Orioniden Meteoritenregen – mit Eugen Kamenew

 

Workshop 

Hast Du immer schon davon geträumt, eine Sternschnuppe zu fotografieren? Wann und wo kannst Du die meisten Sternschnuppen sehen, und wie kannst Du die Meteoriten fotografieren? Bei diesem Fotoworkshop hast Du die perfekte Gelegenheit dazu, auf all diese Fragen eine Antwort zu finden.

Halleyscher Komet lässt grüßen: „Orioniden Meteoritenregen“. Der Meteorstrom der Orioniden wartet im Oktober mit einem kosmischen Feuerwerk auf. Der Name des Meteoritenregens Orioniden leitet sich vom Sternbild Orion ab (Latein Orion). Orion ist nach der griechischen Mythologie ein Himmelsjäger. Er hat zwei Jagdhunde: einen Großen Hund (Hauptstern Sirius) und einen kleinen Hund (Hauptstern Procyon). Zu Füssen des Orions liegt seine Beute, das Sternbild des Hasen.

https://www.instagram.com/kamenewphotography/
http://fujifilm-x.com/photographers/de/eugen_kamenew/#14
http://www.kamenew.net/
https://www.facebook.com/KamenewPhotography/
https://www.youtube.com/user/EugenKamenew

Workshop Orioniden Meteoritenregen 


Zielgruppe

Astrofotografen
Reisefotografen
Polarlicht-Touristen
Hobby-Astronomen
Weltraumenthusiasten
Sonnenfinsternis-/Mondfinsternis-Touristen
Zeitrafferfotografen (Time Laps Photography)
Langzeitbelichter und Low-Light-Fotografen
Landschaftsfotografen bei Nacht
People in Astrophotography (Menschen in Astrofotografie)

Minimale Teilnehmerzahl: 3
Maximale Teilnehmerzahl: 10


Ausrüstung

Jede Spiegelreflex-, System-, Bridge- und Kompaktkamera mit manueller Einstellung „M“ für Blende und Verschlusszeit und einem manuellen Schärfefokus ist perfekt für die Astrofotografie geeignet. Ein Stativ für die Langzeitbelichtung, Kabel- oder Funkauslöser und vollgeladene Akkus sind ebenfalls mitzubringen.

Regenfeste, warme Kleidung und ein gutes Schuhwerk ist zu empfehlen, denn dieser Astrofotoworkshop findet bei jedem Wetter statt. Es gibt natürlich keine Wetterprognosen, wie das Wetter genau an diesem Tag sein wird. Dementsprechend gibt es keine Garantie für die Mondfotografie.

Bei schlechten Wetterverhältnissen wird die Stadtkulisse als Fotomotiv genommen. 


Kosten und Leistungen

Preis: € 149,-

Leistungen:
– 7 Stunden Kurs inkl. Verpflegung
– Professionelle und individuelle Betreuung
– Auf Wunsch kannst Du eine FUJIFILM Kamera testen (nach Verfügbarkeit, bitte bei der Anmeldung angeben)
– Jeder Teilnehmer erhält ein Teilnahmezertifikat über das erfolgreiche Erreichen des Workshop-Ziels


Termine

21.10.2017 in Odenwald Zur Buchung