Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ulrike Sobick


Pro Mitglied, Bonn
[fc-user:1130062]

Über mich

Vielen Dank für Euer Interesse an meinen Bildern!
Zunächst zu den "Top-Fotos": Als solche bezeichne ich meine nicht. Ich hätte als Überschrift besser gefunden: "Meine Lieblingsbilder".
Ich werde sie wechseln und zur Zeit sind es die Bilder, die mir im Moment am besten gefallen.
-------------------------------------
Seit meiner allerfrühesten Kindheit habe ich ein emotionales Verhältnis zur
Natur und kann jeden Tag auf´s Neue mit Ehrfurcht staunen, welch großartige und raffinierte Kunstwerke sie hervorbringt.
Die Natur möchte ich möglichst so wie sie ist darstellen. Deshalb bearbeite ich so wenig, wie eben nötig.
mein Schwerpunkt lag eigentlich immer auf allem Pflanzlichen, vor allen Dingen Blüten.
Seit ich mich aber mehr mit der Fotografie beschäftige, finde ich auch Tiere wieder sehr spannend.

Schon als Kind durfte ich mit der Kamera meiner Eltern lernen, bekam früh eine eigene. Seitdem habe ich die Kamera selten aus der Hand gelegt.
Erst schwarz-weiß, dann lange Spiegelreflex analog und seit 2008 mit der Canon EOS 400 D, seit Ende 2012 mit der Canon 60D.
Für die Makros nutze ich ein Sigma 105mm 1:2.8 DG, und auf Wanderungen das Sigma DC 18 - 200mm, 1:3.5-6.3 Zoom-Objektiv und seit Dezember 2013 ein Canon 18 -135mm, 1:3,5-6,3 Zoom Objektiv, weil ich mit dem Sigma nicht mehr so zufrieden bin.
Seit 2014 eine weitere Ergänzung: Canon 70-300mm IS.

----------------------------------------------------

Öffentliche Freundschaften lehne ich ab - bitte nicht böse sein! Ich finde es besser, die Bilder zu "abonnieren" (nun heißt es "folgen" :-( ). Da verpasst man ja auch nichts. Und irgendwie gerechter gegenüber allen ist es auch.
Wenn mir etwas sehr gut gefällt, dann kommentiere ich das auch dementsprechend.
Also nicht böse sein, wenn ich die Angebote ablehne.
"Loben" finde ich , so.... na ja. ;-((

Deshalb SCHREIBE ICH LIEBER- wenn ich möchte - und LOBE NICHT!

Bitte KEINE KOMMENTARE beim Profil!

Kommentare 1

  • Ruth16 24. Juli 2017, 16:29

    Schönen dank für Deinen lieben Kommentar! Besonders freue ich mich über Dein Lob meiner Heimatstadt! Morgen zum Spiegeltag kommt eine Gasse gespiegelt in einem Schaufenster als mein Beitrag!
    LG Ruth

Kenntnisse

  • Fotointeressiert