Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Stefan Franziskus


Complete Mitglied, Riegelsberg
[fc-user:39634]

Über mich

Ich fotografiere bereits seit über 30 Jahren. Anfangs mit verschiedenen Kompaktkameras. In den 90er Jahren kam dann die erste Spiegelreflex und dann wurde fotografieren für mich zur Leidenschaft. Ich fotografierte damals überwiegend Landschaften, Architektur und Studentenpartys ;-) Erst sehr spät stieg ich auf eine DSLR um. Lange Zeit fand ich die Analogtechnik den Digitalen noch überlegen.
Digitales Fotografieren ist spontaner, ich greife öfter zu meiner DSLR als zuletzt zur analogen Kamera. Ich fotografiere meine Familie, Landschaften und Städte.
Seit einiger Zeit befasse ich mich vermehrt mit People und Portraitfotografie.

Spruch: "Es gibt keine unfotogenen Menschen, nur unfähige Fotografen"

Kommentare 6

  • Ominira 19. April 2017, 10:37

    Herzlichen Dank für Deine Anmerkung :-))

    lg ominira
  • Francois Carentz 13. April 2017, 16:40

    Tolle Bilder macht Spass, der Fotograf versteht was von senem Handwerk
  • MaWa1964 23. Oktober 2015, 8:50

    Hi.
    Ich danke Dir fürs stöbern und die Anmerkung.
    Nen tollen Tag, LG Martin
  • Hans-Bernd Hörning 22. Oktober 2015, 17:17

    Hallo Stefan,

    vielen Dank für Deine Anmerkung zu meinem Foto.
    Wünsche Dir immer gutes Licht.

    Gruß, H-B
  • Rüdiger Hilfenhaus 22. Oktober 2015, 10:22

    Vielen Dank für die netten Worte
    VG
  • Josef Schmitt 29. März 2015, 14:18

    Hallo und willkommen auch hier. :-)
    Viel Spaß bei deinem Hobby und ein schönes Restwochenende!
    Grüße, Josef

Meine Statistiken

  • 18 48
  • 116 33
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse

  • Fotograf (Fortgeschritten)

Ausrüstung

Nikon D7000 und Zubehör

Photography, mostly, is not about technique. It requires technique, but technique is only the easy part and it – alone – won’t get you anywhere.