Street Fotografie – Teilnehmerstimmen

 

Street Fotografie


Teilnehmerstimmen

Marinette:

„Zum Workshop mit Karsten Rose kann ich nur mein Kompliment an den Referenten weitergeben. Die Arbeitsweise wie er vorgegangen ist, hat mir sehr gut gefallen. Er war insgesamt sehr persönlich und mit einem großen Herz und Menschlichkeit. Dadurch wurde das Ganze entspannt.

Besonders gut hat mir gefallen, dass die Gruppe nicht allzu groß war. Karsten hat einzelne Fragestellungen und Probleme für alle sehr aufschlussreich erläutern können. So hat er sich auch für jeden individuell wunderbar Zeit genommen, um es ihm mit viel Geduld und ohne nervös zu werden verständlich zu machen.

Vielen Dank, Karsten für deine guten Ratschläge und den tollen Workshop bei dir. Ich werde bestimmt sehr vieles davon umsetzen können.“

Herbert B.:

„Ich habe den Workshop als sehr gut empfunden, da hier vom Dozenten zunächst sehr gute theoretische Grundlagen vermittelt wurden. Es wurde nicht nur auf Street eingegangen. Man hat hier gemerkt, dass man es mit einem Fotografen zu tun hat, der versucht, das eigene Auge zu schulen, damit man Situationen erkennen und den Aufbau gestalten kann. Der Anteil von Theorie und anschließender Praxis in der Stadt war gelungen.

Aufgrund der sehr guten Darstellung werde ich sicherlich an weiteren Workshops teilnehmen, da ich das Preis/Leistungsverhältnis gelungen finde.“

Ingrid:

„Eine Bereicherung – ich bin begeistert!

Die Atmosphäre war sehr angenehm, der Anteil von Theorie und Praxis perfekt. Manche Workshops informieren – Karsten Rose begeistert mit unzähligen Tipps und Tricks für die Anwender!“

Wilfried H.:

„Im ersten theoretischen, und dem anschließenden praktischen Teil wurden wichtige Kamerafunktionen, die bei einer Streetfotografie sinnvoll genutzt werden können, ausführlich erläutert.

Für mich persönlich war es ein interessanter Kurs, den ich weiterempfehlen kann.“



Termine

Termine für 2017 folgen in Kürze Zum Workshop