Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Patrick Wiltsch


Free Mitglied, Kirchenthumbach
[fc-user:492817]

Über mich

getrieben von der musik.....


vom streichholz und den motten.
(muff potter)

mit streichhölzern in den augen die ganze nacht gefahren. was für ne geile mixkassette. was für ne geile achterbahn.nur für mich allein, paßt mir doch ganz gut. ich singe laut und schief, wenn ich allein bin hab ich mut. wenn ich allein bin hab ich mut.

geradeaus ins nichts, denn genau da komm ich her, dieser gute warme ort. wie die motte gegen das licht fahre ich richtung ferne. und wenn ich da bin ist sie fort.

ich tauche in die strömung. flüsse voller leidenschaft enden in se(h)n voller sucht, wie ich das bloß immer schaff. wie ein abschiedsbrief auf wundervolle tage. bevor dir jetzt die tränen kommen, hör gut zu was ich sage :ich habe nie gelogen, außer gerade jetzt. wenn du sagst "da hast du recht", dann hast du recht.

alles zieht vorbei und ich fühl mich groß. da vorn sind meine beine und du wohnst auf meinem schoß. fahrtwind hüllt mich ein. fahrtwind hüll mich ein. fahrtwind läßt mich nicht allein.

mit streichhölzern in den augen schon ziemlich weit gefahren. und noch ne mixkassette. und noch mehr achterbahn. leitung blockiert. maschine tot. bahn frei für den träumer mit autopilot.

jede motte braucht ihr licht. vorbei und aus und gut. vorbei und aus, mach´s gut.

alles zieht vorbei und ich fühl mich groß. da vorn sind meine beine und du wohnst auf meinem schoß. fahrtwind hüllt mich ein. fahrtwind hüll mich ein. fahrtwind läßt mich nicht allein.

alles zieht vorbei.


Kommentare 1

Vergeben
  • 0 Favoriten
  • 0 Lobe
  • 8 Kommentare
Erhalten
  • 2 Favoriten
  • 0 Lobe
  • 14 Kommentare