Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Peter. S


Free Mitglied, Wien
[fc-user:444417]

Über mich

Fotografie ist für mich eine Möglichkeit, meine Gedanken in etwas Greifbares umzusetzen.
Früher war die Kamera mein ständiger Begleiter, später dachte ich mir die Bilder zuerst aus und baute sie dann nach meinen Vorstellungen.

Erste Foto-Erfahrungen sammelte ich ab 1979, mit 10 Jahren, über Umwege. Mein Interesse lag damals noch mehr beim bewegten Bild, in Form von Super8.

1980 : Erste eigene Fotokamera, eine AGFA-Pocket. Die Bilder waren zwar immer schrecklich körnig, aber es hat gereicht um weiter zu machen.

1985 kam eine gebrauchte Canon FX dazu (mit aussen liegendem Belichtungsmesser), die ideal war um die Grundlagen der Spiegelreflex-Fotografie zu lernen.

1988 trennte ich mich schließlich endgültig von meiner Super8 Filmausrüstung und sattelte mit einer neuen Canon Eos 650 ganz auf die Fotografie um. Eine ausgezeichnete Einsteigerkamera, deren einziger Fehler es war, keine Mehrfachbelichtungsmöglichkeit zu haben. Ein Tuch aus lichtundurchlässigem Stoff vor dem Objektiv, hat aber da gute Dienste geleistet.
In den folgenden Jahren habe ich von Architektur- bis Zoofotografie alles ausprobiert, meinen Schwerpunkt dabei aber immer weiter zum tabletop verlegt.

1998 : Wechsel zum Mittelformat, mit einer Mamiya 645pro (4,5x6cm),

Bei meinen tabletop Motiven versuchte ich immer wieder, reale Orte im Modell nachzubauen. Vieles war aber auch nur reine Phantasie.
Von der ersten Skizze bis zum fertigen Bild vergingen meist Monate. Während meiner "aktiven" Zeit ergab sich daraus eine jährliche Bilderflut von maximal fünf "guten" Aufnahmen.

Heute fotografiere ich kaum noch, und wenn dann natürlich digital.
Ohne die großen Vorzüge der neuen Technik schmälern zu wollen, muss ich aber dennoch sagen, dass - für mich- die Fotografie dadurch an Spannung verloren hat. Vielleicht ändert sich das wieder, mal abarten.

Derzeit sehe ich meine Seite hier als Archiv.
Inzwischen vergrößert sich mein Requisitenfundus laufend, denn Ideen habe ich noch genug. Bloß der Griff zur Kamera kostet noch Überwindung...

Ich bin…

  • Fotograf (Fortgeschritten)

Kommentare 21

  • Moreinput 15. Dezember 2009, 21:32

    Dankeschön, Peter. Es freut mich, dass das Bild so auf dich gewirkt hat, wie ich es mir vorgestellt habe!



    LG aus Essen, Andreas :-)
  • Petra Jeckle 9. September 2009, 7:11

    Hallo Peter,...
    danke für deine nette Anmerkung zu meinem Bild "Halloween im Wichtlland"
    Eine interessante Bildbearbeitung hast du.
    Thema Halloween, Kürbisfeld würde hier doch sicher auch gut dazupassen!?...;-)
    LG Petra
  • roland gruss 12. Mai 2009, 21:49


    ich danke dir sehr
    jetzt weiss ich endlich was das für tierchen sind
    und habe einiges gelernt
    man kann ja nicht alles wissen ;-))
    aber die kleingärtner sehen sie als schädlinge an
    lg roland
  • leau 29. April 2009, 20:21

    Danke für deine Anmerkung!
    auch bei mir ist die Blende fix (8), aber an das "langsame" manuelle Scharfstellen bin ich sowieso gewöhnt: meine Kamera ist älter als ich ;-)
    gruß Laura
  • UBecker 8. April 2009, 17:14

    Hallo,
    danke für die Erklärung der Blüte, Ich denke das beschreibt es genau. Dann lass ich mich mal überraschen.
    gruß Udo
  • Helmut Freudenberg 13. März 2009, 7:53

    Hallo Peter,
    freue mich das dir mein Bild gefällt

    Danke für deine nette Anmerkung.
    LG Helmut
  • Enigmasystem 28. Februar 2009, 15:02

    hey ;) danke für deinen kommentar :) und ich hoffe nicht, dass du immer noch mit nachtlicht schlafen musst ;))

    lg, enigma
  • J E N S Vogel 18. Februar 2009, 14:41

    Man findet Ruhe über den Turbulenzen der Erde ... alles eine Frage des Blickwinkels ;-)
    Danke für Deine Anmerkung.

    lg, jens
  • möhrchen857 30. Januar 2009, 19:53

    Hallo Peter,
    herlichen Dank für deine Anmerkung den Tipps zu meinem Foto

    Deine Tipps decken sich mit dem, was ich gestern in Erfahrung brachte.
    Das mit dem Styropor ist klasse, warde da mal experimentieren.
    LG Walter
  • Alexandra Arnold 23. Dezember 2007, 20:14

    Hallo Peter
    Dir auch wunderschöne Weihnachten!!

    lg,Alex
  • Judy B.. 14. September 2007, 8:41

    huch, SO lange bist du schon da und ich hab noch immer nix geschrieben, der der schuld ist, dass ich hier gelandet bin??
    würd mich freuen mehr von dir zu sehen....TU WAS!!!
    ;-)))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))
    dix bussal und danke
    ju
  • Anika Miske 30. Juli 2007, 13:16

    Das Rätsel habe ich gelüftet. Es ist eine Tagetes erecta hybride.

