Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

svanté autumn


Free Mitglied, Mayen
[fc-user:1459859]

Über mich

Die Einsamkeit verdrängt das Licht!

ein paar worte..

in der zeit, in der ich mit der fotografie arbeite, wurde ich oft gefragt, wie ich ein bild angehe, was ich für materialien benutze und über die konzeptuelle natur meiner arbeit.
fotografie ist für mich ein sehr individuelles medium und manchmal ein sehr persönliches, aber ich kann doch einen kleinen einblick geben, wie und warum ich fotografiere.
ich habe für mich herausgefunden, dass ich hauptsächlich aus der ästhetischen befriedigung heraus fotografiere, die ich erhalte, wenn ich mich von meinen fantasien nicht mehr abwenden kann.
ich habe mich aber nie hinterfragt, warum ich dinge auf eine bestimmte art und weise tue.
doch spezifische fragen, die mir immer wieder gestellt werden, bringen mich dazu, mich selbst zu analysieren.
und so finde ich immer wieder einen grund für das, was ich tue.

mein ansatz liegt stetig in der gothic-szene, aber auch im grassen gegensatz, um freunde/freundinnen zu "schockieren";-) ich lasse mich in keine schublade stecken, sondern beginne mit einer vision (mag sie manchmal auch noch so verrückt sein) oder dem bild in meinem kopf über das, was ich erreichen möchte.

fotografie ist ein toller weg, der realität zu entfliehen, auch wenn es manchmal nur für kurze zeit oder völlig spontan ist. träume können ahr werden und ich lebe einen. nichts kann größer sein, als das zu tun, was man liebt und dabei von deinesgleichen akzeptiert zu werden. ich hoffe aber auch, das ich meine inspirationen/impressionen an andere weiter geben kann - das wäre der wahre lohn meiner arbeit und nicht der kontostand am monatsanfang.

hören.
illuminate, lacrimosa, unheilg, blutengel, broilers, muff potter., tagtraum, fliehende stürme u.s.w.

sehen.
brügge sehen..und sterben, sin city, lord of the rings, sweeny todd, nightmare before christmas, sleepy hollow, story of o., wall-e ;-) - venedig und hamburg.

riechen.
menschen, die mit sich selbst im einklang sind.

fühlen.
wunderschöne momentaufnahmen im gegensatz zum licht, kalte luft

material.
ich arbeite erst anfang des jahres mit einer digitalen canon eos 1000d, so wie einer canon 350d ohne jeglichen schnickschnack, sondern nur das einfache "grundpaket" - daneben verfüge ich über eine winzig kleine studioausrüstung mit dauerlicht, reflektoren u.s.w. - fotos bearbeite ich mit corel paint shop.

**************************für interessierte modells**********************

ich suche immer wieder modells (weiblich,männlich,pärchen in jeglicher konstelation) für tolle aufnahme im portrait-, teilakt-,akt-,fetisch- und bdsm-bereich. ihr solltet jedoch einen hang zum gothic oder alternativen szene haben. ich fotografiere (noch) ausschließlich tfp/tfusb/tfcd. fotos dürfen weder kommerziell noch von dritten weiter verwendet werden.

begleitpersonen (nicht mehr wie 2) sind nach wie vor erwünscht.
weiteres gerne über pn.

****************************************************************************

Kommentare 4

  • Thomas Kalscheid 12. Dezember 2011, 22:24

    Hallo, schöne und spannende Eindrücke von den Friedhöfen in Koblenz und vor allem in Neuwied, den ich, obwohl ich gebürtiger Wäller und deshalb häufiger in der Nähe Neuwieds bin, noch nicht geschafft habe, zu sehen und Bilder zu machen und meine Serie zu erweitern.

    Viele Grüsse,

    Thomas K.
  • Black Calla Photography 12. Oktober 2009, 9:17

    Huhu
    Bin auch neu hier, Deine Art die Dinge zu sehen gefällt mir.
    Lg
  • Jörg Kallweit 11. Oktober 2009, 14:10

    Herzlich Willkommen bei den positiv vErÜcKtEn in der fc und viel SpAsS hier!!!

    gLüCkAUF
    jörg

  • svanté autumn 10. Oktober 2009, 15:38

    bastel gerade meine sc um...

Meine Statistiken

  • 8 0
  • 30 9
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse