassen?“

Du hast noch bis zum Sonntag – 16. Mai 2021 – Zeit, dieses Foto für Dich zu interpretieren, Du kannst es erforschen und individuell für Dich verstehen. Und Du hast bis dahin natürlich auch die Möglichkeit, mit den Mitgliedern der fotocommunity Deine Gedanken zum Foto zu teilen und zu berichten, wie Du das Foto wahrnimmst oder was es in Dir auslöst!

Du möchtest gern mehr über Agora erfahren? Du möchtest eines Deiner Fotos gern in Agora zur Diskussion veröffentlichen? Hier findest Du alle Informationen zum genaueren Ablauf und wie Du Dich mit einem Deiner Fotos bewerben kannst.