Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

René SCRE


Free Mitglied, Richterswil
[fc-user:646211]

Über mich

Ich fotografiere seit bald 50 Jahren, Personen, Famile, Landschaften, Stimmungen, Technische Aufnahmen usw. Anfänglich war es ein Hobby, später nutzte ich die erworbene Erfahrung auch im Beruf. Begonnen habe ich seinerzeit mit einer Kodak Retinette Kleinbildkamera. Später war ich dann über viele Jahre stolzer Besitzer einer PENTAX Spiegelreflex-Kamera. Ab 2001 arbeite ich mit Digitalkameras. Die erste war eine NIKON COOLPIX 5000 neben vielen neuen Aufnahmen digitalisierte ich mit dieser Kamera sämtliche Dias und Negativfilme aus der «Pentax Zeit». Später arbeitete ich mit einer Konica Minolta DYMAGE A200, mit Blitzgerät Minolta 3600. Zur Zeit habe ich viel Spass mit der neuen LUMIX FZ50, 12-fach optischer Zoom, welcher durch die Wahl der Bildgrösse bis auf 21-fach erweitert werden kann. Die Technik im Bereich Digitalkameras geht mit Riesenschritten voran. Habe nun eine Canon G12 gekauft und bin von der Bildqualität und den Einstellmöglichkeiten angenehm überrascht.

Kommentare 3

  • René SCRE 12. März 2007, 14:14

    Hallo Friedel
    Vielen Dank für Deine Anmerkung.
    Meine Dias habe ich mit einer Nikon Coolpix 5000 Kamera digitalisiert. Zu dieser Kamera gab es ein Diavorsatz mit Aufnahmen für gerahmte Dias wie auch für Filmstreifen. Kamera mit Vorsatz wurde auf ein Leuchtpult gestellt, Dia eingeschoben, Kamera ausgelöst, fertig. Es konnten Diapositive wie auch Farb-und Schwarzweiss-Negative digitalisiert werden. Leider gibt es diese Kamera nicht mehr. Ich habe meine verkauft. Ich denke jedoch, dass diese Methode auch mit einer anderen Kamera im Makrobereich und mit einem Stativ realisiert werden kann.
    Gruss René
  • Friedel Pulss 12. März 2007, 12:32

    Hallo, Renè, bin neu bei der FC und habe in einer Liste einige Richterswiler entdeckt und mal reingeklickt. In Deinem Profil steht, dass Du Dias mit deiner Kamera digitalisierst. Wie geht das? Ich scanne sie ein, langwieriges Unternehmen bei soviel Dias, Dein Seerosenfoto gefällt mir gut. Viele Grüsse, Friedel Pulss
  • Kurt Salzmann 16. August 2006, 17:36

    Herzlich willkommen in der Fotocommunity. Ich wünsche dir viel Spass beim Mitmachen.
    Hier habe ich eine Liste mit FC-Usern aus der Schweiz, dem grenznahen Süddeutschland und Vorarlberg zusammengestellt:
    http://www.salzmaenner.ch/fc/fc-ch/fc-schweiz.html
    Viele Grüsse, Kurt

Meine Statistiken

  • 0 0
  • 18 2
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse