Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ralf Balven


Free Mitglied, Köln
[fc-user:782350]

Über mich

Tach zusammen.

Es hat ein wenig gedauert mit meiner Vorstellung hier, aber was lange währt wird endlich gut.
Ja was erzähle ich euch jetzt ? Fange ich doch einfach mal am Anfang, so vor rund Dreißig Jahren an.
Zur bestandenen Gesellenprüfung bekam ich seiner Zeit eine Minolta SRT 100x mit Standartobjektiv geschenkt. Da ich damals schon begeisterter Aquarianer war, blieb es nicht aus, das ich mich ausgiebig mit dem Thema Aquarien (Fisch) Fotografie beschäftigte. Die erste Anschaffung war natürlich ein 50mm Makroobjektiv und ein fettes Blitzgerät Namens CT 45 von Metz. Und schon ging’s los, es wurde fotografiert was das Zeug und vor allem die Akkus hielten. So nach und nach wuchs meine Ausrüstung im MF Bereich enorm an. Ja und dann kam der Urknall. So ende der Achtziger stieg ich auf das Minolta Dynax AF- System um, immer noch mit dem Hauptaugenmerk auf die Aquarienfotografie. Durch die hervorragende Drahtlose Blitzsteuerung der „Neuen“ war ich nun endlich in der Lage mit bis zu sieben Blitzgeräten die Aquarien und deren Insassen optimal auszuleuchten. Ja was macht man (ich) nun mit den Ganzen Fotos, die in so einem Fotografischen Leben zusammenkommen ? Zeigen natürlich. Schon recht früh wurde ich von Vereinsfreunden dazu animiert, Fachvorträge zum Thema Aquaristik zusammenzustellen. Gesagt getan...... wenn dann auch richtig und in Überblendung und fest vertont. Die gute alte Uher Royal kennen wohl noch viele von euch, die sich mit diesem Thema beschäftigt haben.
Wie das halt so in einem Verein ist, lernt man ja viele Leute kennen, die genau so verrückt sind wie man selber. Ja was soll ich euch sagen...., in diesem Verein fand sich gleich ein Dutzend dieser „Wahnsinnigen“ und was bleib uns anderes übrig...... Richtig ! 1981 erarbeiteten wir im Rahmen einer Veranstaltung eine Multivisionsschau mit 10 Projektoren. Natürlich zum Thema Aquarium mit dem Titel „das ist unser Hobby“. Die Schau lief nur einmal fehlerfrei, aber das genau auf den Punkt. Was will man mehr. Aus dieser Truppe heraus haben wir zu viert einen Verein gegründet und machen bis heute unvermindert weiter. Unsere Shows wurden technisch immer weiter verfeinert, so das wir am Ende mit 16 Diaprojektoren auf einer 2x6 Meter Leinwand in Rückprojektion in Größenordnungen von rund 2400 Bildern in 45 Minuten unsere Hobbys präsentierten. Mittlerweile, also heute präsentieren wir digital mit 2 Beamern auf eine Leinwand von 3x9 Meter. Unser Ziel ist es in Zukunft mit 3 Beamern eine Auflösung von 3150x1050 Pixel (inklusive Softedge) zu erreichen. Zur Zeit sind es „nur“ 1800x600 Pixel.
Natürlich habe ich noch viele andere Themenbereiche in der Fotografie, seien es Tiere, Natur, Reisen, Events, Sport und vieles mehr.
Am Anfang des Jahres bin ich nach 30 Jahren Minolta auf Nikon umgestiegen. Unter anderem bedingt durch die Aufgabe des Kamerageschäfts von Seiten KoMolta und zum andern wegen der fehlenden Unterstützung der Drahtlosen Blitztechnologie bei den neuen Digitalkameras. Ein weiterer Grund zum kompletten Systemwechsel war das meine Freunde alle mit Nikon (digital) fotografieren und uns somit ein breites Spektrum an Foto Equipment zur Verfügung steht. Ich brauche mir also nicht alles selber zu kaufen, was natürlich mehr Spielraum für speziellere Ausrüstungsgegenstände lässt.

Zur Ausrüstung:

Kameras:
2 D200, D50,

Objektive und Zubehör:
AF-S DX 17-55mm/2.8 G IF-ED
AF-S DX 18-70mm/3.5-4.5G IF-ED
AF-S VR 70-200mm/2.8G IF-ED
AF-S 300mm/4D IF-ED
AF-S VR Micro 105mm/2.8G IF-ED
AF Micro 60mm/2.8D
3 SB 800, SU 800

Zur Verfügung stehen mir noch zwei weitere D200, 2 D70, und Objektive wie das AF-S DX 12-24mm/4G IF-ED, das AF Micro 70-180mm / 4.5-5.6D ED, das AF VR 80-400mm/4.5-5.6D ED, noch einige weitere SB 600 und 800, ein Makroblitz-Kit R1C1 und noch viele Manuelle Nikkore.

Auf meiner Wunschliste steht im Moment das AF-S VR 200mm/2G IF-ED ganz oben..... Na ja, kommt Zeit kommt Rat...... Aber guter Rat teuer :-)

So Junx und Mädels das reicht fürs erste. Ich freue mich auf eine schöne Zeit in "der" Community und wünsche uns immer gut Licht und reichlich Speicherkarten in der Tasche.

Gruß Ralf

Kommentare 1

Meine Statistiken

  • 0 0
  • 2 0
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse