Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Patrick Blase


Free Mitglied, Ludwigshafen am Rhein
[fc-user:1938]

Über mich

Herzlich Willkommen

Aufnahmebereiche: Studio/Indoor, Outdoor, ausgefallene Themen bin für alles neue offen und würde mich über Anfragen sehr freuen.

Ich habe folgende Projekte in Planung suche noch interessierte Modele zwecks Zusammenarbeit bei diesen Themen. Setze auch gerne Ideen und Themen von Euch um --> einfach per QM melden:


Studio:
Feeling Musik
Fashion - Glamour
High -Key Portraitaufnahmen
Extrem make uP Portrait Shooting
Extreme Gegensätze
Die sieben Todsünden fotografisch umsetzen
Aufnahmen mit Masken (z.B. Venezianische Masken)
Verschiedene Zeitepochen z.B. 20iger Jahre
Trash - Alkohol und Drug Thema like Charles Bukowski ..
Black Light Project (UV -Aufnahmen mit Dessous)
Teilakt -Akt (Low Key Aufnahmen)
BodyPart Low Key Aufnahmen (Wasser Öl)
EventShoot -Gefallener Engel mit Engelsflügel (Nylons)
Bilder mit min. Licht z.B. mit Kerzen, Salzsteine etc.

und natürlich Outdoorshoots wenn die Sonne lacht.
(Shooting in einem U-Boot, Passagierflugzeug und vor einer alten Lok, Shooting in Ruinen, Shooting an einem verträumten Bach mit Moos bewachsenen Steinen...)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Der Reifen eines Rades
wird von den Speichen gehalten.
Doch das Leere darin
ist das Sinnvolle beim Gebrauch.

Aus nassem Ton
werden Gefäße geformt.
Jedoch die Leere darin
ermöglicht erst das Füllen der Krüge.

Aus Mauern, durchbrochen von Türen und Fenstern,
baut man ein Haus.
Aber der Leerraum, das Nichts
macht es erst bewohnbar.

So ist das Sichtbare zwar von Nutzen,
doch das Wesentliche bleibt unsichtbar.

Lao-tse
4-3 Jhd.v.Chr. chin. Philosoph





#######################################

"Wir leben alle unter dem selben Himmel, haben aber nicht alle den gleichen Horizont".

#######################################

Ach ja hier noch etwas wo man mal darüber nachdenken sollte:

DIE GAIA THEORIE
Unsere Zukunft hängt vielmehr von einem Verhältnis zu Gaia als von dem endlosen Drama des ewig Menschlichen ab.
James Lovelock
Bei den alten Griechen ist "Gaia" die Göttin der Erde; die heute gebräuchliche Variante ist der Begriff "Geo". Der britische Autor William Golding (1911-1993), der für seinen Roman "Herr der Fliegen" den Nobelpreis erhielt, führte den Begriff "Gaia" in den allgemeinen Sprachgebrauch ein. Dessen Nachbar in einem kleinen englischen Dorf in Devonshire, der Mediziner, Kybernetiker und Klimatologe James Lovelock, und die Biologin Lynn Margulis, entwickelten 1970 die sogenannte "Gaia-Hypothese" Derzufolge ist die Erde mit ihrer Atmosphäre ein selbstregulierender lebender Organismus, der weitaus komplexer aber auch überlebensfähiger ist, als bisher angenommen. Falsch wäre jedoch, diese Erkenntnis so zu interpretieren, dass wir so weitermachen können wie bisher. Wir werden unsere Lebensgrundlagen unwiederbringlich zerstören, und Gaia - das Raumschiff Erde - wird ohne uns menschliche Passagiere überleben.


