Produkttest

NIKON Z 6II

getestet von Oliver Schiebek

fotocommunity Nutzer Oliver Schiebek zeigt Dir, wie er die Nikon Z 6II in der Praxis erlebt hat.
Image

Produkttest

NIKON Z 6II

getestet von Oliver Schiebek

fotocommunity Nutzer Oliver Schiebek zeigt Dir, wie er die Nikon Z 6II in der Praxis erlebt hat.
Image

Oliver Schiebek


fotocommunity-Nutzer Oliver Schiebek

Ich bin seit September 2004 Mitglied der fotocommunity. Die Nikon D780 gehört zu meiner Ausrüstung genauso wie verschiedene NIKKOR-Objektive.  Hier geht es zu meinem Profil

Das macht die Nikon Z 6II für mich aus


Da ich bereits mit der Nikon D780 fotografiere (Schwerpunkt Wildlife), kam ich mit der Z 6II sofort klar und das Arbeiten mit ihr hat viel Spaß gemacht. Gut gefallen hat mir, dass sie zusammen mit dem Z 100-400 mm 4.5-5.6 Objektiv schön leicht und handlich ist, obwohl die 100 mm Brennweite zu meinem 200-500 mm Objektiv schon fehlen. Aber man kann ja nicht alles haben.

Dass die Kamera einen eingebauten Bildstabilisator hat, ist natürlich klasse. Die Z 6II ist eine gute Allrounder-Kamera, der nichts Wichtiges fehlt. Einzig durch den gefühlt etwas langsameren AF und das leicht verzögerte Sucherbild bei Serienaufnahmen landet die Z 6II im Vergleich zu meiner von mir immer noch favorisierten D780 dahinter auf Platz 2.

Meine persönliche Bewertung


SEHR GUT (1,4)


Punkte in den jeweiligen Kategorien:

  • Ergonomie und Handling: 1,5
  • Autofokus: 1,6
  • Bildqualität: 1,0
  • Display und OLED-Sucher: 1,5
  • FTZ-Adapter und Objektive: 1,0
  • Würdest du die Kamera weiterempfehlen: ja (1,0)
Foto von Oliver Schiebek mit der Nikon Z 6II

Meine Bilder mit der Nikon Z 6II


Foto von Oliver Schiebek mit der Nikon Z 6II
Foto von Oliver Schiebek mit der Nikon Z 6II
Foto von Oliver Schiebek mit der Nikon Z 6II
Foto von Oliver Schiebek mit der Nikon Z 6II
Foto von Oliver Schiebek mit der Nikon Z 6II
Foto von Oliver Schiebek mit der Nikon Z 6II
Foto von Oliver Schiebek mit der Nikon Z 6II
Foto von Oliver Schiebek mit der Nikon Z 6II