Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Thabita Pech-Kranch


Free Mitglied, Wiesbaden
[fc-user:858065]

Über mich

Vielen Dank für deinen Besuch in meinen Profil.

Ich bin gebürtige Kambodschanerin und lebe seit vielen Jahren in Deutschland.

Ich möchte euch mit meinen Bildern zu einen kleinen Blick auf Kambodscha einladen.

Kommentare 20

  • AnnaCaravela 14. Mai 2011, 14:52

    Liebe Thabita,

    ich habe zufällig deine Bilder entdeckt. Mir gefallen die Geschichten dazu. Ich war auch auf deiner Homepage und habe interessante Sachen über deine Heimat erfahren. Davon habe ich noch nie gehört. Von dem Land an sich schon, aber ich kenne nur Touristen-Bilder. Durch die Geschichten wirken die Bilder lebendig. Hast du in Deutschland auch die Chance, Apsara-Tänze in einer Gruppe zu tanzen? Es hört sich sehr geheimnisvoll an. Vielleicht komme ich ja mal nach Kambodscha...ja das wäre schon mal toll!

    Fühlt sich der Schmuck den du auf deinem Profilfoto trägst, eigentlich schwer an? Ist Apsara ein lebhafter Tanz? Ist es schwierig, das zu lernen?

    Liebe Grüße
    Anna
  • Green Eye 8. November 2007, 21:50

    Gute Reise ;-)

  • H-Jürgen K... 15. Juni 2007, 20:38

    Hallo Thabíta,
    je te remercie beaucoup pour tes commentaires. C'est domage que tu ne peux pas dechifrer le texte.
    Amitié Jürgen
    Die harmonische Linienführung...
    Die harmonische Linienführung...
    H-Jürgen K...
  • H-Jürgen K... 27. Mai 2007, 21:17

    Hallo Thabita, danke für die Anmerkungen zu meinen Kamboscha-Bildern. Von Deinem Urteil halte ich sehr viel, da es doch Deine Heimat ist.
    Ich würde mich freuen, wenn auch Du wieder einige Bilder einstellen würdest.
    Das Lächeln von Angkor...
    Das Lächeln von Angkor...
    H-Jürgen K...

    Liebe Grüße Jürgen
  • Gerd Hannemann 13. Mai 2007, 18:54

    Hallo Thabita,
    danke für Deine Anmerkung zu Frutas-Mango.
    Schön, daß Du mit Deinen Fotos Interesse an Deinem Heimatland Kambodscha wecken möchtest. Deine Fotos zeigen wunderschöne Stimmungen. Freue mich schon auf mehr von Dir zu sehen.
    LG Gerd
  • Philipp.Klein 5. Mai 2007, 23:20

    Hallo Thabita!
    Danke für deine Anmerkung zu meinem Bild.
    Freut mich das es noch jemanden zum lachen bringt. Musste auch lachen als sie so da auf dem Tisch lag.
    Hab mir deine Bilder auch angesehen. Sind ja noch nicht so viele, hoffe es werden noch mehr.
    Besonders "Mutter Sohn Gespräche" gefällt mir sehr.
    LG
    Philipp
  • Martin Gädeke 12. April 2007, 21:33

    Hallo Thabita,

    danke dir fuer deinen Kommentar zu meinem ersten Bild! :-)

    Falls dich Kambodscha aus der Sichtweise von Touristen (die sogenannten "Individualreisenden") interessiert, dann guck doch mal hier:
    http://www.umdiewelt.de/Asien/Suedostasien/Kambodscha/Reiseziel-kh.html

    Die meisten Reiseberichte sind auch noch ueber andere Laender, das siehst du an den kleinen Laenderlinks unterhalb jedes Berichts. Ein paar sehr empfehlenswerte sind darunter ;-)

    Liebe Gruesse,
    Martin
  • Wilhelm H. 25. März 2007, 16:47

    Hallo Thabitha, du machst wundervolle Fotos und ich schaue immer wieder, ob neue da sind. Auch dein Profilfoto finde ich außerordentlich gelungen. Wie lange bist du in dDeutschland? Lieben Gruß Wilhelm
  • Mechthilde 21. März 2007, 14:43

    hallo Thabita,
    Deine Fotos sind aussergewöhnlich - ich werde Dich noch öfter besuchen um in den Genuss Deiner Ästhetik zu kommen!
    Liebe Grüsse
    Mechthilde
  • Maria S. S. 17. März 2007, 23:38

    tausend Dank für deine lieben Anmerkungen! verrätst du mir wie man "les yeux bleux, ce sont les yeux amoureux, et les yeux marron ce sont les yeux de cochons" übersetzt?
    du zeigst hier wirklich wundervolle Arbeiten und ich freue mich auf mehr davon!!
    Maria
  • H-Jürgen K... 14. März 2007, 19:19

    Sehr schöne Bilder hast Du hier eingestellt. Ich möchte sie als künstlerisch bezeichnen und freue mich auf mehr.
    LG. Jürgen
  • Werner -- Konrad 4. Februar 2007, 11:33

    Hallo Thabita,
    herzlichen Dank für Deine Anmerkung zu meinem Foto "Opfergaben".
    Ob Buddha Vegetarier ist (oder war) oder nicht, kann ich leider nicht beurteilen. Was ich nur selbst gesehen habe ist, dass in Thailand öfters fleischliche Speisen, bis hin zu Schweineköpfen, als Opfergabe vor Tempeln abgelegt wurden.
    LG
    Werner
    Alte Kirche "St. Peter und Paul" - Bellenberg
    Alte Kirche "St. Peter und Paul" - Bellenberg
    Werner -- Konrad
  • Matthias Schlei 31. Dezember 2006, 13:07

    Hallo Thabita,
    vielen Dank für deine Anmerkungen und für die Namen der Tänzer auf dem Bild „Eroberung der Heiligtümer“. Dein Heimatland hat uns sehr beeindruckt. Obwohl es sehr arm ist und die Folgen des Krieges noch schwer auf ihm lasten, war dort eine Aufbruchstimmung zu spüren, die Hoffnung macht. Wir würden gern noch mehr über das Land erfahren, als es in der kurzen Zeit möglich war und sind nun auf der Suche nach ein paar guten Büchern.

    Alles Gute im neuen Jahr,
    Matthias
    Bayon Apsaras
    Bayon Apsaras
    Matthias Schlei

  • Reinhardt Graetz 3. Dezember 2006, 19:05

    Hallo Thabit,
    komme per Zufall auf Deine Seite - gerade haben wir beschlossen, eine Angkor Wat - Ausstellung in Bonn zu besuchen, wahrscheinlich Anfang Januar. Da kam die Info von Deiner homepage gerade recht... wie der Zufall manchmal so spielt.
    Ich wünsche Dir noch viel Freude in der FC und viele Bilder!
    LG Reinhardt
  • The Globetrotter 28. November 2006, 0:50

    Herzlich wilkommen in der FC
    Ich freue mich schon jetzt über mehr Bilder von Dir.

    Liebe Grüsse
    Pascal

Meine Statistiken

  • 11 1
  • 152 267
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse