Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Roland K. Mettel


Free Mitglied, Kleinblittersdorf - Saar
[fc-user:2356]

Über mich

Es ist mehr als "Digitales Fotografieren" und
"Digitale Bildverarbeitung", es ist meine Welt - der

"Digitale veristische Surrealismus" !

Realistisch fotografierte Objekte der Erfahrungswelt aus ihrem Kontext heraus-
genommen und in neue irrationale Sinnzusammenhänge mit Hilfe der
digitalen Bildverarbeitung eingebunden.

Bildhafter Irrationalismus begründet sich oft im rationalen Perfektionismus.

Besucht auch meine Homepage ... bis dann ...

Jetzt ganz neu: Unser Club-Homepage ist fertig.
Schaut mal unter: http://www.digiBi.de

Schon wieder was Neues (April 2002):
Die erotische Science Fiction Story: Die Trigonin
als ePicture-Book auf meiner Homepage.
Schaut mal vorbei, schaut Bilder, hört die Musik
und seht die Animationen. Viel Spaß

Und hier die Homepage für Bilder und Rahmen:
http://DigitaleMomente.MeinAtelier.de

Roland K. Mettel - © 2003

------------------------------------

Ich finde die neue Preisstruktur nicht gut, die Community wird immer kommerzieller - immer teurer und immer weniger Fotos dürfen veröffentlicht werden. Über kurz oder lang werde ich mich deshalb hier verabschieden, weil ich viele andere Aktitivitäten habe und außerdem die Community sowieso nicht meine Art von Kunst beinhaltet. Hier geht es um reine Fotos und die mache ich nunmal nicht. Schade, die Community war mal eine Plattform für Amateure.

Roland K. Mettel - © 04/2004

Bald wird die FC Bilder löschen. Man findet mich auch unter:

http://www.DigitaleMomente.de

http://www.DigiBi.de


Kommentare 78

  • Ute Allendoerfer 18. Januar 2008, 19:40

    :))
  • A.R. Mahallatian 2. Januar 2008, 16:42

    Jeden Moment vergeht ein Atemzug vom Leben,
    Acht ich genau, ist nicht mehr viel geblieben.

    Hallo ich wünsche dir ein freudiges Jahr 2008 & alles, was du dir wünschst!

    Mahallatian aus Berlin.
  • Sabine Mayer-Saar 13. August 2007, 11:30

    Hallo von Saarländer zu Saarländer,
    Möchte auf diesem Weg möglichst viele Saarländer zur Landesfotoschau 2007 in Schwalbach einladen. Bitte weitersagen. Liebe Grüße Sabine

  • Ute Allendoerfer 1. März 2006, 21:45

    :))
  • Der Hesse 8. Januar 2004, 23:20

    Hallo Roland,
    Hut ab vor Deinen Bilder und Eurer HP. Einfach klasse!
    LG
    Bruno
  • Oliver Muth 28. Oktober 2003, 9:54

    Hallo Roland!
    Vielen Dank für Deinen Eintrag in meinem Profil!
    Wie ich sehe wendest Du in Deinen Bildern auch des öfteren EBV an, vor allem das Bild "Extraterrestrial Embryonic" hat es mir angetan, sehr surreall!! Bin auf weitere gespannt, deswegn Buddylist!

    Olle
  • Dieter Biskamp 3. Oktober 2003, 16:20

    Hallo Roland,
    freut mich sehr, dass Dir mein
    "Keep smiling" gefaellt, ein Lob
    von einem Montageexperten.
    Gruss, Dieter
  • Peter M. E. Kliss 27. September 2003, 10:28

    gudengedach, roland,

    uuups, da geht aber einer mit offenen augen durch die welt und vermag auf hervorragende art und weise das eine oder andere pixel zu manipulieren .

    werde dich mal "im auge" behalten . allzeit gut licht.

    aufwiedergesehen, roland, und ein schöööööönes wochenende.

    peter
  • Markus Krummel 9. September 2003, 21:09

    Hallo Roland,
    danke für Deine Anmerkung zu meinem Bild "Time's staying behind"! Ich werde mir, wenn ich die Zeit finde auch mal Deine Bilder in Ruhe anschauen. Scheint viel interessantes dabei zu sein. Und dein Ansatz: "digital veristische Surrealismus" ... was heißt veristisch? Ich glaub das steht nicht mal in meinem Duden?
    LG Markus
  • Thomas Schöne 9. September 2003, 19:08

    Hi Roland,
    merci, allerdings ist das alles nur entstanden, weil Birgit und noch 3 andere ihren Beitrag dazu geleistet haben....doch das letzt und endliche kam dann doch von mir....

    gruß
    Thomas
  • Thomas Schöne 3. September 2003, 11:10

    Hi Roland,
    danke für Deine Mail.
    Habe mit dem Kontrast gespielt, damit der Nixo nicht so glatt raus kommt. Trotzdem habe ich den Kontrast ein wenig angehoben....

