News zum Nachrichtensystem, neue Werkzeuge und Lobe-Listen

Heute möchten wir Dich über einige Neuerungen informieren:

  1. Wir bringen Dich auf den neuesten Stand zum Nachrichtensystem
  2. Wir präsentieren unsere neue Werkzeuge-Funktion
  3. Wir stellen Dir unsere neue Lobe-Liste vor
  4. Wir machen den Bereich „Meine Community“ leichter für Dich auffindbar

Nachrichtensystem: Verlinkung von fotocommunity-Inhalten und Foto-Upload

Vor Kurzem haben wir Dir die ersten Funktionen unseres neuen Nachrichtensystems vorgestellt. In der Zwischenzeit sind nun zwei neue Funktionen hinzugekommen: das Verlinken von Inhalten aus der fotocommunity sowie das Hochladen weiterer Fotos in den Nachrichtenverlauf.

Verlinkung von fotocommunity-Inhalten

Schon jetzt ist es in der fotocommunity möglich, eigene oder fremde Inhalte wie Bilder, Profile, Models etc. in eigenen Beiträgen zu verlinken. Dazu musst Du nur den passenden fc-Link in die Nachricht einfügen.

Diese fc-Links werden natürlich auch im neuen Nachrichtensystem funktionieren. Du wirst sie einfach im Nachrichtenfeld eingeben können und schon wird der verlinkte Inhalt angezeigt. Natürlich kannst Du auch einfach die URL einer Seite einfügen, um den Inhalt zu verlinken. Wie es funktioniert, siehst Du hier:

Weiterhin kannst Du Fotos in die Nachrichten einfügen, die Du bereits in die fotocommunity hochgeladen hast. Dazu wählst Du diese einfach aus Deinen Uploads aus und fügst diese der Konversation hinzu:

Upload von Fotos

Natürlich ist auch der Upload von Fotos möglich, die nicht bereits in der fotocommunity veröffentlicht wurden. In diesem Fall kannst Du ganz einfach eine oder mehrere Fotos auf Deinem Computer oder Smartphone auswählen und in den Nachrichtenverlauf hochladen. Die folgenden Screenshots verdeutlichen den aktuellen Stand der Arbeit:

Neu: die Werkzeuge-Funktion unter den Fotos

Unsere Entwickler informieren sich regelmäßig über die neuesten Technologien, um immer auf dem neuesten Stand zu sein. Im Rahmen einer Wochenend-Fortbildung ist ein toller Werkzeugkasten entstanden, den wir Dir nicht vorenthalten wollen.

Immer wieder gibt es unter den Fotos Diskussionen, wie ein Foto eine andere Wirkung erzielen könnte. Zum Teil wird das Original bearbeitet, erneut hochgeladen und dann unter dem Original verlinkt. Wir haben nun eine Lösung integriert, mit der Du schnell und einfach überprüfen kannst, welche Änderungen am Foto zu einem aus Deiner Sicht noch ansprechenderen Ergebnis führen:

Dazu findest Du unter jedem Foto nun einen Button „Werkzeuge“. Sobald Du darauf klickst, öffnet sich ein Fenster mit folgenden Funktionen:

  • Goldener Schnitt: blendet das Raster für den Goldenen Schnitt ein
  • Spiegeln: spiegelt das Bild horizontal
  • Kontrast: Kontrast verringern oder erhöhen
  • Helligkeit: Helligkeit verringern oder erhöhen
  • Sättigung: Sättigung verringern oder erhöhen
  • Graustufen: Grauanteil erhöhen bis hin zu Schwarz-Weiß-Darstellung
  • Farbton: 360-Grad-Rotation des Farbtons
  • als Kommentar teilen: Deine Anpassungen in einem Kommentar unter dem Bild verlinken
  • zurücksetzen: alle Werte auf Ausgangsposition
  • Werkzeuge ein-/ausschalten: Änderungen ein- und ausblenden

Die Werkzeuge ermöglichen Dir bei jedem Bild verschiedene Änderungswerkzeuge anzuwenden (sofern die Funktion nicht durch den Fotografen deaktiviert wurde). Damit kannst Du ausprobieren, welche Auswirkungen eine andere Bearbeitung auf das Foto hat. Anschließend kannst Du Deine Änderungen in einem Kommentar unter dem Bild teilen. Klicke dazu einfach auf „Als Kommentar teilen“. Du wirst dann zum Kommentarfeld geführt. In diesem Feld ist ein Code eingefügt, der eine Verlinkung zu Deinen Änderungen erzeugt. Die Vorschau des verlinkten Bilds sieht zum Beispiel so aus:

Kommentar mit bearbeitetem FotoBeispiel eines verlinkten Fotos mit angewendeten Werkzeugen

Ein Klick auf ein so verlinktes Bild führt dann zu den vorgenommenen Änderungen. Somit kann jeder Deine Änderungen nachvollziehen und diese kommentieren.

Wichtiger Hinweis: alle vorgenommenen Änderungen beeinflussen NICHT das Originalbild, sondern werden über das Original gelegt. Das Original des Fotografen bleibt unverändert. Falls Du nicht an Änderungsvorschlägen von anderen Mitgliedern zu Deinen Fotos interessiert bist, kannst Du diese Funktion im Bereich Privatsphäre jederzeit deaktivieren.

Neu: Eine Liste der von Dir gelobten Fotos

Ist Dir das auch schon einmal passiert: Du hast ein Bild gelobt und es später gesucht, aber nicht mehr wiedergefunden? Das wird Dir ab jetzt nicht mehr passieren. Denn in Deinem Profil findest Du nun neben einer Liste Deiner Favoriten auch eine Liste der von Dir gelobten Fotos. Somit kannst Du jederzeit von Dir gelobte Fotos wiederfinden und erneut betrachten.

Wichtiger Hinweis: diese Liste ist nur von Dir einsehbar. Niemand sonst hat auf diese Liste Zugriff.

Verbesserung: „Meine Community“ leichter auffindbar

Im Bereich „Meine Community“ werden alle wichtigen Nachrichten für Dich zusammengefasst. Du siehst auf einen Blick welche Deiner Freunde und von Dir gefolgten Fotografen neue Bilder veröffentlich haben, Du findest relevante Termine und das aktuelle Startseitenfoto und wirst über spannende Aktionen informiert.

Bislang ist dieser wichtige Bereich nur über Dein persönliches Menü oben rechts erreichbar gewesen. Von nun an kannst Du zusätzlich einfach auf das Logo der fotocommunity oben links klicken. Sofern Du angemeldet bist, wirst Du dann direkt in „Meine Community“ geführt. Falls Du unsere Startseite aufrufen möchtest, findest Du einen entsprechenden Punkt im Menü „Mehr“.