Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Timm Kimm


Free Mitglied, Tauberbischofsheim
[fc-user:611263]

Über mich

[Letzte Änderung: 17.03.2010]


Profilbild:
Nein, muss nicht sein, so fotogen bin ich nicht.


Arbeitsgebiete:
Dokumentarfotografie, Eventfotografie, Objektfotografie, Projektfotografie, Themenfotografie und künstlerische Fotografie


Lieblingsmotive (alphabetisch):
- Dokumentarfotografie (Arbeitsfortgänge und -abläufe)
- Fahrzeuge, besondere (Oldtimer, Youngtimer, getunte Fahrzeuge, Umbauten) - immer seltener
- Langzeitdokumentationen
- Menschen, allgemein (hauptsächlich Porträt bzw. porträtierend)
- Sportler (nicht nur bei Ausübung ihrer Sportart)


Besondere Bereiche:
- Fotografie bei Dunkelheit mit vorhandenen Lichtquellen (available light)
- Fotografie bei Mondlicht, besonders bei Vollmond
- Langzeitbelichtungen


Eine kleine Auswahl aus den oben genannten Bereichen:

Arbeitsdokumentation:
Erst ging es schwer, dann nicht mehr
Erst ging es schwer, dann nicht mehr
Timm Kimm

Getuntes Fahrzeug:
Reflexionen 1
Reflexionen 1
Timm Kimm

Sportler:
Konzentration 1
Konzentration 1
Timm Kimm

Langzeitbelichtung mit vorhanden Lichtquellen:
Freitag, 03.03.2006 21:15
Freitag, 03.03.2006 21:15
Timm Kimm


Bildbearbeitung:
Bilder stelle ich in der FC in der Regel unbearbeitet und unbeschnitten ein. Die besondere Herausforderung liegt für mich darin das Bild bereits so einzufangen wie es später aussehen soll.

Zulässig sind im Sinne keiner Bildbearbeitung Veränderungen, die zu analogen Zeiten durch die Wahl des Films möglich waren. Auch Entwicklungstricks beim Ausbelichten analogen Filmmaterials sehe ich nicht als Bildbearbeitung an. Konkret: Farbtemperatur, Farbton, Sättigung, Kontrast und Belichtungskorrektur. Alles Parameter die man bei einer Digitalkamera auch vor dem Schuss einstellen kann oder wahlweise danach aus der RAW-Datei noch entwickeln kann, ähnlich des analogen Prozesses.

Retusche sehe ich hingegen als Bildbearbeitung an, besonders, wenn große Pixelzahlen des Bildes verändert werden. Entfernt man nur hier und dort einen Pickel (ja, ich habe auch erst Pixel lesen wollen:-), sehe ich das noch nicht wirklich als Retusche an. - Genau genommen bearbeite ich meine Bilder dann schon auch ab und an.

Dennoch, so sehr wie ich die Möglichkeiten moderner Bildbearbeitung im künstlerischen Bereich schätze, vermisse ich zunehmend den dokumentarischen Charakter eines Bildes, also die Authentizität.

Kommentare 12

  • Model Romy 24. August 2007, 12:04

    Fotograf Dennis van der Hooven
    Fotograf Dennis van der Hooven
    Model Romy

    Hallo Timm jetzt hinterlassen wir dir auch mal einen Gästebucheintrag, ich bin seit kurzer Zeit auch hier in der FC gemeldet.
    Gruß
    Romy und Birgit (Mama)
  • Markus... Schneider 4. April 2007, 23:50

    Hallo Timm,

    wir hatten mal das Vergenügen zusammen
    „Fach zu simplen“ (15.10.2005) und per Zufall
    habe ich heute wieder mal bei Dir vorbei geschaut.

    Welche eine Ehre mit auf Deinem Profilbild zu sein. ;-)

    Liebe Grüße Markus
  • Arne Schönbohm 7. November 2006, 18:28

    Hallo,

    Dich kenn ich doch von anderswo ;-)

    Gruß, Arne
  • krishan.h 13. Juli 2006, 1:40

    nett, dich kennengelernt und mit dir geplaudert zu haben ... hätte sichrlich bis in den morgengrauen anhalten können ... wäre da nicht so ne psychotante gewesen, die unbedingt heim wollte ... *gg* ...
    aber ne unheimlich liebe, nette, sympathische psychotante, mit der ich - wie ich in der kurzen zeit feststellen konnte - viele (un)arten und marotten teile ... richt ihr das bitte aus !
    klick !
    krishan.h



  • foto-Atelier 19. Februar 2006, 14:31

    ich hoffe du werds weiter mit deiner augen die schönheit festhalten denn ich findes auch schön und interessant das ganze aus der blick eine mann es zu sehen....ciao val:-)
  • Manfred Manke 14. Januar 2006, 11:53

    Schöner Dialog.
    Sowas gefällt mir sehr.
    Tim, komm' mal wieder vorbei!
  • Manfred Manke 14. Januar 2006, 11:26

    Danke für "adidas"-Frage.
    Ich glaube wirklich, dass man in Deutschland
    in solchen Fällen "Vorsicht Witz" drunter schreiben muss.
    Manfred.
  • Martina Schlesinger 12. Januar 2006, 23:18

    Hallo Tim,

    danke für die Konstruktive Kritik und
    deine Tipps zur verbesserung für meine
    Bilder Augenblick 1+2.

    Viele Grüße und immer das passende Licht wünscht

    Martina
  • Titus Konold 30. Dezember 2005, 21:53

    Hallo Tim,

    ebenfalls vielen Dank für Deine konstruktiven Anregungen zu meinem Bild Bathroom. Einen so ausführlichen Kommentar habe ich noch nicht erlebt, es hat mich sehr gefreut. Schließlich sind es gerade solche Anregungen, die einen vorwärts bringen. Und der Blick erfahrener Fotografen ist mehr Wert als jegliche Theorie aus irgendwelchen Büchern und Zeitschriften.

    Viele Grüße und einen guten Rutsch wünscht
    Titus
  • Hans-Bernd Steffens 28. November 2005, 11:55

    Danke Dir für Deinen freundlichen Eintrag in mein Profil. Mit dem was Du in Deinem eigenen Profiltext zu Bearbeitung und Korrektur schreibst, stimme ich überein (mir fehlt allerdings die technische Kompetenz).
    Bin gespannt auf Deine weiteren Bilder.
  • Barbara Homolka 15. Oktober 2005, 22:24

    Na, dann schreib ich hier mal ein Grüssle rein, meld Dich mal wenn de Luschd hasch:-))
  • FEISEL. G 1. Oktober 2005, 13:29

    Hallo Tim
    Nun bin ich doch der Erster der sich bei dir im Profil verewigen darf ;-)))
    wünsche dir viel Spaß hier im FC und immer gutes Licht, bist auf den Richtigen Weg ;-)))

    LG
    Feisel
    El-Orient-FotoTimeS
Vergeben
  • 1 Favoriten
  • 0 Lobe
  • 159 Kommentare
Erhalten
  • 5 Favoriten
  • 0 Lobe
  • 51 Kommentare