Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ute Allendoerfer


Staff Mitglied, bei Nastätten /Rheinland-Pfalz
[fc-user:1713]

Über mich

Remagen 2016
Remagen 2016
Thomas Agit
ed.ytinummocotof
ed.ytinummocotof
Ute Allendoerfer
Der Frau Allendörfer ihr Schreibtisch
Der Frau Allendörfer ihr Schreibtisch
Stephan Tijink
CEWE und fotocommunity Tag der Fotografie
CEWE und fotocommunity Tag der Fotografie
Team De
Lindau lebt 2016
Lindau lebt 2016
Lindau lebt
Die ganze Bande
Die ganze Bande
Peter Mertz
Teamtreffen Remagen 2017
Teamtreffen Remagen 2017
Thomas Agit

___________________________________________________________________
Profilfoto: Peter Mertz

================================================================
Nun ist es soweit, ich habe die Verantwortung als Head of fotocommunity am 1.1.2016 abgegeben :)
Ich bleibe unserer fotocommunity erhalten, jedoch mit weniger Stunden und
trotzdem Einsatz ;)
Alles nachzulesen hier:
http://www.fotocommunity.de/blog/fotocommunity-inside/das-sind-wir/ute
LGute
___________________________________________________________________
Der neue Lindautermin steht fest:
http://www.fotocommunity.de/calendar/Usertreffen/Lindau-Bodensee-2016-08-25-48775
___________________________________________________________________
___________________________________________________________________
2005 / April
seit dem ersten Juni 2001 kenne und liebe ich die fc. Sie macht inzwischen einen sehr großen Teil meines Lebens aus. Schon kurze Zeit nach meinem ersten Upload und den ersten 1000 Anmerkungen, wurde ich von
Andreas Meyer
gefragt, ob ich hinter die Kulissen schauen wollte. *Eigentlich* wollte ich nicht, doch wie das so mit dem Wort *eigentlich* ist, einmal geschnuppert, hat mich das *Dahinter* nicht mehr losgelassen. So wurde mehr aus dem Hobby, und der Zeitverbrauch stieg mit den Userzahlen und dem immer wachsenden Umfang der fc. Zu dieser Zeit habe ich als Krankenschwester in einer Sozialstation gearbeitet, und der Dienst zu ungünstigen Zeiten, führte dazu, das ich mich immer mehr in die *Materie* fc einarbeiten konnte.

Eines wunderschönen Tages (Januar 2005) wurde ich wieder gefragt, ob ich nicht ganz mitmachen wollte. Das bedeutete für mich, nach 42 Jahren ( Jahrgang 1946)Krankenschwester einen Neuanfang, und das in der immer noch geliebten fc. Wer nicht wagt der nicht gewinnt. So kam es, wie es wohl kommen musste. Ich bin die erste fest angestellte Mitarbeiterin, und darauf bin ich auch ein bisschen Stolz. Somit wurde der erste April, einer der wichtigsten Tage in meiner beruflichen Laufbahn. Mein Aufgabengebiet ist vielfältig, immer noch interessant, die Stunden die ich hier verbringe, es sind viele, verbringe ich sehr gerne hier in der fotocommunity.
Viele von euch die mein Profil besuchen, kennen mich persönlich, viele hatten schon Kontakt zu mir, bedingt durch kleine und große Probleme, oder einfach so. Nicht immer konnten wir einen gemeinsamen Weg finden. Das finde ich persönlich sehr schade, und mir tut es um jeden verärgerten User leid. Eben weil ich immer auch noch User geblieben bin, und Freude an den vielen Kontakten habe, die ich im Leben außerhalb der fotocommunity niemals so hätte finden können. Manchmal frage ich mich: gibt es noch Seiten außer der fc ? Dieser zeitliche Aufwand war und ist nur möglich durch die Unterstützung meines Mannes
Egon(Hausgeist) Allendörfer
der mir den Rücken freihält. Danke :)) Gemeinsam mit den vielen freiwilligen Helfern, möchte ich die fc ein langes Stück Weg begleiten, meine Kraft, Zeit, Ideen einbringen und sie trotz ihres enormen Wachstums, als eine besondere Seite erhalten,
unsere *fotocommunity* eben.