EINE KURZE GESCHICHTE VON GAIA
Die Erde ist rund 4,6 Milliarden Jahre alt. Verkürzen wir zum besseren Verständnis diese Zeitspanne auf 46 Jahre. Die Jugendjahre von Gaia liegen im Dunkel der Geschichte, erst mit 42 Jahren begann sie zu erblühen. Nach etwa 44 Jahren bevölkerten Dinosaurier den Planeten. Vor knapp acht Monaten entwickelten sich die ersten Säugetiere, und im Verlauf der letzten Woche entstanden hominide Wesen, seit vier Stunden erst gibt es den modernen Menschen. Vor sechzig Minuten hat er den Ackerbau erlernt, und vor einer Minute begann die industrielle Revolution. In diesen letzten sechzig Sekunden hat der Mensch Gaia in eine Müllhalde verwandelt, Tausende von Pflanzen- und Tierarten ausgerottet, Hunderte von Millionen seiner eigenen Spezies umgebracht, die Rohstoffreserven des Planeten geplündert, Boden, Luft und Wasser vergiftet und künftige Generationen mit strahlendem Abfall belastet. In den nächsten Sekunden werden wir alle mitentscheiden, ob wir es zulassen, unser Leben auf Gaia überhaupt unmöglich zu machen, oder ein Bewusstsein entwickeln, das uns eine zukünftige Existenz mit Gaia erlaubt.

Quelle:

Gaia e.V. - Kommunikation - Networking

http://home.snafu.de/gb.sl/index00/gaia02.htm


Gruss aus dem Kollektiv

Patrick


Kommentare 47

  • Micha D. 20. September 2009, 13:44

    Vielen dank für dein netten kommentar
  • Model Romy 7. August 2007, 13:09

    Hallo Patrick schöne Bilder hast hier in der FC, ich bin jetzt seit gestern auch hier angemeldet.
    Gruß
    Romy und Birgit
  • Dieter G. Meier 6. Juli 2007, 20:49

    Es ist eine große Freude,
    so eine Galerie mit so viel Gefühl zu sehen......

    Klasse Arbeit, sofort auf Orange !

    LG, Dieter
  • Kyrea-Fotografie 14. März 2007, 14:33

    hallo!
    hab mich grade mal durch deine bilder geklickt! einfach tolle fotos dabei! konnte mich für keins entscheiden von daher hier ein dickes lob!

    liebe grüße aus kl nach lu
    carmen

  • Ines G. 15. April 2006, 10:10


    Liebe grüße
    Ines
  • deinFotoWerk - Manfred Kiermaier 5. März 2006, 18:16

    Danke Patrick, ich habe Deine Anmerkung mit Freude gelesen.

    ja man muß die Kunst erst erkennen bevor man sie anderen zeigen kann....
    Gruß
    MANFRED
  • Ka Thie 27. Februar 2006, 2:45

    Hallo Patrick,
    habe mich über Deine Anmerkung gefreut.
    Danke Dir.
    Habe mich auch ein wenig bei Dir umgesehen im Makro-Bereich und war begeistert.
    LG KaThie
  • Matze Knipse 21. Februar 2006, 13:26

    hallo Patrick

    vielen Dank für deine Anmerkung zu


    hat mich sehr gefreut !!!
  • Denise im Dreamland 4. Oktober 2005, 14:57

    Hey Patrick,
    bin gerade auf deine Seite gelangt und hab deine Bilder bewundert.Hoffe nur,dass bald mal wieder neue dazu kommen.
    Liebe Grüsse
    Denise
  • Calvin Hollywood 15. September 2005, 21:38

    Sehr schöne Bilder die es bei dir zu sehen gibt.
    Da hinterlass ich mal einen Gruß in die Nachbarschaft und wünsch dir weiterhin Viel Spaß hier:-)

    lg Calvin
  • Stephan Seidler 4. Mai 2005, 22:54

    Hallo Patrick
    ich möchte mich mal an dieser Stelle für Deine Anmerkungen zu meinen Bildern bedanken.
    Ich werde mal einen Rundgang durch Deine Fotos machen, und Dich auf meine Buddie-Liste setzen.
    Ich wünsche Dir weiterhin viel Spass in der FC
    lg Stephan
  • Axel Hahn 3. März 2005, 0:12

    Hey Patrick, lange nichts neues von Dir gesehen.
    Ein schönes Portfolio hast Du hier!

    Gruss /-7xel
  • Kathrin Wehner 15. Januar 2005, 13:43

    Die Aktbilder gefallen mir besonders gut...

    Liebe Grüsse in die Nachbarschaft!
  • Matthias Endriß 8. September 2004, 14:41

    Hallo Patrick,
    vielen Dank für Deine Anmerkung zu meinem Foto.

    Deine Anregung werde ich gerne einmal aufgreifen. Bei diesem aktuellen Halm war es allerdings kaum möglich, einen anderen Ausschnitt zu wählen. Daneben war zuviel "Gestrüpp". Aber wenn ich mal wieder einen frei stehenden finde...
    Viel Spaß noch in der fc und schau mal hin und wieder bei meinen Pics vorbei.
    Gruß Matthias
  • Michi D. aus dem WW 5. September 2004, 18:21

    Danke für die Anmerkung zu meinem Foto :-)))

    LG Michi

  • Between Dark 21. August 2004, 16:51

    Ich platziere mich auch mal fresch in dein Gb rein :-))) auf gute Zusammenarbeit und freue mich auf morgen... lg Between
  • Jenny Jenny 27. Juli 2004, 17:50

    ganz toll bilder, ich freue mich schon auf die zusammenarbeit. lg jenny
  • Sonja Wittke 29. Juni 2004, 20:58

    Hallo Patrick,
    vielen Dank für Deine poitive Anmerkung zu meinem Bild :-))Liebe Grüsse
    Sonja
  • Frank Hesse 26. Juni 2004, 12:53

    Hallo Patrick , Danke für deine netten kommentare zu meinen Bildern, *klick* hab dich zu meinen Buddy´s hinzugefügt , bin auf weitere Arbeiten von dir gespannt

    Gruß Frank
  • Christian Buettner 5. Juni 2004, 19:14

    Hi Patrick,

    zuviel der Ehre... :-)

    Wenn Du magst, kannst Du ja mal auf meiner Seite Dir noch Bilder ansehen von der Pfalz. Habe vieles noch nicht hochgeladen, da ich die Seite erst ein Paar Tage habe, aber sie wird wachsen.

    Schau mir jetzt nochmal Deine Bilder genau an, um mir ein paar Inspirationen zu holen.

    Grüsse aus Bad Dürkheim

    Christian
  • Necro-Midgard 1. Juni 2004, 23:31

    huhu Patrick

    vielen dank fuer deine anmerkung, und ab mit dir in meine buddy liste.. gute fotografen mit denen man gemeinsam lernen kann kann ich da immer gebrauchen, und konstruktive kritik ist immer gut fuer's weiterentwickeln. also danke nochmal :)

    viele liebe gruesse
    Marcus
  • Manuela Wuestefeld 5. August 2003, 7:57

    Hi Patrick,
    dank für Deine netten Anmerkungen, hab mich echt gefreut. Hab mal in Deinen Fotos gestöbert, tja, da kann ich mir wohl noch eine große Scheibe abschneiden :-))) Aber.. wie sagt man so schön, von Anderen lernt man! Ich werd dich im Auge behalten!!! :-)))

    Einen lieben Gruß und.. ich freu mich schon auf die restlichen "Riesenwespen-Bilder" ..

    LG
    Manu
  • Uwe Zeller 3. August 2003, 22:05

    Hallo Patrick!
    Habe mir gerade deine schönen Portrait-Fotos angeschaut!Würde mich sehr freuen,wenn du mir mitteilen könntest,wo man den Hintergrundstoff ,den du bei "Olga # 6" verwendet hast,bestellen kann!
    Vielen Dank für deine Mühe!
    Gruss Uwe
  • Stefan - Lauber 26. Juni 2003, 23:31

    *klick*
  • Connie Engel 24. Juni 2003, 17:34

    Hallo Nachbar !!
    Da sind wirklich ein paar kleine Schmuckstücke unter Deinen Werken !! Kompliment !!
    Viele Grüße vunn da onna Sait vumm Rhoi
    Connie