Was ist neu?
Es ist nichts im Innern wesentlich, das nicht zugleich im Äußern wahrgenommen wird.

Es ist nichts im Innern wesentlich, das nicht zugleich im Äußern wahrgenommen wird.

218 0