Ich bedanke mich für deinen /ihren Besuch in meinem Profil Natürlich freue ich mich, wenn ich auch noch als User gesehen werde, meine Bilder Beachtung finden, kritische Anmerkungen sind erwünscht, und das Salz in der Suppe, aber auch jede andere Anmerkung ist erwünscht und wird gerne gelesen.
Nicht immer kann ich zurückgeben was ich an Anmerkungen bekomme. Das tut mir leid, doch die Fragen im Support und einige andere Dinge innerhalb der fotocommunity haben Vorrang.
Ich wünsche uns allen ein harmonisches Miteinander, Menschen sind nicht genormt, das macht es spannend. Ich hoffe immer auf Lösungen und Wege die wir im Einzelfall gemeinsam suchen müssen.
Und wenn du denkst es geht nicht mehr: http://www.fotocommunity.de/kontakt
zum Support, da gibt es fast immer recht schnell einen Ansprechpartner.

Auf ein gutes Miteinander
Ute Allendörfer

___________________________________________________________________
2012
Wir gehören nun zu http://www.weka-holding.de und ich bin immer noch gerne dabei ;)

http://fotocommunity.net/de/ueber-uns/community-manager/
🌺
___________________________________________________________________

Kommentare 1119

  • Fritz Grimm3695 Vor 2 Stunden

    Hallo Ute,danke für die Anmerkung zu den Strandkörben.Ich bin in Zingst,aber leider verhindert.Danke trotzdem für die nette Einladung.
    Gruß Fritz
  • Didi u. Jochen 29. April 2017, 20:44

    Hallo Ute
    Danke für deine Anmerkung. Ärgere mich über alle Fotos die ich auf Reisen nicht gemacht habe!!! VG Jochen
  • aosa 25. April 2017, 20:54

    Liebe Ute,
    danke für dei Besuch beimir und deine Interesse an meinen Bilder.
    Das gibt mir Kraft, hier weiter zu machen.

    LG
    Sachiko (Flüchtringe aus Japan)
  • Joachim Heinrich 17. April 2017, 10:08

    Liebe Ute, danke für deine lieben Worte zu meinem Foto. Es ging mir ähnlich als ich die Rose sah... ich musste dieses Bild und die Gedanken mitnehmen. Alles Gute für Dich...
    Herzliche Grüße aus Lübeck
    Joachim
  • Schwarzerskorpion 14. April 2017, 20:11

    Das Wetter spielt nicht richtig mit, der Frühling lässt uns warten.
    Der Hase, der ist trotzdem fit, das Osterfest kann starten.
    In diesem Sinne wünsche ich dir liebe Ute u. deiner Familie
    ein schönes Osterfest mit lieben Grüßen v. Wolfgang
  • Ute Allendoerfer 31. März 2017, 14:13

    Danke schön Hans-Herbert und danke Franziska.
    Hans Herbert, deine Worte tun gut, ich bemühe mich ihnen zu folgen. ;) Lgute
  • Franziska Hahn 31. März 2017, 9:46

    Herzlichen Glückwunsch nachträglich :)
  • Hans-Herbert B. 30. März 2017, 11:23

    heute möchte ich dir sagen...

    als " erste fest angestellte Mitarbeiterin,"
    hast du uns alle begeistert
    nö...
    du machst es immer noch toll...
    bleib so wie der Rhein...
    er sollte sauber sein...

    ein fester Knutscher kommt von mir....

    und auch an...Egon(Hausgeist) Allendörfer

    ::::::: Du bist FC:::::::::

    LG HHB
  • Hans-Herbert B. 30. März 2017, 9:04

    .........
    .........
    Hans-Herbert B.
  • Druckknopf 28. März 2017, 9:45

    Vielen Dank für die Wertschätzung meines Bildes !!
    Ich habe mich sehr darüber gefreut.
    LG
    Barbara
  • Druckknopf 28. März 2017, 9:45

    Vielen Dank für die Wertschätzung meines Bildes !!
    Ich habe mich sehr darüber gefreut.
    LG
    Barbara
  • Irene Kühn 24. März 2017, 23:41

    Liebe Ute,
    herzlichen Dank, Du bist hier durch meine Galerie gewandert, hast Deine Gedanken zu etlichen meiner Bilder geschrieben, ich freue mich immer, wenn sie gesehen und beachtet werden.
    Ich werde mir auch Deine anschauen, Deine Texte haben mich neugierig gemacht.
    Liebe Grüße...Irene
  • FotoholikerOliv 9. März 2017, 14:10

    Du bist ein feiner Mensch, Ute....
  • Mauro Tomassetti 9. März 2017, 11:24

    Danke liebe Ute!
    Lg Mauro
  • Mauro Tomassetti 6. März 2017, 7:16

    :)))))))))
  • hartmut-p 1. März 2017, 19:22

    Danke Ute zu Deinem Kommentar. Die sanften Berge und lieblichen Täler oben im Thüringer Wald ist wirklich ein wirklich herrliches Stück unserer Heimat.
    Damals zu "DDR-Zeiten" war es für uns das "Grüne Herz Deutschlands".
    Herzliche Grüße Hartmut.
  • hessft 20. Februar 2017, 22:23

    Hi Ute,
    danke für die Nachricht und die Hinweise ;)
    LG
    Brodie
  • Leo2017 20. Februar 2017, 16:47

    Hallo Ute, vielen Dank für Deinen Kommentar zu meinen Himbeeren. Ja, die waren gefroren und der gelbe Hintergrund war das erste was ich für mein neues Lichtzelt in die Finger bekommen habe... Fand meine Tochter auch nicht so berauschend. LG Leo2017
  • Castellorizon 16. Februar 2017, 18:19

    Hallo Ute,
    danke für Deinen Kommi, ich hätte ja nie gedacht, dass du AE kennst.
    Bin positiv überrascht.
    Wenn sie mal in deiner Nähe spielen, nix wie hin ;)
    mfg
    Castellorizon
  • Petra Wittfoth 16. Februar 2017, 8:29

    Wir dürfen es nicht vergessen, damit es sich nicht wiederholt  !!!
    Wir dürfen es nicht vergessen, damit es sich nicht wiederholt !!!
    Petra Wittfoth

    Hallo Ute, danke für Deine Anmerkung.
    Ja, wir haben eine Menge von diesen Stolpersteinen in Lübeck, und es kommen mehr dazu, was ich gut finde, denn man gar nicht oft genug daran erinnert werden, welches Unrecht damals passiert ist.
  • blaserleo 15. Februar 2017, 21:55

    Hallo Ute,

    vielen Dank für die Klarstellung.
    "Luftbrücke"
    "Luftbrücke"
    blaserleo


    Gruß Klaus
  • ruubin 12. Februar 2017, 10:45

    Danke Ute,
    für das Aufspüren von ein paar lieben alten Bekannten u. die einfühlsame Beschäftigung mit ihnen................;-)
    Ich schätze u. geniese es sehr wenn sich jemand intensiver mit den Bildern auseinandersetzt.
    lg robert
  • irminsul 10. Februar 2017, 23:47

    Danke für Deine Antwort aber ich muß eine Sache berichtigen . In Österreich gehen alle Angestellten mit 0 Rechnungskosten in die Rente - nur Leute die selbständige Gewerbe betrieben haben Zahlen
    von allen Arzt und Spitalskosten sowie von den Medikamenten 20 %
    der Rechnungen aus eigener Tasche und das kann schnell mal tausend Euro ausmachen - nur bei lebenserhaltenen OP ist eine zu zahlende Obergrenze je nach OP festgesetzt - aber trotzdem nochmals vielen Dank für die Hilfe Irminsul /Jörg
  • fotowinni 10. Februar 2017, 21:35

    Hallo Ute, herzlichen Dank für deinen Kommentar zu meinem Foto. Ich hätte es eigentlich "Gebührenordnung" oder so ähnlich nennen sollen. Das Foto habe ich auf Bali gemacht, die Zahlen sind also Benutzungsgebühren in indonesischer Währung. (1000 Rupien sind ungefähr 7 Cent) . Ich hoffe, du bist mit dieser Erklärung zufrieden !!
    VG Winni

Meine Statistiken

  • 809 700
  • 29.805 69.081
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse

  • Fotointeressiert

Ausrüstung

canon diverse Objektive
und ein Telefon, das auch
Bilder machen kann.