Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Thaddeuz


Free Mitglied, Berlin
[fc-user:2141681]

Über mich

Fotografiere seit vielen Jahren: mit der Minox (8x11), der Minolta (Kleinbild SLR) oder mit der Cambo (4"x5"). Jetzt hauptsächlich digital im Format 24x36mm und bin von den Möglichkeiten der fotografischen Darstellung begeistert.

Durch die intensive Beschäftigung mit sakralen Räumen hat sich aus einer großen Leidenschaft der Arbeitschwerpunkt Architektur-Fotografie herausgeblidet. In der Zusammenarbeit mit Bauingenieuren habe ich sehr viel über Gebäude gelernt und ein Gespür dafür entwickelt, was der Architekt mit mit seiner Gestaltung "gemeint hat". Ohne Höhenangst und schwindelfrei suche ich die außergewöhnliche Perspektive.

Seit mehr als einem Jahrzehnt fotografiere ich für Auftraggeber Motive, Gebäude, Innenräume und Portraits. Meine Kenntnisse über Beleuchtung und meine technischen Möglichkeiten erlauben mir, das Besondere des Augenblicks und des Raumes festzuhalten.

Ausbelichtungen u. a. von 84 x 200 cm bis 3 x 8 m [Panorama].

Aber auch Personen-Fotografie (Portrait, Ganzkörperfoto in 1:1 Ausbelichtung und Inszenierung an besonderen Orten) und Reportage.

Gelegentlich "wildere" ich auch in der Tierfotografie (zur Entspannung!).

Kommentare 1

  • Thaddeuz 13. Mai 2015, 16:37

    Technische Fotografie:
    Bei der Sanierung von Gebäuden (inbesondere unter Denkmalschutz stehenden) ist es wichtig, Bauzustände und -fortschritte fotografisch zu dokmentieren. Die ästhetische Seite rückt hierbei in den Hintergrund.

    Die optische Distanzmessung
    ist ein Verfahren zur Messung von Abständen (= Entfernungen) z. B. auf Bildern, die unter definierten Bedingungen aufgenommen werden. Grundlage ist die optische Abbildungsformel und eine spezielle Markierung des zu vermessenden Objekts bzw. seiner unmittelbaren Umgebung.

    Ein solches Foto erfordert eine solide Vorbereitung und die genaue Dokumention der Bedingungen, die dem Foto mitgegeben werden (z. B. in den EXIF-Datenfeldern der digitalen Bilddatei). So kann z. B. der beratende Ingenieur für Tragwerksplanung [manchmal auch "Statiker" genannt] das Foto zielgerichtet für seine Planungen (z. B. Umbau oder Sanierung) auswerten.

Meine Statistiken

  • 0 0
  • 0 0
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse

  • Fotograf (Profi)

Ausrüstung

Licht: Dauerlicht (Foto & Film), Licht (Deko), Blitzgeräte (Foto).
Studio: Hintergrundsysteme (u. a. BlueScreen), Zelt und div. Stative, Baugruppen und Zubehör.

Glas: 14-800mm für DSLR

Mess-Laser von Hilti (+/- 1,5mm auf 50m)