    Also auf bald, noch mehr Digibilder auf meiner HP

    Gruß
    THomas
  • Robin Klein 27. August 2003, 9:37

    Hi danke für deinen Kommentar zu http://www.fotocommunity.de/pc/pc/display/683251

    Endlich mal jemand der das Bild in die richtige Kunstrichtung einordnet! Greets
    Robin
  • Gabriela Vesela 4. Juli 2003, 0:37

    Danke für deine konstruktive kritik...

    ich sehe schon hier im Profil- Bild, dass ich noch genug lernen muss....es war erste Montage, also werde mich an Dich wieder wenden...
    ist das ok ????
    Entstehen nicht ein wenig Schatten auch im Schattenbereich ?
    Dachte ich...
  • Birgit Rother 20. Juni 2003, 7:41

    hallo roland,
    ich bin beeindruckt von deinen werken!
    lg
    birgit
  • Sylvia M. 17. Juni 2003, 23:21

    Ups, jetzt bin ich doch tatsächlich zu Roland gerollt.

    Verrolle mich aber gleich wieder. Gruß Sylvia
  • Toddy T. S. 5. Juni 2003, 1:51

    bist ma uff Orange gesetzt.....sicher iss sicher.......
    viele grüsse Toddy
  • Charito Gil 3. Juni 2003, 0:31

    ein bisschen zu spät !!
    für deine foto-home
    lasse ich mit mehr zeit !
    nur kurz gesehen ..
    alles grandios !
    .. ch
  • Iris Deutscher 1. Mai 2003, 23:38

    Danke für die Anmerkung zu meinem Bild. Hat mich sehr gefreut, mal eine positive Anmerkung von einem
    echten Könner wie Dir zu bekommen. Gruß Iris
  • Andreas Breitenfeld 11. April 2003, 20:55

    danke roland :-)
  • Horst Helfrich 20. Februar 2003, 12:05

    Hallo, lieber Roland,
    durch deine Anmerkung - für die ich mich herzlich bedanke - bin ich zu deinen fantastischen Bildern gekommen. Es ist mir unverzeihlich, dass sie mir nicht schon längst aufgefallen sind. Aber das hat jetzt ein Ende. Du bist auf meiner Buddyliste.
    Herzliche Grüße, Horst
  • Edy Schreiner 8. Februar 2003, 10:49

    hallo Roland,
    jetzt erst verstehe ich deine Anmerkung !
    das ist allerding nicht mit analog zu machen.
    Trotzdem kommem die Grau_Abstufungen nicht an Baryth heran, Du hast zwar super Arbeiten !
    Gruss Edy
  • Gerhard Busch 19. Januar 2003, 21:57

    Hallo Roland,
    du hast grundsätzlich Recht, wenn du von einem zu großen Arbeitsaufwand schreibst. Aber das Bild enstand zu einer Zeit, da kannte man noch wenig von digitaler Bildbearbeitung. Erst kürzlich habe ich es aus meinem Archiv entnommen und am Rechner überarbeitet.
    Gruß Gerhard
  • Gerhard Busch 10. Januar 2003, 22:10

    Hallo Roland,
    leider bin ich bis jetzt nicht dazu gekommen, dir zu antworten. Zunächst meinen Dank, dass du dich mit meinem Bild auseinandergesetzt hast. Ich wollte deinem Ratschlag folgen, aber leider tauchte das ganze Bild in einer Soße aus braunem Nebel. Irgendetwas muss ich wohl falsch gemacht haben. Ich arbeite auch erst seit Februar 02 mit Fotoshop, und vieles habe ich mir selbst beigebracht. Sei bitte so nett und erkläre mir dieses Verfahren etwas genauer.Was geschieht überhaupt mit dem Bild, wenn ich es anwende?
    Ein schönes Wochenende
    Gruß Gerhard
  • Gerhard Busch 26. Dezember 2002, 12:11

    ho, ho, ho lieber Roland, zunächst noch ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches neues Jahr.
    Ich habe mich über deine Anmerkung halb schlapp gelacht, was bei bierernsten Anmerkungen einiger Erbsenzähler im Fc nicht möglich ist.
    Gruß Gerhard
  • Gerhard Busch 24. November 2002, 13:06

    Hallo Roland,
    Dank für deine konstruktive Kritik.
    Habe sofort deinen Rat befolgt. Jetzt wirkt das Bild noch natürlicher. Man hat den Eindruck, der Mann steht unmittelbar in der Nähe des Brandherdes. In den Gläsern setzte ich noch eine Spiegelung des brennenden Waldes und einige Lichtreflexe hinein.
    Noch einen schönen Sonntag.
    Gruß Gerhard