    Danke für deine Anmerkung. Liebe Grüße Anika

  • Agapy 22. Juli 2007, 14:38

    Hallo Peter,
    Jetzt ist die Sache geklärt. Es handelt sich um den großen Schillerfalter. Er wird 55-70mm groß. Mein Exemplar war schon etwas verlebt und hätte eigentlich gar nicht mehr leben dürfen (lt. Experte). Bin ich froh, daß ich ihn noch angetroffen habe. Die Bestimmung war sicher für Laien etwas schwierig, da durch den Lichteinfall, die Farben nicht so eindeutig waren. Nur das mit den Augen war für mich schon entscheidend warum ich dachte, es wäre doch kein Eisvogel.

    Ciao Roswitha
  • Agapy 21. Juli 2007, 17:59

    Danke für Deine Anmerkung. Es freut mich, daß mein Foto auch als Bewegungstherapie dient, denn wenn alle einen Meter vom Bildschirm weggehen müssen, dann ist das schon mal positiv. Zu nahe ist eh nicht gesund.

    Ciao und schönen Sonntag
    Roswitha
  • Phito 8. Juli 2007, 20:06

    Hallo Peter

    Vielen Dank für den Willkommensgruss :-) Dank deiner Hilfe kann ich nun auch sagen,was denn da für ein Tier auf meinem Foto zu sehen ist ;-)

    liebe Grüsse
    Anja
  • Andrea Be. 28. Januar 2007, 18:32

    Hi Peter
    Danke für deine ausführliche und hilfreiche Kritik zu meinem Bild

    Hinter deinen Bildern steckt echt viel Arbeit, so wie du das beschreibst und es sieht immer wieder aus, als wäre es echt und nicht im Wohnzimmer zusammengebastelt...

    LG Andrea
  • sajArt 9. Januar 2007, 10:47

    Lieber Peter,
    ich danke Dir für Deine Anmerkung zu meinem Bild

    und die Anregung es weiter auszubauen, was ich getan habe.
    Hinter Deinen Bildern steckt auch eine ganz schöne Arbeit und ich wünsch Dir weiterhin viel Spaß und gut Licht.
    lg Günter
  • Highttower 23. Dezember 2006, 23:19

    Hallo Peter,
    danke für die netten und informativen Anmerkungen.
    Ich finde es gut das jemand mit deiner Tiererfahrung sein Wissen weiter gibt.
    Liebe Grüße

    Meike
  • Petrahh 21. September 2004, 18:10

    Hallo Peter,

    Danke für die liebe Anmerkung. Stimmt, bei machen Bildern kann man halt nur draufhalten und knipsen, das war bei diesem Bild auch so.
    Habe mal in deinen Bildern gestöbert. Sehr stimmungsvolle Bilder, gefallen mir sehr. Werde bestimmt mal wieder reinschauen.

    Liebe Gruße Petra
  • Helena Ludwig 9. Juni 2004, 15:55

    Servus lieber Peter!

    Dank Deiner reizenden Anmerkung bin ich gleich auf Dein Profil und hab mir Deine Bilder angesehen. Ich bin echt entzückt ob Deiner Inszenierungen und der Umsetzung Deiner Ideen. Äußerst interessant und mal wirklich was Anderes. Fühl Dich buddiegelistet und lieb aus Deiner Heimatstadt gegrüßt.

    HELENA
  • Hansjörg Ulf Schneider 8. Mai 2004, 13:00

    Soeben schrieb ich folgenden Kommentar unter diesem Bild:
    "Sag mal, Peter, das liest sich ja so spannend wie ein Kriminalroman. Donnerwetter! Dir ist ein gutes Bild ja wirklich einen unglaublichen Aufwand wert - und wirst damit deiner Ankündigung im Profil gerecht. Ich habe großen Respekt vor deiner Arbeit. Es ist Kreativität pur. Du wirst hier mit der Rolle eines "Exoten" leben müssen. Und da deine Bilder nicht digitales Fast Food sind, wirst du evtl. nicht die Beachtung finden, die deine Bilder verdienen. Aber du scheinst aus dem Holz geschnitzt zu sein, dass du das aushalten kannst. Ich werde deine weiteren Arbeiten sehr interessiert verfolgen.
    Es grüßt dich Hansjörg"

    Ich dachte, das sollte vielleicht auch hier in deinem Profil zu lesen sein.
Vergeben
  • 0 Favoriten
  • 0 Lobe
  • 345 Kommentare
Erhalten
  • 3 Favoriten
  • 0 Lobe
  • 89 Kommentare

Ausrüstung

Mamiya 645pro (4,5 x 6 cm)