Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Stefan Andreas Kinder


Basic Mitglied, gera
[fc-user:832742]

Über mich

Hallo,

bin leider noch Anfänger.Aber möchte gern mehr lernen in Sachen Foto.

Bin also für alle Tips und Verbesserungsanmerkung dankbar.Aber bitte immer Fair bleiben.


Danke

Kommentare 7

  • Yviman 5. Januar 2009, 14:15

    Hallo Stefan,

    sehr schöne Bilder und eine interessante Bandbreite an Themen! Liebe Grüße in meine Heimat ;o)
    Yves
  • Dryad 6. Februar 2008, 20:21

    schönen gruß zurück nach gera,
    meiner heimatstadt! ;)
  • E. Alexander 3. Januar 2007, 18:24

    Lass Dich nicht entmutigen!
    Die hier von vielen zitierte Technik kannst Du lernen, aber eine so hübsche Freundin kann man sich nicht "stricken".
    Mein Tip: erstmal mit vorhandenem Licht (hohe ASA und nur einmal abgeblendet) rumprobieren. Vorsicht: seriös scharfstellen!
    LG aus Köln
  • Stefan Girstmair 18. Oktober 2006, 11:37

    Hallo,
    na, Bewertungen hast du ja schon einige bekommen. Ich würde als Anfänger mit so einem attraktiven Model erst einmal Portraits probieren. Im Freien, am Abend, bei tiefstehender Sonne (ist jetzt im Herbst die beste Gelegenheit) und schön groß und scharf (vor allem die Augen). Verwende den Telebereich deiner Kamera - je größer, desto besser, da dann der Hintergrund schön unscharf wird. Stell die Kamera auf Portraitmodus ein. Das hat heute schon jedes noch so billige Gerät drauf, dann macht die Kam schon viel richtig. Wenn du indoor fotografierst, such dir einen neutralen, wenn geht weißen oder schwarzen Hintergrund aus - kann auch ein aufgehängtes Leintuch oder Bettlaken sein. Blitze nicht direkt aufs Motiv, sondern versuche mit indirektem Blitz zu arbeiten. Ist das nicht möglich, dann verwende Tageslicht (bei großen Fenstern) oder Baustrahler mit Butterpapier weich gemacht (500 Watt kostet im Baumarkt incl. Ständer EUR 15,90). Und zu guter letzt nicht so stark kompremieren! Hier in der FC sollten die Bilder noch Details klar und ohne Artefakte oder Kompressionsschäden ausgestellt sein. Wenn du die paar Kleinigkeiten berücksichtigst, dann werden die Fotos besser und auch die Anmerkungen. Ist nur gut gemeint ...
    LG Stefan
  • Der Markus Art-Light-Pics 12. Oktober 2006, 15:46

    Ich versteh sowas nicht.....du bist Anfänger, das ist ja ok, jeder hat mal angefangen aber....kostenlos Modelle wirst du wohl kaum finden, dafür sind deine Bilder eben einfach noch zu schlecht und wieso gleich Akt?!?!
    Fang mit Portrait an oder gehts dir nur um nackte Tatsachen???
  • Matthias Sozusagen 12. Oktober 2006, 11:44

    hi,
    deine fotos sind für den anfang ja ganz prima!
    willkommen!
  • G aus GF 12. Oktober 2006, 11:36

    hi
    schöne grüße aus wolfsburg
    na der anfang ist gemacht mit aktfotos
    ein bischen noch üben dann werden sie noch besser
    lg elke

Meine Statistiken

  • 38 0
  • 205 65
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse