Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Patrick Götsch


Free Mitglied, Meran
[fc-user:848513]

Über mich

Habe erst vor gut einem Jahr ernsthaft begonnen zu fotografieren. Dabei habe ich festgestellt, daß es auch langjährigen Amateurfotografen an Basiswissen fehlt. Dank der Kameraautomatik weiß offenbar kaum noch jemand etwas über die Beziehung zwischen Blende, Belichtungsdauer und Brennweite. Und wenn man gute Literatur zu diesem Thema sucht, findet man meist nur Bücher, die dreißig Jahre und älter sind. Natürlich kann man jetzt anführen, daß die Automatik mittlerweile so gut ist, daß sich den Bedürfnissen des Amateurs allemal gerecht wird. Und selbst eine mir bekannte Fotografenmeisterin sagt, sie schalte nur auf manuell um, wenn es unbedingt sein muß, weil die Automatik in allgemeinen schon optimal sei. Aber ist es denn schon Kunst ein gutes Auge zu haben und die Kamera ruhig halten zu können?

Meine Statistiken

  • 0 0
  • 5 3
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse