Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

P. Stein


Free Mitglied, Mülheim/Ruhr
[fc-user:624922]

Über mich

angefangen hat alles ca. 1975

Cosima CT 10

- F:2,8 / 28
- F:2,8 / 135

Canon EOS 1000

- EF 35 - 80 mm 1: 4 - 5,6

Canon Power Shot G1 3,3

Canon EOS 300D

- EFS 18 - 55 mm

Heute gute 30 Jahre später

Canon EOS 5D

- EF 24 - 70 mm 1 : 2,8 L USM
- EF 70 - 200 mm 1 : 4 L USM
div. aus vergangenen tagen
und
Photoshop CS3

- meine bilder entstehen aus dem bauch
- ich will das der betrachter sieht was ich sah
- manchmal will ich eine illusion zeigen
- bilder können sprechen, müssen aber nicht
- ich kann bilder bauen, dass muß sie aber nicht schöner machen

ich lade hoch, was mir gefällt.
das heißt nicht, das ich keine kritik mehr brauche, im gegenteil.
wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein.


weil es mir gefällt ein
zitat aus dem profil von "Marc Heß" :

"seht ihr eigentlich noch die fotografie
vor euren augen
oder wühlt ihr weiterhin
bis da was zu finden ist ???

krümelficker !

ich vermisse die ernsten & konstruktiven
diskusionen ...

wenn man einen akt hochlädt und nach kurzer zeit feststellt das sich diesen 550 fc bezahlende mitglieder
ohne ein kommentar angesehen haben dann frage ich mich auch ob sie sich wirklich nur die "titten"
bestaunen, zu faul oder ganz einfach nur zu dämlich sind konstruktive kritik zu geben

manchmal sehe ich mir profile an, die über votingvorschläge vernichtend geurteilt haben
und stelle erschreckend fest das
sie selbst zb architektur aus fahrenden
autos heraus fotografiert haben und
diese zu allem überfluss noch ins netz stellen...

ohne worte...

die fotocommunity explodiert...

bestimmt zur freude der macher aber
jene die versuchen sich ernsthaft mit der
fotografie zu beschäftigen
und aus konstruktiver kritik lernen wollen
gehen oft leer aus.

wann kommt der einstellungstest damit es öfters mal sinnvoll zugeht

ich wünsche allen kreativen köpfen unter euch
gutes licht und gelingen!

und von den besseren unter uns wünsche ich mir
das sie ein teil von ihrem wissen
weiter geben.

den absoluten aber gewillten anfängern
unter euch empfehle ich
wenigstens einen augenblick
über die anstehende fotografie nachzudenken,

manchmal gibt es eben nur diesen einen moment! "


ergänzung: 29.11.2006

……. menschen ändern sich, entwickeln sich weiter

als neuling war ich angetan von den vielen tollen bildern die hier gezeigt werden, heute finde ich es schade das ein stamm von leuten sich gegenseitig für die galerie vorschlagen und dabei sogar oft bereit sind „beide“ augen zu zumachen.
…… man findet dort einsam schwimmende blätter in allen farben, zig grashüpfer auf einem grashalm, und düstere stimmungen mit verschleierten wasserläufen, ganz zu schweigen von aktaufnahmen die wir alle schon zig mal gesehen haben.
der versuch hier selber einen eigenen stil zu finden oder neus zu probieren ist schwer, denn aus lieblosen anmerkungen o. sogar blöden sprüchen lernt man nicht so toll.

ich habe mich mal geärgert das sich leute selbst vorschlagen, was ein spaßvogel zum anlass genommen hat unter meinem namen, zum votin vorgeschlagene bilder zu kommentieren.
gelernt habe ich daraus das ich meine nächste möglichkeit ( heute 21.44 ) auch für mich selbst nutzen werde, auch wenn mir das ergebnis egal ist.

gutes licht euch allen

peter

ergänzung: 30.11.2006


"... Gibt es eine Gebrauchsanleitung für gute Bilder?
Eine Frage, die nicht einfach mit ja oder nein zu beantworten ist, denn die Antwort liegt irgendwo dazwischen. Dazwischen, weil jedes Bild immer zwei Ebenen der Beurteilung hat - die Ebene Inhalt und Aussage mit den Bereichen des rationalen Erkennens und des emotionalen Reagierens und die Ebene Qualität der Gestaltung mit den Bereichen Bildaufbau und Farbdesign.
Bildinhalte werden vom Betrachter nicht nach Qualität, sondern nach Informationsgehalt und dem Interesse an dieser Information gemessen.
Grob eingeteilt in sehr interessanten, interessanten, weniger interessanten und uninteressanten Bildinhalt - immer aus der Perspektive des jeweiligen Betrachters.
Bildinhalte können zudem auch informativ, belehrend, dramatisch, belustigend, erschütternd, traurig usw. sein.
Um zu interessanten Bildinhalten zu kommen, braucht es den Zufall oder kreative Ideen und pfiffige Konzepte - und, um diese zu finden und zu entwickeln, gibt es weder Gebrauchsanweisungen noch Rezepte.
Bemerkenswert ist, dass Bildinhalte selbst bei schlechter Technik und schlechter Gestaltung noch erkannt werden können. Eine gute Technik und eine gute Gestaltung hat somit primär die Aufgabe, den Erkennungsprozess zu erleichtern und zu unterstützen..."

Prof. Harald Manthe


peter


ergänzung: 08.12.2006

ein zitat aus dem profil von Jörg Brinckheger weil es mir gefällt.

Das magische Bankkonto!

Stell' Dir vor, Du hast bei einem Wettbewerb den folgenden Preis gewonnen: Jeden Morgen, stellt Dir die Bank 86.400 Euro auf Deinem Bankkonto zur Verfügung.

Doch dieses Spiel hat - genau wie jedes andere - auch gewisse auch Regeln.

Die erste Regel lautet:

Alles was Du im Laufe des Tages nicht ausgegeben hast, wird Dir wieder weggenommen, Du kannst das Geld nicht einfach auf ein anderes Konto überweisen, Du kannst das Geld nur ausgeben. Aber jeden Morgen, wenn Du erwachst, stellt Dir die Bank erneut 86.400 Euro für den kommenden Tag auf Deinem Konto zur Verfügung.

Die zweite Regel ist:

Die Bank kann das Spiel ohne Vorwarnung beenden, zu jeder Zeit kann sie sagen: Es ist vorbei, das Spiel ist aus. Sie kann das Konto schließen, und Du bekommst kein neues mehr.

Was würdest Du tun?

Du würdest Dir alles kaufen, was Du möchtest? Nicht nur für Dich selbst, auch für alle anderen Menschen, die Du liebst? Vielleicht sogar für Menschen, die Du nicht einmal kennst, da Du das nie alles für dich allein ausgeben könntest? In jedem Fall aber würdest Du versuchen, jeden Cent so auszugeben, dass Du ihn bestmöglich nutzt, oder?

Weißt Du, eigentlich ist dieses Spiel die Realität.

Jeder von uns hat so eine "magische Bank". Wir sehen sie nur nicht, denn die Bank ist die Zeit. Jeden Morgen, wenn wir aufwachen, bekommen wir 86.400 Sekunden Leben für den Tag geschenkt, und wenn wir am Abend einschlafen, wird uns die übrige Zeit nicht gut geschrieben. Was wir an diesem Tag nicht gelebt haben, ist verloren, für immer verloren. Gestern ist vergangen. Jeden Morgen beginnt sich das Konto neu zu füllen, aber die Bank kann das Konto jederzeit auflösen, ohne Vorwarnung.

Was machst Du also mit Deinen täglichen 86.400 Sekunden?

Sind sie nicht viel mehr Wert als die gleiche Menge in Euro?

Also fang an, Dein Leben zu leben!


Kommentare 20

  • Ashley Schaerer 23. September 2007, 11:21

    Vielen Dank für deinen netten Kommentar, ich finde deine Bilder wirklich klasse!
    lg Ashley
  • wysspeter 4. Juni 2007, 18:35

    hallo peter
    danke für die anmerkung.
    zum glück gibts nicht nur karate :-)

    gruss
    peter
  • wysspeter 30. Mai 2007, 20:45

    hallo peter
    habe eben auf deiner seite rumgesurft und mir deine texte zu gemüte geführt als die anmerkung zum zuki kam. danke für die anmerkung von einem kenner :-)
    du wirst noch mehr von mir sehen, da ich noch etliche karatebilder habe. mit dem fotografieren bin ich amateur und meistens muss nicole die bilder schiessen nach meinen vorstellungen. das ist nicht immer einfach. im moment kämpfe ich mich durch fotoshop um die pics zu optimieren und das ist manchmal zermürbend. am schluss merke ich dann, weniger wäre mehr gewesen.
    bis zu nächsten anmerkung ..... freue mich
    oss peter
  • Sabine Rogner 19. Januar 2007, 19:04

