Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Sarah Lewi.


Free Mitglied, Hannover
[fc-user:924643]

Über mich

Fragen über Fragen:

Warum kann man die Zeit nicht kontrollieren?

Warum leben ca. 80% der meschlichen Bevölkerung in unterentwickelten Ländern?

Warum gibt es angeblich nur auf der Erde Leben, wenn das Universum so groß ist das wir es noch nicht mal einen Bruchteil kennen?

Kommentare 91

  • Johannes Marco Egger 27. Dezember 2009, 22:52

    hallo sarah

    wie gehts dir?
    mit welch kamera fotografierst du eigentlich, du hast echt super bilder, und vor allem so viel kreatives und ausgefallenes, gefällt mir sehr gut...

    lg
    joe
  • Johannes Marco Egger 10. Dezember 2009, 21:06

    hallo sarah,

    das freut mich, ich beschäfte mich täglich mit solchen fragen...:-)

    ich betrachte auch viel aus dem philosophischen standpunkt, wobei ja der philosophische standpunkt sehr weitläufig ist, er umfasst ja mehr die vielen möglichkeiten wie etwas sein könnte und gibt keinen konkreten aufschluss über dinge oder möglichkeiten, die philosophie ist eigentlich der einzige "vernünftige" anhaltspunkt, weil sie nichts wirkliches aussagt, wie etwas ist, sie hält nur die möglichkeiten offen, die muss jeder für sich treffen...

    Aber gewisse entscheidungen zu treffen bzw. dinge zu tun, dies sind möglichkeiten zur wirklichkeit, also könnte man meinen alles was wir tun ist wirklichkeit?

    Oder kann es sein das wirnur von bewusstsein umgeben sind?

    lg :-)
    Bist du auf facebook?o.myspace?
  • Johannes Marco Egger 9. Dezember 2009, 21:47

    1:
    die zeit kontrollieren? was wir als zeit verstehen ist nur die bewegung durch den raum,
    die wirkliche zeit kennen die wenigsten, aber zeit ist ein begriff das etwas in bewegung ist, und das ist es, alles ist in bewegung, und alles wächst, deshalb können wir nichts aufhalten, dazu sind wir einfach zu unterentwickelt

    2:
    Die kluft zwischen reich und arm wird immer größer, dahinter steckt ein wirklicher teufelskreis, nur immer noch reichere werden viel materielles haben können, und dadurch werden die armen ärmer, wir haben auf diesem planeten leider kein ausgeglichenes faires system.

    3:
    wer sagt es gibt nur auf der erde lebewesen?
    Wer beweist es?

    mfg
    würd mich über eine konversation mit dir freuen ;-)
    joe
  • Norbert Bendig 2. Dezember 2009, 20:00



    Hallo, Sarah,

    ich möchte Dir diese Thematik näher bringen.

    Herzliche Grüße
    Norbert
  • Chawa 4. September 2008, 4:17

    Happy ....
    Na wie ist es jetzt mit 18 ????
    Endlich 18 !!!
    Endlich 18 !!!
    Chawa

    LG
  • Braun Lena 31. Juli 2008, 14:03

    ja danke ich konnte schon lange nicht mehr an den pc,deshalb konnte ich nicht zurück schreiben! siee machen aber auch sehr schöne Fotografien !
  • Christine B. S. 20. März 2008, 1:02

    Hallo :0) ,

    vielen lieben Dank für dein Pro !!!!

    Dank dir leuchtet jetzt mein erstes Sternchen am Himmel!

    Liebe Grüsse,
    Tine
  • ex- Coach 12. März 2008, 10:42

    ...vielen Dank fürs Mitvoten, leider hats nicht gereicht...



    LG Karsten
  • MarS-Photo 10. März 2008, 19:56

    Herzlichen Dank für Dein Voting-Pro für mein Bild
    Zwielicht
    Zwielicht
    MarS-Photo

    Viele Grüße
    Marc
  • Axel Kistenich 9. März 2008, 21:39

    Hallo Sarah,
    danke für Dein Pro!


    Das mit der Nikon ist bei mir leider vorbei, ich bin auf Pentax umgestiegen. (Gleiche Leistung für deutlich weniger Geld).
    Dein Hobby des Saxophon-Spielen finde ich sehr sympathisch. Ich selbst komme auch einer musikalischen Familie und bin darüber zum Schlagzeug gekommen.
    Mittlerweile mache ich jedoch mehr Fotos als zu trommeln.
    Eine gute Zeit noch und mehr von Deinen tollen Bildern!!!

    LG Axel
  • Herr Meier 4. März 2008, 0:24

    schöne Bilder.
    Gefällt mir sehr gut.

    Liebe Grüße aus Hannover,
    oli
  • Klemens Doppler 20. Januar 2008, 21:18

    Thx für deine Anmerkung hast sehr ansprechende Bilder.
    lg Klemens

  • A.R. Mahallatian 1. Januar 2008, 14:35

    Jeden Moment vergeht ein Atemzug vom Leben,
    Acht ich genau, ist nicht mehr viel geblieben.

    Hallo ich wünsche dir ein freudiges Jahr 2008 & alles, was du dir wünschst!

    Mahallatian aus Berlin.
  • Stefan. Janz 29. Dezember 2007, 17:45

    Schöne Grüße aus Engelbostel. Mach weiter so....

Meine Statistiken

  • 3 106
  • 94 1.364
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse