Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Rosa gallica versicolor


Free Mitglied
[fc-user:38387]

Über mich

… unzählige geschichten ranken sich um die entstehung der rose.
zumeist werden sie dabei mit göttern in verbindung gebracht.

die griechische mythologie schreibt die entstehung der rose aphrodite zu, der göttin der liebe: als ihr geliebter adonis von einem eber getötet wurde, weinte aphrodite und ihre tränen vermischten sich mit seinem blut und gebaren herrlich duftende, blutrote rosen.

die christliche geschichte berichtet es so:
als jesus am kreuze hing, tropfte blut aus seinen wunden ins moos – so entstand die moosrose.

der islamischen legende nach entstand die rose aus den schweißtropfen von mohammeds stirn auf seiner himmelsreise.

die volkstümliche erzählung hält sie für ein geschenk direkt aus dem paradies:
als adam und eva daraus vertrieben wurden, bat eva den engel heimlich, ihr zu erlauben, eine rose mitzunehmen. sie wurde später zur „mutter" aller irdischen rosensorten.

„Als die Liebe
zum ersten Mal auf die Erde kam,
empfing der Frühling sie
mit einem Bett aus Rosen."
– Thomas Campbell –


Kommentare 1

Vergeben
  • 0 Favoriten
  • 0 Lobe
  • 62 Kommentare
Erhalten
  • 4 Favoriten
  • 0 Lobe
  • 33 Kommentare