Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

R. Hellmeier


Pro Mitglied, Lemgo
[fc-user:454053]

Über mich

zu Beginn war eigentlich nichts vor mir sicher, das nicht die Möglichkeit hatte wegzulaufen. Meine Minolta x-500 war immer dabei.

Dabei hatte ich mich eigentlich fürs Architekturstudium entschieden.
Aber 1. kommt es anders und 2. als man denkt, es gab keinen Studienplatz, dafür aber Einen für die Fachrichtung Design, mit späterer Ausrichtung auf Grafik, Fotografie, Malerei, Bildhauerei, Video-Film, etc.

Die Minolta wich einer Hasselblad, das Quadrat schränkte mich aber immer ein, deshalb kam eine Mamiya RZ 67 zum Einsatz.

Nach Abschluß des Studiums folgten Sinar Fachkamera, Bltzanlage, Studioeröffnung und Aufträge. Dann die eigene Entwicklung, die Anschaffung hatte sich schon nach einem Jahr gerechnet, ich konnte jetzt rund um die Uhr arbeiten und sparte die ständigen Fahrten zum Labor ( Mark und Zeit).

So hätte es eigentlich weiterentwickeln können, hätte da nicht Jemand gemeint, dass man auch ohne Film fotografieren kann.

Den Ideen und Worten folgten Taten und so musste ich mich mit dem Thema digital auseinandersetzen.
Analog - Hybrid - digital, ständige Diskussionen und langwierige Tests, zwischendurch der erste Rechner (32MHZ und 500MB Festplatte ). Dann üben,üben,üben............

Die erste 1,2 Megapixelkamera kam, 4500 DM !!! gingen.
Und wieder TESTS, TESTS, TESTS.

Die erste Highend- digitale fürs Studio war dann eine Megavision T2, recht preisgünstig :(( Vorführmodell für 24.000 DMchen.

Doch die Technik wurde besser und besser, die Kunden drängten auf noch bessere digitale Ergebnisse, so landeten wir dann bei der Sinarcam, dem Sinarback23 und Makroscanadapter ....
das war Anno 2000, bis jetzt sehen wir ( ein Kollege kam dazu) keinen Grund für ein Upgrade.

Der Rechner wurde zum täglichen Wegbegleiter und macht uns eigentlich soviel Spass, daß wir für unser Studio entschlossen haben: NIE WIEDER ANALOG !! Es sei denn................:))

Soviel zur Technik und zum Werdegang, alles begann 1985, seitdem arbeite ich selbständig.

An der digitalen Technik begeistern mich die vielen Möglichkeiten,
die ich auch nach der eigentlichen Bildkomposition habe, das Bild nach meinen Vorstellungen zu idealisieren. Vielfach ist das digitale Nagativ nur die Basisdatei, die erst durch Photoshop und andere Eingriffe zum Bild wird. Die meisten der hier gezeigten Bilder sind in irgendeiner Weise manipuliert.

Ich glaube, der Fotograf wird heute mehr und mehr zum Maler oder Fotografiker, die Digitalkamera zum "Skizzenblock" und PS zum "Pinsel". Die fotografische Bilddatei ist wie ein Rohdiamant, der erst mit "Schliff" in adäquatem Glanz erstrahlt. Gepaart mit Vorstellungskraft, Kreativität, Glück und Tüftelei entstehen dann die Bilder, die ich hier gerne zeige, denn Helmut Newton zitierend "fotografiere ich nicht für die Schublade".

Es grüsst euch
Rolf Hellmeier

Kommentare 15

  • r a d i 26. Mai 2009, 10:21

    Klasse Sachen machst du!
  • Tintenklecks 14. Mai 2009, 7:40

    Also eigentlich nervt mich das getue und gezicke hier in der fc ja gewaltig. Aber dir möchte ich doch mal ein Kompliment machen. Eine tolle Seite mit sehr schönen Fotos. Hoffentlich bald mehr.

    LG aus Salzkotten
    Thomas
  • Michael Bernert 28. November 2004, 21:51

    Hallo ! Also deine bilder sind wirklich klasse gelungen ...hoffe da kommen noch welche von.

    Gruss Michael aus Paderborn
  • Hermann S. 3. September 2004, 21:30

    Na ja, was soll ich sagen als Amateur:
    Ideenreiche und schöne Fotos machst Du, echt.
    Gruß Hermann S.
  • Passion by Georg Pfluegl 12. Juni 2004, 21:47

    Da darf man gespannt auf mehr sein
    LG Georgi
  • R. Hellmeier 11. Juni 2004, 23:21

    @Michael
    Das R. heisst ROLF...:))
    Rolf Hellmeier war irgendwie schon belegt, obwohl es hier keinen anderen Rolf Hellmeier gibt??


  • Reinhard Dose 11. Juni 2004, 22:37

    Hallo R.
    sehr schöne ausdrucksstarke Fotos hast du hochgeladen ! Bin gespannt auf mehr !

    MfG
    Reinhard
  • die Fröhliche SCHNEGGE 11. Juni 2004, 22:02

    Toll, dass Du Dich hier angemeldet hast, und die FC mit Deinen Bilder beglückst :-)
    Die sind nämlich ganz fein!
    LG
    Die Steffi
  • Alexander R. 11. Juni 2004, 19:58

    ...ich gebe dir schon mal ein dickes "PRO" im vorraus,machst ja echt gute Arbeit,toll kann ich nur dazu sagen.Deine Bilder sind sehr Galerie verdächtig.
    Lass dich nicht entmutigen.....nette Grüße noch...Alex
  • Marko Lorenz 9. Juni 2004, 20:54

    wow...
    noch ganz "neu" und schon so schöne Bilder ;-)
    bitte mehr...
    Gruss MArko
  • Walo Thoenen 8. Juni 2004, 23:08

    hallo,

    willkommen und viel spass hier und beim fotografieren:-)

    gruss

    walo
  • Günter Hagedorn 8. Juni 2004, 19:31

    Guter Einstieg ! Bin gespannt auf mehr ! :-)
  • Fresh Photodesign 8. Juni 2004, 17:13

    hi rolf,
    na, wer sagts denn...
    du bist also auch schon bei photosig aufgefallen.
    willkommen in der fc und bis die tage mal,
    frank
  • Franz Hois 8. Juni 2004, 16:37

    Hallo R

    Herzlich willkommen in der FC -
    mit diesem ersten Foto hast du einen absoluten Topeinstieg gelandet, freue mich schon auf weiteres Bildmaterial.

    lg aus Österreich
    franz
  • Uwe. 8. Juni 2004, 16:18

    Erster!
    Hallo R.
    Habe Dein Foto
    Relax
    Relax
    R. Hellmeier
    gesehen und muß sagen: absolut Klasse!

    Hoffentlich gibt es mehr davon!

    Schöne Grüße
    Uwe
  • 172 0
  • 670 154
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse

  • Fotograf (Profi)