    Hallo Peter,

    möchte mich hier in Deinem Profil gerne verewigen indem ich mich zum einen für Deine netten Anmerkungern bedanke und zum anderen gratuliere zu dem Text oben der mehr als bezeichnend ist für die fc :-)

    lg
    Sabine
  • halbes brötchen 19. Januar 2007, 16:31

    danke für deinen eintrag in mein profil, viele abwechslungsreiche und spannende bilder hast du hier!

    lg wibke
  • Stimme aus dem Off 1. Januar 2007, 22:21

    Hallo Peter,
    vielen Dank für Deine Neujahrsgruesse. Auch Dir und Deiner Familie ein gesundes und schönes Jahr 2007 und "immer eine Handbreit Licht vor der Linse".
  • Rachid FDILI 7. Dezember 2006, 10:27

    I realy like your portre portfolyo. congratulations.
  • Jörg Brinckheger 30. November 2006, 18:26

    ware worte die Du hier sprichst

    es freut mich hier dann doch auch noch normale menschen zu finden , die auch ein wenig darüber nachdenken was sie hier tun

    ich wünsche dir weiterhin noch viel spaß und gutes licht

    LG Jörg
  • En Ricos Katzenbande 15. November 2006, 22:32

    Hallo,
    danke auch für deine Anmerkung. Du hast eine interessante Mischung von Bildern und Motiven. Mach weiter so!
    lg enrico
  • Gunda Horstmann 1. November 2006, 19:47

    Hallo Peter, vielen dank für Deinen Eintrag in mein Profil.. schöne Fotos hast Du.. lg Gundi
  • Nina C. 26. Oktober 2006, 8:02

    Vielen Dank für deine nette Anmerkung in meinem Profil, darüber habe ich mich sehr gefreut. Einer Zusammenarbeit steht nichts im Wege:-)
    Ich wünsche dir weiterhin viel Vergnügen hier.
    Gruß, Nina
  • Gina Ginelli 23. Oktober 2006, 18:57

    Guckguck Peter! :o)))
  • Mr.Toggl 22. September 2006, 18:54

    Danke für die lieben Worte.

    Ich finde der Titel Katzenflüsterer hast Du schon zurecht bekommen.

    LG Wolle
  • Henry Hill 21. September 2006, 16:27

    Hallo Peter!
    Danke für dein Kommentar. Hab bei dir auch schon ganz reizende Bilder gesehen :)
    grüße, henry
  • sabbel 10. September 2006, 9:58

    Hallo,
    ich wollte mich bedanken,für die liebe Anmerkung.
    Liebe Grüße Bieni

  • Angel A 8. September 2006, 11:48

    na wen find ich denn hier... und wieso haste dich bisher vor mir versteckt
    ich hab bei dir ein paar supersüsse miezekatzenbilder entdeckt

    lg
    angel a
  • Ingo Sommer 8. September 2006, 11:37

    wir wollten dir mal n paar urlaubsgruesse hier lassen!
  • Jack Lutz 7. September 2005, 2:27

    Salü Peter
    Willkommen in der fc.in der ich Dir viel Spass und nette Kontakte wünsche. Hoffentlich bekommst Du immer die tollsten Motive vor die Kamera.
    Gruss Jack
  • Benedikt Reinefeld 6. September 2005, 23:58

    Hallo Peter,

    sei gegrüßt hier in der FC. Ich wünsche Dir viel Spaß und Freude. Dann noch alles Gute bis zum nächsten mal.

    LG
    Benedikt
  • Claus Zimmermann 6. September 2005, 23:28

    Hallo Peter,

    herzlich willkommen in der FC! Freue mich das du jetzt auch hier bist und denke wir werden noch einiges auf dei Beine stellen.

    Gruß

    Claus
Vergeben
  • 0 Favoriten
  • 0 Lobe
  • 644 Kommentare
Erhalten
  • 9 Favoriten
  • 0 Lobe
  • 447 Kommentare