Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Patrick Mc Donald Pictorial


Complete Mitglied, Erfurt
[fc-user:2159353]

Über mich

Hallo und herzlich willkommen auf meiner Sedcard !

Ich heiße Patrick, bin 31 Jahre alt und wohne im schönen Erfurt.

Ursprünglich stehe ich eigentlich vor der Kamera und nicht dahinter (für Interessierte hier der Link zu meiner Model-Sedcard: http://www.model-kartei.de/sedcards/malemodel/376041/patrick-hlseder-photographien/ ).

Im Laufe der Zeit hat sich dies jedoch verschoben (man wird ja auch nicht jünger), sodass ich nun seit knapp 2 Jahren vermehrt selbst die Kamera in den Händen halte.

Als passionierter Fotograf möchte ich mich hier meiner visuellen Leidenschaft hingeben.

Wie unschwer zu erkennen, widme ich mich zum größten Teil der Männerfotografie im Bereich der inszenierten, künstlerischen Studiofotografie. Aber auch mit Frauen arbeite ich zusammen.

Meinen Stil würde ich als künstlich/subtil bezeichnen, wobei Techniken zum Einsatz kommen wie man sie üblicherweise von der Female-Photographie kennt.

Die Verbindung des Starken und Rauhen mit Feinheit und Perfektion bilden den Grundpfeiler meiner Arbeiten.

Ich suche hier neue Modelle für meine Bilder, die folgende Eigenschaften mitbringen:

- schlank bis sportlich
- aufgeschlossen für neue Ideen
- Pünktlichkeit
- kreatives Mitdenken

Wenn du eigene Ideen hast können wir sie gemeinsam umsetzen.

Bei mir darfst und sollst du mitdenken.

Auf dem Weg "besser" zu werden, freue ich mich natürlich über jede Anmerkung, aber auch Anfragen und neue Herausforderungen.

Post Skriptum: Geschätzt wird schnelle und zielorientierte Kommunikation.
p.h.photographie@emailn.de
_________________________________________________________________

Auszug aus meinem Bildband:

hombres impecables – makellose Männer. Mit diesem spanischen Titel präsentiert uns Patrick Hölseder auf fast 100 Seiten seine Idee optischer Perfektion.

Ist es ein Zwang, gibt es für den Künstler nur diese eine Richtung? Wozu die fotografierte Makellosigkeit, die eigentlich das Ende aller künstlerischen Diskussionen mit sich bringt? Welcher Raum bleibt für Reibungen und Gegensätze, wenn nur das bedingungslos Schöne, das Perfekte – der absolute, junge, (fast nur) männliche Hochglanz abgelichtet werden? Bliebe noch die wirklich interessante Frage: Warum verschwinden diese kritischen Gedanken aus unserem Betrachtungsfeld nach einigen Seiten?

Ja, es gibt weder Ecken noch Kanten, kein Drama, keine Abgründe, keinen Schmerz auf Hölseders Kunstseiten. Überstilisierte Ästhetik, ikonisiertes Verlangen, durchtrainierte Lust erinnern an schon oft gesehene Fotografierkunst. Dezent bearbeitete Umrisse gut definierter Leibespartien huldigen geschmeidig narzistischem Körperkult. Hölseders Bilder können problemlos mit großen Namen mithalten. Die sorgfältige handwerkliche Umsetzung wirkt selbstverständlich, ist eine unauffällige Konstante der ebenen Torsi.

Was wirklich überrascht sind die Porträts. Die sinnlichen Nuancen kommen unerwartet. Hölseders Künstlerauge scheint Möglichkeiten zu wecken, die man jenseits der perfektionierten Körperwelten nicht vermutet. Je unbearbeiteter die Regungen, je weniger Körper unsere Augen verführen will, desto tiefer schauen die Schönlinge auf einmal in uns hinein. Der nackte Abstand weicht einem neuen Raum, in dem der Betrachter Platz für seine Neugier findet. Auf der letzten Seite angekommen, möchte man darin weiter laufen.
_________________________________________________________________

Referenzen:

Meine Referenzen sind natürlich in erster Linie die Modelle mit denen ich bisher zusammenarbeiten durfte und ohne die ich heute fotografisch nicht dort wäre wo ich bin. Vielen Dank euch allen!

WUF Magazin
City Crash 4.0 Leipzig
Magazin für Kunst, Fotografie und Literatur - eMAGination08
Bildband "hombres impecables"
BLITZ Magazin
Bazonnale 03
Com&Train
PICTURE Magazin
Kulturfabrik Apolda
DISPLAY Magazin (Schweiz)
Modelabel "grotesque and chaotic"
Verein für Vielfalt in Sport und Gesellschaft
Kampagne gegen Homophobie im Sport

Kommentare 4

  • Rico Wittek 21. Juli 2017, 14:55

    Nach längerer Zeit mal wieder echte Hinguckerbilder. Dachte schon, die wirklich guten, professionellen Portraitfotografen hätten sich hier verabschiedet. Deswegen schön, doch wieder einen zu sehen. Starke Bilder!

    VG
    Rico
  • Ingrid66 30. November 2015, 10:07

    fantastische Ideen und starke Umsetzungen ,
    das lässt einen die Männer gleich in einem anderen Blickwinkel sehen

    lg ingrid
  • Martin Könning 1. Oktober 2015, 19:13

    Sehr schöne Arbeiten, die du hier zeigst! Ich denke, ich schaue öfter mal vorbei :-)
  • staufner photography 3. Juli 2015, 16:13

    Hallo und herzlich willkommen ;-)
    Ich wünsche Dir hier in der FC eine Menge Spaß und nette Kontakte und immer bestes Licht für die Umsetzung Deiner Ideen.

    Blauflügel-Prachtlibelle (Calopteryx virgo)
    Blauflügel-Prachtlibelle (Calopteryx virgo)
    staufner photography

    Gruß
    Markus

Meine Statistiken

  • 29 0
  • 51 3
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse

  • Fotograf (Fortgeschritten)