Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Th. Ruwwe


Free Mitglied
[fc-user:916314]

Über mich

Hallo,
vor einigen Jahren habe ich das tolle Hobby Fotografie neu endeckt!
Da habe ich meine Nikon wieder aus der Ecke geholt und festgestellt, wieviel Spaß das fotografieren mit anderen 'Verrückten' macht.

Das ganze passierte wohlgemerkt analog! Konsequenter Weise habe ich dann begonnen, die Filme selbst zu entwickeln und auch die Vergrößerungen selbst anzufertigen. Dabei lag der Schwerpunkt auf Schwarz-Weiß und Dia (zu einer Zeit, als viele schon ihre analoge Ausrüstung verkauften und auf digital umstiegen).
In der folgenden Zeit habe ich mich viel mit der historischen Entwicklung der Fotografie beschäftigt, insbesondere mit der Chemie dahinter. Besonders spannend finde ich den Umkehrprozeß bei der Erstellung von SW-Dias und bin auch immer noch aktiv dabei.
Irgendwann war ich dann der Meinung, das mittlerweile auch die digitale Welt unbedingt zur Fotografie dazu gehört. In erster Linie für die Portraitfotografie angeschafft, habe ich schnell festgestellt, dass man alles damit fotografieren kann.
Trotzdem fotografiere ich immer noch sehr gerne mit analogem Material und stehe auch gerne in der Dunkelkammer.

Technisch bin ich bei Nikon geblieben. Da ich die analogen Gehäuse und Objektive schon habe, liegt das ja nahe.

So schnappe ich mir je nach Anlaß das eine oder andere Gehäuse (voll mechanisch, elektronisch unterstüzt, massiv unterstützt oder digital) und ziehe los. Die endlosen Diskussionen über analog vs. digital kann ich überhaupt nicht verstehen - mir kommt es auf das Bild an!

Meine Statistiken

  • 6 0
  • 91 126
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse