Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Sepp keller


Free Mitglied, Untersiggenthal
[fc-user:982273]

Über mich

Hallo Leute,

Habe mich hier angemeldet weil:

-ich hier einige Mitglieder persönlich kenne und als Freunde schätze
-ich mit Begeisterung die lokale Pilzflora fotographisch dokumentiere
-bei der Pilzfotographie permanent Naturwunder entdecke welche sich lohnen, fotographisch festgehalten zu werden

Meine Fotos betrachte ich prioritär als Bild- und Belegdokumente ohne Anspruch auf künstlerische Gestaltung.

Gegenwärtig arbeite ich mit NIKON-Coolpix 5000 sowie der Panasonic Lumix FZ30.

Herzliche Grüsse
Sepp

Kommentare 35

  • Marianne Rüegg 24. August 2009, 10:08

    Hallo Sepp,
    ja die Beiden sind Geschwisterchen... Kannst sie ja mal Besuchen kommen - wenn du zum Kappisee kommst! Must dich einfach vorher anmelden. Sie sind wirklich sehr süss :-)
    glg Mari
  • Claude Perret 9. Juli 2008, 18:47

    Une collection sensationnelle de champignons.
    Bravo. (Ein Sammler und Schmecker))

  • Dagmar Senff 20. Juni 2008, 10:01

    Hallo Sepp,
    vielen herzlichen Dank für die Aufklärung. In die Rüblinge hätte ich ihn wohl nie eingeordnet, da ich die sonst immer nur gesellig in Büscheln finde. Ich bin überrascht und beeindruckt, was Du in Deiner Region schon alles aufgesprürt hast. Noch dazu in einem solchen schönen Zustand. Das nächste Mal werde ich den Fruchtkörper zum Bestimmen wieder mitnehmen. Rein optisch gelingt das wohl doch nicht. Nochmals Danke für Deine Hilfe. LG Dagmar
  • Hartmut Bethke 13. Juni 2008, 21:08

    Lieber Sepp,
    beim Anschauen Deiner Pilzportraits komme ich als Begeisterter dieser Spezi zu überhaupt keinem Ende. Sie sind so vielfältig und beeindruckend, dass ich wohl einfach gerne mal bei Dir in der Gegend Urlaub machen muss. Bei uns suchst Du und Suchst Du, bist von Stechmücken gequält und kannst froh sein, einmal einen Pilz zu finden. Ich werde weiter mit Vergnügen Deine Fotos bewundern, auch wenn ich nicht zu jedem einen Kommentar schreibe.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende
    LG Hartmut
  • rennersi 31. Mai 2008, 17:08

    hallo sepp!
    leider geligen MIR nie so tolle pilzportraits. meine leidenschaft für pilze ist zwar nicht mit fotos belegbar - und mit dem erkennen auch nicht - aber dafür gehören sie für mich u.a. zu den speisen der götter.
  • Marianne Rüegg 12. April 2008, 21:23

    Hoi Sepp,
    danke für deine Anmerkung bei meinem brütenden Schwan. Ja du hast das richtig erraten - das Foto ist vom Kappisee...
    glg Mari
  • datatron 18. März 2008, 17:29

    Wunderschöne Pilzfotos !
    Gratuliere !!
    da haben wir ja fast die gleichen hobbys fc, pilzepilze..(o:
    Freundliche Grüsse michi
  • Gangerl Mich 6. März 2008, 20:09

    Hallo Sepp,
    hab mal ein bißchen bei dir rumgezappt.
    Ich bin begeistert, eine wahre Schatzkammer an Wissen hast du hier angelegt.
  • Marianne Rüegg 13. Februar 2008, 16:50

    Hi Sepp,
    hab mich bei dir mal etwas rumgeschaut ;-))) Schön Fotos zu sehen, die von hier in der Nähe sind...
    glg Mari
  • Binja 5. Februar 2008, 19:40

    Lieben Dank für Deine Anmerkung und Bestimmung meiner *Glückspilze* .... Du bist ja ein echter Profi, was in Deinen Aufnahmen supergut wiedergegeben ist !
    Gruß aus Berlin Sabine
  • Fritz Nafzger 13. Januar 2008, 18:23

    Hallo Sepp

    Wunderschöne Pilzbilder hast Du hier reingestellt. Danke für die Anmerkung und für die Bestimmung.

    lg
    Fritz
  • Klaus Blum 12. Januar 2008, 18:31

    Hallo Sepp,
    Über Pilze kann man bei Dir ja noch richtig dazu lernen.
    Du machst tolle Bilder von diesen Waldbewohnern. (ok,auch auf Wiesen kann man sie finden).
    Da ich selbst Pilze sammel und auch fotografiere,habe ich dich mal auf orange geschaltet.

    Gruß,Klaus
  • kiera 1. November 2007, 10:32

    Hallo Sepp,
    wie manch einer vor mir habe ich mit regem Interesse Deine Fotos bestaunt. Ich wusste gar nicht, dass es so schöne Pilz-Motive gibt. Von der Anzahl der Arten mag ich erst gar nicht sprechen. Danke übrigens für die Nennung der Pilzart (Tintlinge) aus meiner Elfenstadt. Weißt Du auch, woher sie diesen Namen bekommen haben? Ich bin immer wieder erfreut, etwas Neues zu lernen.
    VG zurück Kiera
  • Tanjung-Pinang 30. Oktober 2007, 9:07

    Hallo Sepp,
    vielen Dank für deine Anmerkung zu meinem unbekannten Pilz. Wie ich aus Deinen Fotos entnehme, bist Du ja ein toller Pilzspezialist. Habe übrigens für einen fc-ler einen Pilz gefunden, wo er auch nicht wußte, was das für einer
    war. Ich weiß es jetzt dank Deiner tollen Fotos.
    lg monika
  • Bianca Wickinghoff 24. Oktober 2007, 15:51

    Hallo Sepp Keller,
    danke für die Anmerkung. Ich bin auch von der Pilzfotografie begeistert, weil man da in eine ganz andere Welt hinein"schrumpfen" kann, leider sind die meisten meiner Pilzfotos unscharf, sonst würd ich noch mehr reinstellen.
    viele Grüße
    Bianca

Meine Statistiken

  • 11 1
  • 424 1.149
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse