Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

smokeonthewater


World Mitglied, Berlin
[fc-user:1608049]

Über mich

Herzlich willkommen auf meiner Profilseite! Bin Jahrgang 1960 und gelernter DDR-Bürger aus Leipzig. Von November 1990 bis Juli 2015 war ich ›Wahl-Hesse‹ und wohnte auf dem Land ganz in der Nähe von Frankfurt, wo ich überwiegend freiberuflich als Journalist, Fachbuchautor/-herausgeber und Technologieberater für die Druckindustrie tätig war. Seit August 2015 lebe ich in Berlin und arbeite als Referent Technik+Forschung in meiner Branche.
Leipzig, 16. Oktober 1989: Demo im Nebel
Leipzig, 16. Oktober 1989: Demo im Nebel
smokeonthewater
Leipzig, 26. Februar 1990: Willy Brandt
Leipzig, 26. Februar 1990: Willy Brandt
smokeonthewater
Frankfurt/Main: Wo, bitte, geht’s hier zum Dom?
Frankfurt/Main: Wo, bitte, geht’s hier zum Dom?
smokeonthewater
Bankfurt Mainhattan: Financial District
Bankfurt Mainhattan: Financial District
smokeonthewater
Kuppel des Reichstagsgebäudes (2)
Kuppel des Reichstagsgebäudes (2)
smokeonthewater

Seit über 40 Jahren pflege ich die Fotografie – überwiegend als Hobby, während meiner 25-jährigen Journalistentätigkeit aber auch beruflich. Meine Hauptkamera ist derzeit die Sony Alpha 58 (effektiv 5456 × 3632 = 19,8 Mio. Pixel = 20 MP). Leider sind die Stärken dieser Kamera im neuen FC-Design zumindest im Hochformat und bei Panorama- und Schiebebildern nicht mehr darstellbar. Deshalb migriere ich mein öffentliches Bildarchiv nach und nach von der FC auf meinen Flickr-Account, wo ich seit 2013 einige komplette Bildserien "parke".
https://www.flickr.com/photos/93513379@N02/albums

Ich bevorzuge immer natürliches Licht, denn vor allem direktes Blitzen verdirbt jede Stimmung – und entzaubert Gesichter. Dann nehme ich schon lieber eine Bewegungsunschärfe (des Modells oder des Objekts, natürlich nicht der Kamera!) in Kauf bzw. setze sie sogar als Stilmittel ein. Gerade bei Models ist mir die Natürlichkeit wichtig: die ungeschminkte Persönlichkeit in einem realistischen Licht.

Ansonsten möchte ich eine möglichst breite Palette meiner fotografischen Betätigungsfelder von früher bis heute vorstellen: aus Beruf und Freizeit, Reportage und Urlaub, Profanes und Natur, Sport und Models, Promis und Skurriles. Ich denke, das Stöbern lohnt sich, es dürfte für fast jeden was dabei sein.

Mein Nickname "Smokeonthewater" nach dem berühmten Titel von Deep Purple begleitet mich schon lange durch die virtuelle Welt des Internet, u.a. als Wikipedia-Autor und -Sichter:
https://de.wikipedia.org/wiki/Spezial:Beitr%C3%A4ge/Smokeonthewater
Und FC-Freund Strato Caster spielt mit seiner Truppe den Deep-Purple-Sound nahe am Original:
https://www.facebook.com/pages/Peep-Durple/148866018515546?ref=hl

Jeden Tag sehenswerte zeitgeschichtliche Fotos hier: https://www.facebook.com/the.vintage.everyday/?fref=nf

Kommentare 249

  • irminsul 25. August 2017, 15:50

    Es geht mir beschissen -noch immer keine Brille - Fehler in der NETZHAUT
    Spritzen in das Auge noch 3 Stück dann sollte es behoben sein - ist gleich noch 3 Wochen dann eine Woche auf die Brille warten - meine Lust etwas zu machen
    ist fast null und es kommen wenige Aufnahmen
    LG Jörg
  • T. Schiffers 21. August 2017, 21:38

    Ruhestätte Rotwein
    Ruhestätte Rotwein
    T. Schiffers

    schön beschrieben &
    vielen dank fürs positive voting...!;-) tino
  • Dorothee K. 19. August 2017, 13:04

    Boah, 12x Dieter unter meinen Fotos....
  • RolliAC 31. Juli 2017, 23:55

    Hallo Dieter,die Bea ist schon etwas heftig. Aber einen Versuch hat man Mal. Danke für deine Anmerkung, VG Rolf
    Lerici surreal
    Lerici surreal
    RolliAC
  • T. Schiffers 21. Juni 2017, 20:00

    Gedünstetes Welsfilet an Tagliatelle & feinem Gemüse
    Gedünstetes Welsfilet an Tagliatelle & feinem Gemüse
    T. Schiffers


    dieter...vielen dank für die interessanten & fachkundigen kommentare...so mag ich das!:) tino
  • Dietmar Fischer 19. Juni 2017, 7:09

    Hast ganz schön viele Bilder in deinem Portfolio und sehr viele davon gefallen mir richtig gut. Danke auch für deine Anmerkungen über die ich mich sehr gefreut habe! Lg dietmar
  • Nico F. - RAL 3004 31. Mai 2017, 12:12

    Danke für deinen Kommentar! Naja, ich habe schon Fehler korrigiert:
    Das Geländer, welches über den Mondrand hinaus ging
    und 'ich glaube' den Pixelfehler über meinem Auge.
    Der Rand muss allerdings bleiben,
    weil der HG die Leinwand symbolisieren soll, dessen Teil er ist.
    LG, Nico
    Urgestein
    Urgestein
    Nico F. - RAL 3004
  • irminsul 28. April 2017, 22:43

    Hallo Dieter !
    Zuerst mal herzlichen Dank für Deine vielen Kommentare - mir ging es in letzter Zeit sehr schlecht und darum auch so wenige Anmerkungen aber Deine blitzsauberen Mädel habe ich alle bewundert - wie gefällt Dir Berlin ?
    Liebe Grüße Jörg
  • Michael Teuber 56 23. April 2017, 18:21

    Danke für das Lob und den freundlichen Kommentar.
  • Fotobock 15. April 2017, 21:42

    Hallo! Ich wollte grad mal kurz DANKE sagen- für all deine freundlichen Anmerkungen und freue mich weiter auf deine tollen Fotos.
    Frohe Ostern. lg Barbara
  • Päonie66 14. Februar 2017, 10:28

    Danke für Deine Anmerkungen zu einigen meiner Fotos. Wie ich schon geschrieben habe, gucke ich mir Deine Sachen mit den Informationen dazu gerne an...Demnach hast Du das Spielen in Monte Carlo ausprobiert - ich nicht, ich habe wirklich nur die Architektur bewundert, für's Spielen ist mir mein Geld zu schade. Allerdings "musste" ich in Las Vegas vor vielen Jahren 10 Dollar verspielen. Das musste sein, wenn man schon mal in Las Vegas ist, aber ansonsten......nee. Aber, jeder so, wie er mag und kann. Das mit dem schlichteren Gebäude nebenan hatte man uns auch erzählt.
    vG Päonie66
  • Päonie66 8. Februar 2017, 10:54

    Mit Speck (Kakao-Bohnen in diesem Fall) fängt man Mäuse - Danke für die Auflösung, so bin ich auf Deiner Seite gelandet und "folge" Dir nun mal für eine Weile.....wirklich interessante Dinge stellst Du hier vor. Vieles gefällt mir.
    vG Päonie66
  • Fausto Vacca FILLO 13. Januar 2017, 7:22

    Arcobaleno su Castiglione
    Arcobaleno su Castiglione
    Fausto Vacca FILLO
    La Faccio Una Foto?
    La Faccio Una Foto?
    Fausto Vacca FILLO

    Grazie per gli apprezzamenti!
  • Gabi Jaeger 9. Januar 2017, 19:45

    Danke für deine Anmerkungen zu meinen Fotos.
    Hab mich sehr gefreut. In Hessen hättest du das Widderchen
    aber öfter treffen müssen ;-)
    LG Gabi aus Hessen
  • T. Schiffers 12. Dezember 2016, 19:45

    Wildgulasch
    Wildgulasch
    T. Schiffers
    deine bratkartoffel- & wildgulaschanalyse hat schon hand und fuss...wie ich sehe hast du dich mit dem thema richtig beschäftigt...!;-))) mahlzeit & prost du geniesser...tino

Meine Statistiken

  • 401 256
  • 19.166 27.572
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse

  • Fotograf (Fortgeschritten)

Ausrüstung

Digitale Systemkamera-Bodies, APS-C-Format:
• DSLM ("mirrorless"), CMOS-Exmor-Sensor:
– Sony Alpha 6000 [ILCE-6000], 24 MP, 2017
... in Verb. mit A-Mount-Adapter Sony LA-EA2
• DSLT ("translucent mirror"), CMOS-Exmor-S.:
– Sony Alpha 68 [SLT-A68], indoor, 24 MP, 2016
– Sony Alpha 58 [SLT-A58], 20 MP, 2015
† Sony Alpha 35 [SLT-A35], 16 MP, 2011
• DSLR ("reflex mirror"), CMOS-Sensor:
– Sony Alpha 200 [DSLR-A200], 12 MP, 2008

Autofokus-Objektive für Sony A-Mount, APS-C:
– Tamron AF Di II PZD 3.5–6.3/16–300 mm, 2017
– Tokina AT-X Pro DX II 2.8/11–16 mm, 2017
– Sony 3.5–5.6/18–55 mm SAM II, 2015
– Sony DT 1.8/ 35 mm SAM, 2011
† Tamron XR Di II 3.5–6.3/18–200 mm, 2008

Digitale Kompakt- und Handykameras:
– Samsung Galaxy Note4 [SM-N910F], 16 MP
† Medion MD 2998, 5 MP, 2004
† Kodak DX3700, 3 MP, 2001

Analoge Kleinbild-Spiegelreflexkameras:
† Praktica MTL5B, 24×36 mm KB, M42, 1984
† Praktica MTL5, 24×36 mm KB, M42, 1980
† Exa 1a, 24×36 mm KB, Domiplan 2.8/50 mm
... in Verb. mit Aufsatz-Dachkantenprisma, 1978

Manuellfokus-Objektive für Praktica, Mount 42:
† Jenaflex 4–5.6/26-210 mm, 1991
† Beroflex 4–5.6/28-200 mm, 1984
† Pentacon Prakticar MC 1.8/50 mm, 1984

Objektivvorsätze:
– Raynox Macro M-250, 2011
– Kenlock Semi-Fisheye, 1991
... in Verb. mit Sony DT 3.5-5.6/18–70 mm, 2008
– verschiedene Pol- und Effektfilter

Analoge Kleinbild-Kompaktkameras:
† Beirette SL 200, Meritar 2.8/45 mm, KB, 1970
† Zenit Horizon 202, 24×108 mm Panorama, 1998

Studioausstattung, portabel:
– 1 Yongnuo YN600L LED-Dauerlicht, 2016
– 2 Falcon-Eyes Flash+Softbox 200 Ws
... in Verb. mit Dörr IR-Blitz-Fernauslöser, 2011

Bildbearbeitung:
• Open-Source-Software:
– GIMP 2.8.10 (Photoshop-Alternative)
– Shift_N 3.6 (automat. Perspektivkorrektur)
– Hugin 2014.0.0.5 (automat. Panorama-Stitcher)
– XnView 2.00 (RAW-Betrachter und -Konverter)
• Kostenpflichtige Software:
† Adobe Photoshop 5.5 und CS5
† Micrografx Picture Publisher

Fotoabzug- und Diapositiv-Digitalisierung:
– Dörr Digital Diaduplikator (Vorsatz), 2013
– Canon CanoScan LIDE 700F, 2010