Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

ulli.auweiler


Free Mitglied, Mechernich
[fc-user:1639985]

Über mich

ich liebe es, durch die Natur zu spazieren und Flora und Fauna zu fotografieren. Da ich mich als Gärtnerin besonders für "Grünzeug" interessiere, bin ich auch gerne in Parks oder geöffneten Gärten (offene Gartenpforte) unterwegs. Aber wir reisen auch gerne weiter weg, auch speziell dorthin, wo es interessante Flora + Fauna zu entdecken gibt !

Ich fotografiere mit Nikon D 7000 und D 90, habe dazu ein 18-105 mm und ein Telezoom 70-300 mm Objektiv und noch aus analogen Zeiten ein Nikon Makro


ulrike.lindner@facebook.com

Kommentare 13

  • homer1964 18. November 2013, 21:13

    Du hast eine wirlkich sehenswerte Indiengallerie!
    Gefällt mir sehr gut
    Grüßle Homer
  • Othmar W. Mayer 5. Oktober 2012, 20:55

    Deine Reaktion auf meine Anmerkung freut mich. Unsere Störche kommen wieder, Du bist eingeladen es nochmals zu versuchen.

    Auch Marchegg ist eine Reise wert.

    Herzliche Grüße aus Wien
    Othmar
  • Ralf werner Froelich 24. Januar 2012, 9:13

    Hallo Ulli, erstmal glückwunsch für die tollen aufnahmen aus "meiner 2.heimat", ich war nun schon mehr als 15 mal in Assam und vorallem im Nagaland unterwegs. Indien ist so vielfältig und hat beeindruckende Landschaften und ebenso auch beeindruckende Menschen.
    Noch eine private Frage: kann es sein, das wir uns schonmal begegnet sind ? Würde mich freuen ;-)
  • Silvia O. 21. Januar 2012, 15:15

    Hallo Ulli, hab gerade Deine beeindruckenden Bilder aus dem Nagaland gesehen. Bin vor 4 Wochen von einer 2 monatigen Reise aus Südindien zurück gekommen und die Nordoststaaten interessieren mich sehr.
    Habe gehört, dass es eben sehr schwer zu bereisen ist. Mich würden Infos aus 1. Hand sehr interessieren. Wann ist denn die beste Reisezeit und spezielle Festivals, wo man die Stammeskulturen in ihren traditionellen Gewändern bewundern kann? Ausserdem soll das Reisen zwischen den Orten sehr beschwerlich und langwierig sein.
    Würde mich freuend, von Dir zu hören
    LG Silvia
  • rudi03 19. Oktober 2011, 11:57

    Hallo Ulli,
    ja, ich war im Jänner dieses Jahres zum 3. Mal (innerhalb von 6 Jahren) auf Sansibar.
    Ich war immer an der Ostküste, die touristisch nicht überlaufen, ja mitunter fast beschaulich ist. Den Westen kenne ich, abgesehen von Stonetown, nicht. Teuer habe ich es absolut nicht empfunden. 40 $ für 2 Personen pro Nacht inkl. Frühstück sind sicher nicht viel. Und eine Fahrt mit dem Dalla-Dalla kostet praktisch nichts.
    Okay, Stonetown ist tatsächlich ein Touristenort, aber trotzdem noch äußerst sehenswert. Man muss nur die Zecken, die einen verfolgen und einem alles Mögliche zeigen wollen, abschütteln.
    Wie gesagt, Massais, die auf schnelles Geld aus wären, bin ich nicht begegnet, abgesehen davon, dass sie mit selbstgemachtem Schmuck Geschäft machen wollen. Ich habe sie als freundliche, kommunikative Menschen kennengelernt. Am Strand sah man sie kaum, sie waren hauptsächlich am Rande der Lodges, um sie zu bewachen. Und Bikinimädchen habe ich selten gesehen, denn der Strand ist beinahe menschenleer.
    Einfach paradiesisch...
  • GRETL 25. Juli 2011, 17:02

    Hallo Ulli, danke vielmals für
    die Namensnennung meines
    Gartengewächses was
    einfach so gewachaen ist.
    Grüße Dich, GRETL
  • Inge Haber 18. Juli 2011, 16:16

    Hallo Ulli, ich danke, dass Du Dir mein Foto von den Staren so aufmerksam angesehen hast. Auch das ist ein alter Baum mit beachtlicher Höhe, so dass ich die Aufnahmen bequem vom Dachfenster aus machen konnte. Danke für Deinen Besuch.
    LG Inge
  • angel-dd 20. April 2011, 12:32

    Hallo Ulli,
    danke für Deine pers. Anmerkung. Meine Reise nach Namibia ist schon etwas her, deshalb habe ich auch nur ein paar gescannte Negative. Beeindruckend fand ich die Namib und diese Weite.
    LG Angel.
  • Andreas Vöge 4. April 2011, 14:24

    Faszienierende Urlaubsfotos!
    herrlich anzuschauen und dazu ein Text
    Gruss Andreas
  • wolfgang und maritha 10. März 2011, 21:05

    Ja, Ulli, so klein ist die Welt...
    Herzlichen Dank für Deinen Besuch auf unserer Seite
    und für Deine nette Anmerkung.
    Wir freuen uns sehr darüber.
    Eine "Gute Nacht" wünschen
    Wolfgang und Maritha
  • Katzusonja 8. März 2011, 21:30

    Hallo Ulli,danke für deine nette Anmerkung zu meinen Katzenbildern.Ich war länger nicht mehr in der fc,werde nun aber öfter wieder hier sein.Und auch in deinen Fotos stöbern,die gefallen mir nämlich gut!
    Lg Sonja
  • Pixelzwerg 7. März 2011, 20:01

    Dankeschön für die schnelle Aufklärung

    VG Brigitte
  • Gisela57 29. Januar 2011, 18:01

    Viel Spaß beim Gedankenaustausch und Anregungen sammeln in der fc.
    LG Gisela
    ~ ein Lächeln ~
    ~ ein Lächeln ~
    Gisela57

Meine Statistiken

  • 33 2
  • 567 91
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse