Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Udo Laufenberg


Free Mitglied, Iserlohn
[fc-user:502378]

Über mich

Bis 10/2004 Nikon F80 Aufnahmen (vornehmlich DIA), seit 10/2004 Digital SLR vornehmlich Unterwasser Aufnahmen.

Equipment:
- Canon EOS 300D
- Canon 18/55mm
- Sigma 50mm Macro
- Tamron 28/300mm (nur an Land)
- UK-300 DIGITAL (UK-GERMANY)
- Planport für 18/55mm Objektiv mit Zoomring
- Planport für 50mm Macro
- Domeport
- ULCS Blitzarm
- INON Z220 UW-Blitz

Mein bevorzugtes Forum für Unterwasserfotografie: http://www.uwpix.net

Ich freue mich auf Eure Anregungen und Kommentare zu meinen bescheidenen Bildern :-), Eure Bewertungen und Anregungen sind Ansporn für bessere Bilder und die Verbesserung meiner Fertigkeiten, also bitte keine falsche Scheu :-)

Danke auch an Angi, ohne sie wäre ich jetzt nicht hier :) .

Ein dickes Danke an Frank für den Galerievorschlag.
Mein erster Stern:



UPDATE:
Grundsätzliches erklärend zur Unterwasserfotografie für nicht tauchende Fotografen(ist nicht belerhrend gemeint).
Ich selber tauche aus Leidenschaft und fotografieren hat sich einfach logisch daraus ergeben.
Manche Objekte sind recht einfach in ein gutes Licht zu rücken und wirken auf den Betrachter positiv (wie die Nemos), andere Motive sind um ein vielfaches komplexer, weil eben die Tauchzeit eine Zeitbeschränkung vorgibt (das können auch mal nur 12 Minuten auf 30m sein) und weil Faktoren wie Strömung, Sichtweiten und andere Taucher auch immer eine Rolle spielen(nervöse Fische, aufgewirbelter Sand).
Makrofotografie ist bei weitem nicht so anspruchsvoll wie die Weitwinkelaufnahmen. Mehr Equipment, gute Sichtweiten und immer der Kampf um die Ausleuchtung. Einen Hai in 10m Entfernung kann man mit Blitz einfach nicht genügend ausleuchten (physikalisch bedingt).
Unterwasser steht amn nicht auf festem Boden, oder kann ein Stativ verwenden, fast alle Aufnahmen sind freihand und schwebend in Position zum Motiv aufgenommen, selbst eine kleine Strömung macht einem schnelle einen Strich durch die Rechnung :-).
Haie und andere Großfische sind insbesonderen etwas für die Königsklasse, zu selten ohne ordentliche Strömung anzutreffen und selten im flachen Wasser, da bleibt mal schnell für die Aufnahmen sehr wenig Zeit, vielleicht ein Grund mit, warum diese Aufnahmen in guter Qualität so selten sind.
Eine dieser Aufnahmen ist dafür ein gutes Beispiel, weil aufgrund von Unkenntnis sogar die Fotomontage unterstellt wird.
Diese Abstimmung zeigt, wie schwierig es sein kann(oder einfach) eine bestimmtes Thema/Sektion anderen zugänglich zu machen.
Danke für Eure Geduld.
Udo

Update 2008:
Anhand der bisherigen Aufnahmen im Ordner "Gehversuche" noch nicht so ganz zu erkennen, aber seit 2006 bin ich stolzer Inhaber einer Pilotenlizenz für's Gleitschirmfliegen (UL in Arbeit). Da verwundert es nicht, daß die UW-Aufnahmen etwas hinten an stehen. Fotografieren aus der Luft ist nicht ganz so simpel, wie es erscheinen mag. Als Gleitschirmflieger hat man mit beiden Händen zu tun (steuern) und eben nicht mal eben eine Hand frei (von zwei freien Händen ganz zu schweigen)...daher sind die Aufnahen von Solofliegern mit unter nicht immer erstklassig. Zudem es bei thermischen Bedingungen nicht "ruhig" in der Luft zugeht, sondern eher an Rodeoreiten erinnert, das macht es dann doppelt schwierig...eine saubere Aufnahme im Kasten zu haben...
Freue mich wie immer über jede Anmerkung.
Gruß Udo


Kommentare 11

  • Just my pix 3. November 2005, 22:14

    H(a)i Udo - danke für deine Anmerkung in meinem Profil, ich finde, du stellst da dein (Foto-)Licht etwas unter den Scheffel. Aus diesem Grunde verzichte ich mal lieber auf die Verlinkung eines meiner Bilder - ich kann und will da gar nicht mithalten.
    Übrigens: Ich habe dich auch mal in meiner Liste von UW-Fotografen verlinkt ..... und die Liste wächst weiter - Taucher wissen, was Buddies sind :-))

    LG Frank
  • Sylwia Buch 2. November 2005, 16:01

    Hallo Udo,
    daß jemand der so schöne UW Fotos macht, meine überhaupt anschaut ist schon ein Kompliment!
    Ich bin zu feige um zu tauchen-ich bin Schnorchler und habe mit meiner Sea&SeaMX10 sehr schöne Aufnahmen gemacht. Diese müßte ich erst einscannen.Das ins Forum gestellte Bild hat mein Sohn gemacht und nur mit einer Exilim und einem Blitz ist das Ergebnis eben dementsprechend. Ich fand es dann doch zeigenswert wegen der unrealistisch wirkenden Farbkombination.
    Sylwia
  • Carsten Heyer 2. November 2005, 15:57

    Du zeigst uns hier eine faszinierende Welt. Ich denke, ich werde öfters mal bei Dir vorbeischauen.
    L.G.
    Carsten
  • Petra Grewe 28. Oktober 2005, 17:14

    Hallo Udo,
    danke für deine Tipps im Forum. Zusammen mit deinen eigenen Fotos ist das sehr überzeugend. Ich bin gespannt auf mehr und hoffe deine Foos überbrücken mir meine lange Vorbereitungszeit auch weiterhin :-)
    LG
    Petra
  • Thomas.T. 31. August 2005, 22:22

    da muß ich auch gleich mal etwas in das Profil hineinkritzeln. Scubahoo is watching you :-)
    Viele Grüße
    Thomas
  • Udo Laufenberg 18. Juli 2005, 14:48

    Danke für Deine Anmerkung Jörg,
    das Equipment allein macht keine guten Unterwasseraufnahmen, der Mann dahinter sollte auch etwas davon verstehen und das ist bei Deinen Bildern gut zu sehen.
    Gruß Udo
  • J. R 18. Juli 2005, 14:24

    Danke für deine nette Anmerkung.....
    Leider iss mein Equipment ned sooo professionell, dennoch bekommt man auch mit so ner kompakten ganz annnehmliche UW-Aufnahmen hin......
    LG Jörg
  • Klaus al pronto 17. Mai 2005, 7:09

    Grüss Dich Udo!
    Herzlich willkommen in der fc, und Danke für Deine Nachricht....
    vg Klaus
  • Bina Engel 12. Mai 2005, 13:27

    dein profilbild macht richtig LUST AUF MEER!!!
    danke für dein pro..... :-))
    lieben gruß, bina
  • Udo Laufenberg 18. November 2004, 14:25

    Zeit müsste man haben ....und das neue Forum für digitale UW-Fotographie müsste auch schon fertig sein....
    Aber, gut Ding braucht eben Weile...
    Update: Das Forum ist seit 03/2005 online..jetzt fängt die Arbeit erst richtig an :-)
    Nächste Bilder gehen voraussichtlich in KW 48 online...
    Als Uw-Knipser ist man hier fast ein Exot.
    Mit D-SLR und TTL bin icht erst recht ein Exot :-)
    Update: TTl ist Geschichte, seit Eriyado ausschließlich manuel :-), die Gründe sind zahlreich im Forum nachlesbar.
  • Angelika Schneider 18. November 2004, 14:19

    Hallo Udo,

    Willkommen in der FC. Bin schon sehr auf Deine Bilder gespannt.

    Lieben Gruß
    Angie
Vergeben
  • 16 Favoriten
  • 0 Lobe
  • 181 Kommentare
Erhalten
  • 3 Favoriten
  • 0 Lobe
  • 182 Kommentare