Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Roswitha Rettig


Free Mitglied, Berlin
[fc-user:8815]

Über mich

Ich kam erst recht spät zur Fotografie. 1998 bekam ich eine Canon EOS 500N geschenkt, mit der ich auch heute noch fotografiere. Bisher hatte ich fast nur im Urlaub Zeit für Fotos, womit meine Themenschwerpunkte zwangsläufig auf der Reisefotografie lagen.

Im Mai 2002 kam ich unverhofft zu einer Digitalkamera, der Canon G2, die mit Telekonverter und Nahlinse aufgerüstet wurde. Seitdem habe ich meine Leidenschaft für Nahaufnahmen entdeckt.

Ich bekenne mich zur EBV (Photoshop), da sie mir oft hilft, meine Mankos in Sachen Belichtungszeit, Tiefenschärfe usw. auszugleichen. Aber auch für die künstlerische Gestaltung nutze ich sie.

Thematische Ähnlichkeiten mit den Bildern von Lothar Hentschel sind unvermeidbar, da wir uns i. d. R. zur selben Zeit am selben Ort aufhalten. Oft führt aber das selbe Motiv doch zu unterschiedlichen Ergebnissen :-)


Kommentare 11

  • Olaf Wolfram 17. Juli 2002, 1:49

    Hallo Roswitha!
    Danke für Deine nette Anmerkung! Ab jetzt trage ich die Nase so hoch, das es reinregnet... ;-)
    Ne, mal im Ernst: Danke für das Lob zu meinen Bildern. Natürlich helfe ich Dir gerne weiter, wenn du mal Probleme hast! Aber bei Deinen bisherigen Aufnahmen (auch die "Nichtmakros") glaube ich, das Du nicht allzuviel Hilfe brauchen wirst! :-)
    Ich hab übrigens noch einen kleinen Zusatz zu der einen Feuerwanze gemacht: Ist nämlich keine! Die Art hab ich auch noch nie gesehen. Aber das geht mir oft selbst so. Wenn man mit "Makroaugen" durch die Natur streift entdeckt man eigentlich laufend irgend etwas unbekanntes wo man früher einfach daran vorbeigegangen wäre ohne es jemals warzunehmen. Und das schönste daran ist man kann es gleich "ins rechte Licht rücken"!!! Ist mir erst letzte Woche wieder passiert:

    Liebe Grüße!
    Olaf

    PS.: Hab Dich mal vorsichtshalber auf meine Buddyliste gesetzt um Dein weiteres (Makro- ) Schaffen mal im Auge zu behalten! ;-)
  • Ralf v. H. 3. Mai 2002, 10:33

    Hallo Roswitha,

    da ich noch ein "Frischling" bin, habe ich deine Fotos erst jetzt durch das Galeriebild "Flotter 3er" entdeckt. Mir gefallen deine Bilder!

    Ich kann deinem Profileintrag aber in einem Punkt nicht zustimmen: Eine professionelle Kamera macht noch lange keinen guten Fotografen! Daher ist es pure Tiefstapelei dich als Amateur zu bezeichnen, nur weil eine EOS 500N nicht unbedingt eine Profikamera ist. Deine Bilder sind toll. Aber in Sachen EBV stimme ich dir voll zu. Aus meiner Sicht ist die EBV die Dunkelkammer der Digitalfotografen!

    OK! Lange Rede, kurzer Sinn: Ich wünsche uns allen noch viel Spass in der FC.

    bis denn, dann ...

    ... Ralf
  • Frank Moser 27. April 2002, 22:23

    Danke für die Gratulation!
    Einen schönen Sonntag noch wünscht
    Frank.
  • Frank Moser 8. April 2002, 21:05

    Hallo, Roswitha,
    über dein erstes Pilzbild bin ich hierher gekommen. Leider ist es wirklich dein erster Pilz! Aber die anderen Aufnahmen sind ebenfalls sehr ordentlich, besonders "Salute" gefällt mir. Es erinnert ein wenig an die Vedutenmalerei von Canaletto. Und den finde ich gut!.
    Weiterhin viele schöne Reisen mit ebensolchen Bildern und - wenn es möglich wäre - noch den einen oder anderen Pilz (denn Blumen gibt es doch schon genug in der fc - oder!?)!
    Herzliche Grüße!
    Frank.
  • Andreas Fink 2. April 2002, 16:48

    Hi Roswitha,

    ganz lieben Dank, für Deine weiteren Kommentare und den kleinen Crash-Kurs zum Thema Verzerrung. Jetzt hab ich für Die nächste Zeit erst mal wieder was zum Basteln und Rumspielen.

    Viele Grüße,

    Andreas
  • Ursula Weibel-Henke 2. April 2002, 8:54

    Liebe Roswitha
    Deine Anmerkung zu meiner "Baumserie" hat mich sehr gefreut, vor allem was Du zum Himmel geschrieben hast! Habe mir soeben Deine Bilder von Venedig angeschaut, welche bei mir Erinnerungen an meinen Aufenthalt dort vor ca. 6 Jahren geweckt haben. Ich fand die Stadt schon fast märchenhaft und habe auch viel fotografiert, allerdings damals noch Dias.
    Also, dann bis zum 4/12, wenn Du magst.
    Liebe Grüsse
    Ursula
  • Andreas Fink 31. März 2002, 19:38

    Sehr schöne Venedig Bilder hast Du da. Wann warst Du dort?
    Vielen Dank auch für Deine ausführliche Kritik, zu dem Straßenfoto, wie kann man solche Verzerrungen nachträglich korrigieren? Für einen Tipp wäre ich sehr dankbar.

    Gruß,

    Andreas
  • Serdar Ugurlu 12. März 2002, 12:23

    Achh Roswitha,
    vielen Dank echt ich muss gestehen ich bin schon ein wenig stolz muss ich gestehen.

    Grüß mir die Sonne wenn du sie siehst ja :-)

    Selam Serdar
  • Stefan Negelmann 8. März 2002, 8:25

    Für ein herzliches Willkommen ist es wohl ein wenig spät?...aber sicher nicht zu spät.
    Soso, der Schatten von Lothar Hentschel sozusagen:)

    Vielen Dank für Deine ausführlichen Kommentare zu meinen "Schatten"-Bildern.

    Viele Grüsse
    Stefan
  • Serdar Ugurlu 17. Februar 2002, 23:47

    Hallo Roswitha,
    Ich danke dir für deine überaus nette Anmerkung in mein Profil.
    Aber meinst du denn nicht das das eigentlich gar keinen Lobes bedarf?

    Ich meine wir sind doch alle hier um schöne Fotos zu sehen und unsere Fotos mit anderen zu teilen.
    Insofern ist doch nur normal wenn man einem schönes Bild seine Reminiszenz erweist?

    Anyway Roswitha grüss mir die Sonne un mach et jot :-)

    Selam Serdar
  • Günter Lange 9. Februar 2002, 23:06

    Hallo Roswitha,
    willkommen in der fc. Vielen Dank für Deine professionelle Meinung zu meinem Baum (3). Mit Deiner fantastischen Abendstimmung in Venedig ist dir ja ein gelungener EInstand geglückt. Da bin ich wirklich auf Deine nächsten Bilder gespannt.

    Viele Grüße
    Günter
Vergeben
  • 7 Favoriten
  • 0 Lobe
  • 526 Kommentare
Erhalten
  • 5 Favoriten
  • 0 Lobe
  • 330 Kommentare