Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

phyba01


Free Mitglied, Wiesbaden
[fc-user:1305814]

Über mich

Zu meiner Person:

ich bin in Wiesbaden 1963 geboren und sehe mich als echten „Wissbadener“. Ich habe als jugendlicher schon gerne fotografiert. Anfangs sogar mit einem Erbstück meines Großvaters. Eine Voigtländer (angeblich eine der ersten Spiegelreflexkameras auf dem Weltmarkt). Tolle Kamera. Wenn der Spiegel hoch klappte, klang das wie das klackern von Kastanietten.

Mein Beruf:
Ich bin von Beruf Physiotherapeut im Bereich Neurochirurgie in einer Wiesbadener Klinik. Hier habe ich in über mehr als 17 Jahren gelernt, durch meine Behandlungstechniken Vojta und PNF sehr subtil zu arbeiten. Hierdurch erlebt man eine andere Sichtweise für das 3D im Raum und das präzise arbeiten.

Das Besondere am fotografieren:
Ich denke, das schöne oder das schwierige an der Fotografie ist die Fähigkeit zu erlangen, den Blick für das Dreidimensionale im Raum zu gewinnen.- Den Raum mal aus einer anderen Perspektive wahrzunehmen. Das Blickfeld im Raum stimmig durch den Sucher und den gewählten Bildausschnitt „zu komponieren“. - Bereits geringe Reize wahrzunehmen. Etwas zu spüren, was andere vielleicht nicht empfinden, z.B. im Bezug auf Lichter; Schatten; Gesichtsausdrücke räumliche Vorstellung und vieles mehr.
Fotografieren ist wie das Erlernen eines Theaterstückes. Erst wenn der Text verinnerlicht ist, fängt das eigentliche proben an. Soll heißen: Das bedienen der Kamera sollte so gut beherrscht sein, dass sich die eigentlichen Gedanken ausschließlich um die Gestaltung des Bildes, man kann auch sagen, die Inszenierung des Bildes dreht. (für mich immer noch ein gestecktes Ziel).
Etwas Glück gehört natürlich auch dazu, wie z.B. im richtigen Moment auf den Auslöser drücken.

Ich fotografiere mit:
Canon Eos 400D + EF-S 18-55 Kid - Batteriegriff - Canon Eos 40D - Batteriegriff - Vollmattscheibe mit Gittereinteilung - Canon EF 50mm 1:1.8 II - Canon EF 70-200 4,0 L IS USM mit Stativschelle - Kenko 1.4X Teleplus Pro 300 - Sigma 18-200 1:3.5-6.3 DC - Retroadapter von traumflieger.de - Sigma EF-500 DG Super, Blitz - Manfrotto 190XPROB, Stativ - Lightroom 2 Bildbearbeitung.

Was ich fotografiere:
Quer Beet.
Da ich auch gerne koche und backe, fotografiere ich auch mal leckere Gerichte.

Jetzt habt Ihr einiges über mich erfahren. Nun würde ich mich über Anregungen und Stellungnahmen zu meinen Fotografien freuen.

Kommentare 1

Meine Statistiken

  • 0 0
  • 8 12
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse