Fotos hochladen und diskutieren – in der größten Fotogemeinschaft Europas! Jetzt kostenlos mitmachen Vorteile entdecken.

Der Kölner (Prominenten-)Friedhof Melaten

Der Kölner (Prominenten-)Friedhof Melaten
Der Name bezeichnet den Ort "zu den Maladen" (Aussätzigen) und gibt einen ersten Hinweis auf die frühere Nutzung als Zufluchtstätte für Leprakranke. Seit 1797 auf Melaten die letzte öffentliche Hinrichtung vollzogen wurde, wird das Gelände ausschließlich als Friedhof genutzt.
Mit dem Wort Melaten verbindet der Kölner sofort die alte, ehrwürdige Friedhofsanlage der Stadt. Für viele Kölner ist Melaten nicht nur eine Begräbnisstätte für die Toten - darunter viele Berühmtheiten dieser Stadt -, sondern auch ein Ort der Ruhe und Entspannung.
Für fcler ist es ein Ort, geschaffen für "himmlische" (Detail-)Aufnahmen. Davon zeugen die Fotos der Usertreffen. Mit Stand vom Oktober 2007 lassen sich unter dem Begriff Melaten 827 Treffer erzielen.
Nach
oben