Vom Produkttest zum Fotowettbewerb

Das Siegerbild steht fest!

Worum es beim Wettbewerb ging?
„Zeigt uns das Leistungsspektrum der Nikon D7500 und ihre Vielfalt in aussagekräftigen Bildern.“

Am 02.01.2018 endete der große Nikon-Fotowettbewerb, der direkt auf den Nikon D7500-Produkttest folgte. Im Rennen um die meisten „Lobe“ waren nur Fotos aus der Testphase zugelassen. Das Siegerbild steht nun fest: Zum Ende des Wettbewerbs hatte das Foto „Roller Girl“ 248 „Lobe“. Dem Produkttester Fabien Filleur winkt als Gewinn das eigene Testequipment, bestehend aus der Nikon D7500 inklusive zwei NIKKOR-Objektiven.

Nikon hatte noch einen draufgelegt: Unter allen abstimmenden Nutzern, verloste Nikon die
Top-Outdoorkamera Nikon COOLPIX W300 im Wert von 449 Euro in einer knalligen Farbe. Wir gratulieren Volker – H zur neuen Actionkamera.

Nachdem die ausgewählten Tester die Nikon D7500 drei Wochen lang ausführlich getestet haben (zu den Erfahrungsberichten), ging es beim Fotowettbewerb darum, den Usern der fotocommunity anhand der im Produkttest mit der Nikon D7500 erstellten Fotos, zu zeigen, was die Kamera alles so kann.

Der Fotowettbewerb findet vom 11.12.2017, 17 Uhr – 02.01.2017, 12 Uhr statt. In dieser Zeit kann innerhalb der fotocommunity über die in der Wettbewerbssektion eingereichten Fotos via „Lob“ abgestimmt werden. Das Foto mit den meisten „Loben“ gewinnt.

Wer abstimmen darf:

Registrierte User der fotocommunity

Wer die Top-Outdoorkamera Nikon COOLPIX W300 unter den Abstimmenden gewinnen kann:

Registrierte User der fotocommunity, deren fotocommunity-Account ein Profilfoto und mindestens ein hochgeladenes Foto haben.
User, die via „Lob“ für mindestens ein Bild abgestimmt haben.

Wer Wettbewerbsfotos einreichen darf:

Die Teilnehmer des Produkttests. Fotos anderer User können nicht teilnehmen und werden aus der Sektion entfernt.