Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ulf Karrock


Free Mitglied, nähe Darmstadt
[fc-user:35519]

Über mich

Ich komme aus Südhessen und bin Student.

Fotografie ist zur Zeit mehr eine Freizeitbeschäftigung. Ein Hobby das ich nach und nach ausbauen möchte.

Meine Ausrüstung:
Canon EOS 300 (Spiegelreflex, analog)
mit Sigma Objektiv 28 - 200 mm.

Mal schauen, was ich hier sonst noch so lerne oder welche Weiterentwicklung und Ideen ich hier noch mache.

Vor allem reizt es mich in Zukunft abstrakte und besondere Ideen aus meinem Kopf umzusetzen und Serien mit ähnlichen oder gleichen Motiven zu fotografieren.

Gruß
Ulf

11.11.2004
Ich war diesen Sommer in Schweden im Urlaub und da hab ich auch ein par Bilder gemacht die ich noch hochladen werde. Mal sehen was für Kommentare mich erreichen. :)
Da gibt es eben auch genug Motive die man fotografieren. Hier in der Gegend fehlt mir doch manchmal die Zeit und die Motive.
Aber ich habe inzwischen eingies dazu gelernt, nur leider hab ich zu wenig Geld sonst hätte ich schon längst ein Makro Objektiv.

12.11.2004 02:26 :)
Puh, spät!
Hab die ganze Zeit ein Fotoalbum fertig gemacht für einen Freund der in 2 Tagen Geburtstag hat. Und wenn ich dabei an die ganzen schönen Bilder und Erinnerungen aus dem schönen Schwedenurlaub denke. Schade, dass ich nur ein Bild die Woche hochladen kann. Da gibt es noch so 2, 3 ... aber so wirds spannender.
Und nun muss ich ins Bett ... ein par Metal Scheiben haben mich zwar wach gehalten, aber irgendwann ist alles zu spät ... :)


Kommentare 12

  • Mary H. 28. Oktober 2011, 0:37

    bin mal wieder per zufall auf deiner seite gelandet, die welt ist ja echt klein, so sieht man sich wieder:-)

    deine Fotos sind echt gut!!!
    Lg Marianne / Mary
  • Antek Pyra 23. November 2004, 18:49

    hey Ulf
    danke für den Besuch und das Lob
    freut mich, dass dir die Bilder gefallen

    Gruß
    Paul
  • Tobi S. 22. November 2004, 17:37

    Servus ! Ich dank dir für das Kommentar unter meinem Bildchen. Das Bild war schon so in meiner Vorstellung. War wirklich schwer immer hinzurennen vor die Kamera *GG* hat ja immer nur 10 sec
    gruß Tobi
  • PENTACONSIXROOKIE 21. November 2004, 22:36

    dankää, ja war nur ein tag dort, war in kobenhavn für ne woche....

    malmö hat schon nen schönen strand und auch die altstadt gefiel mir gut...nach schweden geh ich widr mal!

    also lad mal hoch die malmö foddos
  • Laura G... 21. November 2004, 18:41

    danke für deine anmerkung..

    diesen "effekt" kann man durch 2 möglichkeiten erreichen...
    mit etwas glück klappt es wenn man im photoshop unter bild > einstellungen > farbton/sättigung alle anderen farben (außer blau in dem fall) komplett runterdreht... geht aber nicht immer. bei meinem bild wäre es ganz gut gegangen, aber ich hab das sowieso erst zu spät rausbekommen.
    ich hab es so gemacht: immer einen möglichst großen bereich (ohne die blumen) ausgewählt und und bild > einstellungen > sättigung verringen die farben komplett entfernt (geht wesentlich schneller mit shift+ctrl+u ) ... und das halt solange bis nur noch die blumen farbe hatte... dauert schon ne weile und für die details muss man dann schon auf 400% oder so zoomen (um zu kontrollieren ob man auch alles restliche erwischt hat kann mal kurzzeitig die sättigung auf anschlag drehen... da leuchtet dann jedes noch so kleine fleckchen auf).
    bei dem auschwitz-foto mit dem roten schild in der mitte musste ich es mit der zweiten variante machen, weil an dem schild und in der umgebung auch rot vorhanden war...
  • Ruhe Gefunden 21. November 2004, 18:11

    hejsan.

    danke für deine erstaunlich ausführliche anmerkung.


    und na klar ist es nachbearbeitet.
    wobei mir das original auch nicht schlecht gefallen hat, war ne sehr sonnige stimmung, aber war einfach viel zu hell.


    gruß
  • Jenz Becker 12. November 2004, 22:17

    Tach!
    Vielen Dank für deine Anmerkungen bei mir!

    Grüße, Jenz
  • Jörn Schulz 12. November 2004, 0:06

    Hai Ulf,
    vielen Dank für Deine Anmerkung zu meinem Bild "Lichtkunst". Es ist in der Tat ein Glasbehälter, in dem eine winzig kleine Taschenlampe installiert ist, die sehr fragiles Licht an die Wand wirft. Deswegen nur so wenig Licht im Hintergrund. Künsterintention, die ich als Fotograf nur versucht habe, festzuhalten.

    Spannendes Portfolio übrigens, das Du hier angesammelt hast.

    Beste Grüße
    Jörn
  • Mycogalactophobie ² 11. November 2004, 18:22

    meddlflört.

    buh.

    (:
  • Sieben Schön 11. November 2004, 16:57

    hallo du..

    danke für dein kompliment!

    ich mag dein profilbild, herrlich schräg und das verwackelte passt excellent dazu :)

    deine fotos gefallen mir, weil sie stimmung haben.. fürs optische sind sie sicher noch ausbaufähig, aber das weißt du ja selbst. stimmungsmäßig jedoch triffst du es..

    liebe grüße,
    sandra
  • Mycogalactophobie ² 11. November 2004, 8:10

    achne.
    dich kenn ich doch =P
  • Miccel Stylz 29. August 2003, 21:52

    zu dem weissen raum: es ist tatsächlich alles echt. ich habe zwei bronlampen auf den hintergrund der hohlkehle gerichtet, ebenso 3 Bläsinglichtriegelvon oben- quasi hinter seinem rücken- und von vorne 2 weitere brons uber den boden gehen lassen. Die aufnahme hat nix mit photoshop zu tun- abgesehen vom scan und der bildgrösse.
Vergeben
  • 0 Favoriten
  • 0 Lobe
  • 261 Kommentare
Erhalten
  • 0 Favoriten
  • 0 Lobe
  • 21 Kommentare