Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Philip Nahrath


Free Mitglied, Wolfenbüttel
[fc-user:415063]

Über mich

ich mag meine bilder....
vergleichtfertig...
aufs spiel setzen..

wir sehen uns.



http://www.philipsphotos.de

Kommentare 12

  • ulrike hekmag miebach 18. September 2007, 12:23

    hi philipp,
    wir würden gerne ein photo von dir für eine prowildlife kampagne veröffentlichen. kannst du mich mal anmailen. miebach@hekmag.com
    vielen dank und schöne grüsse aus berlin

    ulrike miebach
  • V-S 29. Juni 2006, 19:40

    Hallo!
    danke für deine nette Anmerkung zu...
    Der König der Kröten
    Der König der Kröten
    V-S

    ist ja lustig das wi ganz in der nähe wohnen :-)
    naja viel spaß noch beim fotografieren
    lg lara
  • Simona S. 29. Juni 2006, 11:52

    Hallo Philip,
    lieben Dank für deine Anmerkung zu meinem Katzenbild, OBWOHL du sie nicht besonders magst ;-)
    Hihi der Vergleich mit den Brasilianischen Fußballern hat was, vor allem weil Henriette (die Katze) ein ausgezeichneter Papierball-Kicker ist, der ansonsten aber 18 Stunden am Tag RUHT! ;-)
    Gruß
    Simona
  • Martina Brich 28. Juni 2006, 22:23

    Hallo Philip,
    bin eher durch Zufall auf Deine Homephage gekommen, habe mir die Zeit genommen und Deine Bilder intensiv angeschaut.
    Kann nur sagen.klasse.
    lg Martina
  • Mechthild Müller 15. Januar 2006, 0:18

    Danke Philip für deine Anmerkung zu meinem Wellenreiter. Habe mir deine Fotos ebenfalls angesehen, was heißt angesehen, die Tieraufnahmen aus Afrika habe ich genossen. Mein Fazit dazu.....da kann jemand was an der Kamera. Echt klasse.
    Die Männerladies-Pics waren ebenfalls zum schmunzeln, mutig, mutig.

    LG
    Mecki
  • Jörn Dewald 12. Januar 2006, 21:03

    Hi Philip, hast durchaus recht was die Farben betrifft. Viele meiner Bilder haben einen Stich (die Dias Gottseidank nicht). Leider finde ich keinen vernünftigen Scanservice mit ordentlicher Farbwiedergabe. Mit PS bin ich noch etwas zu ungelenk. Aber ich werde mich dahinterklemmen :-). Farbregelung ist ja durchaus legitim ;-). Bin froh, wenn ich endlich digital fotografieren kann. Danke für Deinen Comment. LG Jörn
    PS:Wie Dir mit meinem Chamäleon ght mir mit Deinem Kingfisher :-). Aber ich werde hier nun mal auf die Suche nach Eisvögeln gehen. Mal sehen ... :-)
  • Bongi´s Karin 5. Januar 2006, 12:44

    Hallo Philip!
    Danke für Deine Anmerkungen zu meinen Bildern! Du bist wohl auch so ein großer Afrika-Fan wie ich? :o) Deine Bilder sind aber auch stark vor allem die Büffel- und die Elefantenbilder!
    VLG Bongi´s Karin
  • Cornelia Engel 13. Dezember 2005, 9:09

    Hallo,
    vielen lieben Dank für Deine Anmerkung in meinem Profil. Es freut mich dass Dir meine Fotos gefallen und Du scheinst ja zu wissen wovon Du schreibst, wenn Du auch schon so lange dort warst :-)
    Conny
  • M@rco Schulz 16. März 2005, 19:40

    Hallo Philip,
    Dank Dir für Deine Anmerkung zu meinen Zebras:
    runaway
    runaway
    M@rco Schulz

    Absolut unverständlich, dass unter Deinen Bildern noch so wenige Anmerkungen zu finden sind, da viele doch sehr gute Aufnahmen darunter sind. Werde jedenfalls öfter bei Dir reinschauen und sehn was Du so neues hast.
    Gruß Marco
  • Thilo Jahr 7. März 2005, 20:53

    Hallo Philip,
    danke für Deine Anmerkung zu meinem Löwenphoto. Ich hatte es hochgeladen so wie es aus der Kamera kam. Aufgrund Deiner und einer weiteren Anmerkung habe ich mal mit photopaint gespielt und eine Alternative hochgeladen (http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/4280/display/2717051). Wirkt das besser ?? Leider bin ich noch etwas EBV unerfahren.
    Deine Tierfotos gefallen mir übrigens außerordentlich gut. Welche Kamera und vor allem welches Tele hattest Du in Tansania mit ???

    Gruß

    Thilo
  • Klaus-D. Weber 14. Mai 2004, 23:30

    Ein wenig beneide ich Dich um Deinen geplanten Afrika-Trip. Aber es ist keine leichte Aufgabe, die Dir da bevorsteht. Die meisten in der fc gezeigten und in Afrika entstandenen Fotos sind zu statisch und schauen aus, wie in Tierparks aufgenommen - eben nur Erinnerungsfotos. Ich entsinne mich eines im Rahmen der GDT gezeigten Lichtbildervortrages von Fritz Pölking. Er zeigte eine von damals zwei Wildhundgruppen, wie sie auf das Versteck des Fotografen zurasten und dabei ein Gnu niederrissen.
    Der Autofocus der verwendeten F4 schaffte es, den Schärfenbereich mit 5 Bildern/Sec beizubehalten.
    Aber das gelingt sicher nicht im Rahmen einer Touristensafari. Auf Deine Bilder bin ich gespannt. 5 Wochen sind für Dein Vorhaben eine gute Zeit.
    v.G., gut licht und lass Dich dort nicht fressen.
    Klaus
  • Markus H 12. Mai 2004, 16:25

    seas philip!
    hab mir gerade deine afrika-bilder (insb löwe!!! - super bild!) angeschaut. ich weiss jetzt, was du meinst! danke für den tipp, nicht alles in d bildmitte zu stellen. viel spass übrigens in afrika! gruss aus österreich, markus

Meine Statistiken

  • 10 2
  • 234 144
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse