Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

webbie


Free Mitglied, wien, österreich
[fc-user:3755]

Über mich

letzter profileintrag (?)                                                                     2/2010
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
[nachtrag für anfang jänner]
von einem tag auf den anderen hatte ich keine lust mehr auf FC.
wird sich hoffentlich nicht mehr ändern.
erreichbar bin ich weiterhin.




zeit für ein neues profil.                                                                 11/2006
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
hab meinen stil noch nicht gefunden. aber mit der technik hab ich genug herumgespielt, find ich. und anregungen hab ich hier auch sehr viele gekriegt.
werd mich also demnächst ernsthaft auf die suche machen.


anmerkungen schreibe ich wenige.
bilder zeige ich auch nicht oft. die auswirkungen, die uploads für mich haben, gefallen mir nicht.

die fc kostet mich meistens mehr kraft als sie bringt.
die kohlenstoffwelt dagegen ist lebenswert und spannend. aber auch anstrengend. bleibt also wenig zeit und energie für die fc. gut so.

aber es gibt etliche gute fotografen hier. noch immer. trotz allem.
meine buddyliste ist viel zu voll ...




profilbild von moses.-
danke!!! ::::)









__________________________________________________________________
[immer aktuell]                                                                              11/2004




wir müssen besser aufeinander aufpassen,
jeder auf die menschen um ihn herum.

wir müssen augen, ohren und herz offenhalten,
um auch versteckte hilferufe zu erkennen.


wir müssen auch lernen,
die eigenen bedürfnisse zu erkennen, auszusprechen, einzufordern.

und wir müssen die sprache wiederfinden,
um mit anderen darüber zu reden.

kein "ich bin doch nicht so wichtig"
kein "so egoistisch darf ich nicht sein"
kein "ich will den anderen doch nicht belasten"
kein "mir kann eh keiner helfen, das ist aussichtslos"

sondern ein "mir geht's nicht gut, ich muß es jemandem sagen"
ein "ich brauche was, bitte hilf mir"

wenn sie rechtzeitig angesprochen werden,
sind die meisten probleme auch recht einfach aus der welt zu schaffen.




wir müssen ehrlich zueinander sein.
wir müssen ehrlich zu uns selbst sein.



und wir müssen lernen, weise zu sein.
das leben ist kompliziert.

auch wenn wir nicht perfekt sind -
jeder kann an seinem platz so viel tun wie er kann.





[das klingt jetzt furchtbar kitschig und trifft's noch nicht richtig]








¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯


Kommentare 37

  • Thomas. Weber. 11. September 2010, 23:12

    Kaum ausm Häfn raus, schon vernehme ich frohe Botschaft: die Ameisen-Marsianer übernehmen als vermeintliche Clowns mit ihren Ray-Guns das Zepter.
    Danke, mir soll's recht sein, denn so kann ich mich viel leichter resozialisieren, da ich schon lange wie eine Ameise denke und fühle. ;-))
  • Die siebente Werbepause des Weltuntergangs 7. April 2010, 18:52

    Hab ich hier eygentlich šonmal 'nen Phogi häagelinkt?

  • Thomas. Weber. 4. April 2010, 15:34

    :-)) danke schön für den Link!

    p.s. Ich glaube allmählich, wenn's um Ameisen geht, hat meine Person bei dir, wie soll ich sagen, so eine Art Assoziationsmonopol. *g*
  • Die siebente Werbepause des Weltuntergangs 23. Februar 2010, 11:25

    Und was ist MQ??
  • Die siebente Werbepause des Weltuntergangs 23. Februar 2010, 11:23

    Zug ... haha!
    --> Zithatensammlung.

    Ounli bähd nyuhs ah phanni staff.

    "Der Optisist glouwbt, daß wir in der bestn alla møglichng Weltn lehbm.
    Der Peßßimist phÿrchtet, daß das tazæchlich der Phall seyn kønnte."
  • webbie 18. Februar 2010, 16:00

    *zustimm*
  • webbie 18. Februar 2010, 14:14

    @ micha: ok, die betreiber ... dann werd ich dem MQ an sich noch eine chance geben (wenn ich's auch für ein bißl zu versnobt halte) ...
    und licht ist licht, zug ist auch ok.

    @ gynni: danke! wieder sehr weise! *staun*

    dann such ich jetzt eine taschenlampe, haltets mich nicht auf!
  • Die siebente Werbepause des Weltuntergangs 18. Februar 2010, 12:21

    Prophi-Tipp:
    Wenn das Ende des Tunnls nicht in Sicht ist, kann man sich leycht mit eyner Tašnlampe Licht am Rande des Tunnls äazoygng. Das ist sowisoh šonmal bessa als gaa nix, und ÿbbadies ændern Tunnels ihre Bešaphphmheyt länx ihres Phäalouwphes zumeyst nua geringphÿgig, hat man also iagendeyne Randštelle geseen, hat man im Prinziep den ganzn Tunnl geseen, und phäamag so der Geyst als weytreychenztes aller Sinnesoagahne mÿhelos bis zum Ende phoadringen, oone daß dieses tazæchlich füsiš äarreycht wäadn mußz.
    ~
  • Die siebente Werbepause des Weltuntergangs 10. Februar 2010, 17:46

    Kreizhaxxn! Winterschlohf oda wohs!?

  • Die siebente Werbepause des Weltuntergangs 9. Februar 2010, 18:11

    !!!

  • Die siebente Werbepause des Weltuntergangs 25. Januar 2010, 14:02

    !
  • Christian Pichler 20. Dezember 2009, 22:06

    Frohe Weihnachten!

    lG Christian
  • Die siebente Werbepause des Weltuntergangs 9. September 2009, 10:17

    Ualouwbsheymreysn sind immer štrapaziyøs, weyl sie das Ende des Ualouwbs in ihrem Inneren bäagen, eyne šier unäatrægliche sehliše Belaßtung, wie 1 ouwphs Gemyht drykkendes Shväaphogi.


  • Die siebente Werbepause des Weltuntergangs 28. August 2009, 18:36

    Leyder etwas mittig:

  • Die siebente Werbepause des Weltuntergangs 18. August 2009, 13:53

  • Die siebente Werbepause des Weltuntergangs 14. August 2009, 16:22

    Säa weytgreyphende mannigshichtige Phogigraphie:

  • Yvonne Steiger 8. Mai 2009, 9:11

    Bonjour,
    bin begeistert von Deinem photographischen Herz, Witz und Instinkt. Das sind Bilder, wie ich sie mag, wo die Persönlichkeit des Menschen hinter der Kamera Pate steht und dennoch das Bild meinen Assoziationen Spielraum gibt.Klasse.
    bon voyage
    yvonne
  • Thomas. Weber. 31. März 2009, 18:27

    Ah, super! Danke fürs Reisen über Lichtwochen hinweg, um den Planeten aufzuspüren, den du damals gemeint hast. Muss sagen, dort erlebt man wundersame Abenteuer - war das Beste, was mir heute passieren konnte. :-))
    Und mein nach Wikipedia gierendes Halbwissen hat dort noch folgenden Eintrag recherchiert:
    "Samorost in Czech means a root or piece of wood which resembles a creature; but it is also a term for a person who doesn't care about the rest of the world. I think it's a nice Czech word which has various meanings." - die 1. Bedeutung passt prima zum Foto, und die 2. prima zu mir. ;-)
  • Inge Striedinger 12. Dezember 2008, 15:56

    hallo webbie
    bin über die siebente Werbepause ... hierhergelangt. Die Graffitibilder haben es mir angetan ... so wach möchte ich auch unterwegs sein. Mir fällt derartiges erst beim zweiten Mal hinsehen auf, dann bin ich meistens schon wieder weg. War interessant, auch der neue Kalender!
    LG Inge
  • Lars SonnenBerg 7. Juli 2008, 22:49

    Ich grüß Dich mal spontan.)
  • Siegfried Vogel 24. April 2008, 11:49

    Huhu. webbie! Schön, dass du dich auch mal wieder zu Wort meldest. Leider ist das Thema, der neue Bildzerstörungsbalken, nicht so toll. Vielleicht kriegen wir ihn mit vereinten Kräften aber wieder weg!
    LG SV :-)-;
  • El Lumposo 19. September 2007, 11:59

    - Das hab ich mir auch schon überlegt, aber nur zusätzlich. Mein Rotlichtmillieu lass ich mir nicht nehmen!
    Darf ich fragen was für einen Scanner Du da hast?
    Was professionelles/teures oder gibt's da auch "normale" Geräte?
    - Mit "Durchlichteinheit"?
    Danke, schönen Tag, gutes Licht.
  • El Lumposo 19. September 2007, 11:19

    Hallo Webbie, danke für Deinen motivierenden Kommentar! Da musst Du einmal hin, Estland läßt mich nicht mehr los. Langsam rauf' ich mich auch mit der Yashica 'zam! ;o)
    Nur pervers ist es schon, wieder analog zu fotografieren, mit Dunkelkammer und allem und dann die Ergebnisse wieder zu digitalisieren, oder?
  • Drugovic Drachenfeltz 5. September 2007, 9:29

Ausrüstung

wenn ich da jetzt alles aufzählen würde ...
kurzfassung: analog, alt oder trashig - und ein paar gute SLRs ::::)