Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Peter Günster


Free Mitglied, Erpel
[fc-user:813006]

Über mich

Meine erste Kamera war die gute alte Agfa - Box. Mit ihr lernte ich schrittweise das Fotografieren. Mit einer Kleinbildkamera von Zeiss - Ikon Voigtländer und einem externen Belichtungsmesser konnte ich dann etwas später neben der Schärfe auch die Belichtung einstellen. Einen kleinen Traum erfüllte ich mir dann, als ich eine Zeiss - Ikon Contarex mit integriertem Belichtungsmesser kaufte. Das war schon eine tolle Kamera. Mit der auswechselbaren Rückwand war es möglich, zwei verschiedene Filme ( Dia - oder Negativfilm oder Farb - oder Schwarzweißfilm ) je nach Motiv und Lichtverhältnissen einzusetzen. Außerdem war es möglich, die Einstellscheiben zu wechseln. Besonders bei Reproduktionen und Arbeiten mit dem Balgengerät war das sehr hilfreich. Mit dem Balgengerät gelangen mir auch meine ersten Makroaufnahmen. Mit einem Soligor 300mm Teleobjektiv und einigen Filtervorsätzen für das original Zeiss - Ikon Normalobjektiv 50mm hatte ich damals ( vor 30 Jahren ) eine kleine Fotoausrüstung die ich allerdings leider nicht bis an ihre Grenzen ausnutzen konnte. Schweren Herzens habe ich mich dann auch von dieser Ausrüstung getrennt, weil eine Schwachstelle der Contarex, der integrierte Belichtungsmesser, zweimal einer Reparatur bedurfte. Und diese Kosten überstiegen dann auch bald meine Möglichkeiten. Seit etwa 28 Jahren habe ich eine Minolta X700 mit Vario - Zoom 35 - 70mm Objektiv und einem Braun Elektonikblitz. Mein nächster Traum wäre eine leistungsstarke Digitalkamera mit entsprechendem Zubehör. Aber die Zeit ist noch nicht gekommen, um mir diesen Traum erfüllen zu können.

Kommentare 1

Meine Statistiken

  • 0 0
  • 11 5
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse