Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Oliver Wochian


Free Mitglied, Quierschied
[fc-user:514766]

Über mich

Angefangen habe ich mit einer Voigtländer-Camera von 1953. Mit der Zeit konnte ich Entfernung Blende und Zeit ohne Messgeräte einstellen.
1987 kam dann die EOS 650. Eine wunderschöne Camera, die alles hatte, was ich benötigte.. Die Bilder in meinem Kopf waren aber deutlich besser, als das was der Negativ-Film konnte (daher kommt wohl der Name:Negativ-Film).
Deshalb wechselte ich sofort auf Dia. Diverse Objektive später beendete 1 Tropfen karibisches Salzwasser das Leben meiner 650.
Jetzt - eine EOS 5 und ca. 22000 Dias später - fotografiere ich nur noch dann, wenn das Bild etwas Neues zeigt, oder besser ist als alles, was ich bisher gemacht habe. Interessanterweise habe ich die Mehrzahl meiner Bilder im Kopf, sodass ich ungefähr einschätzen kann, was sich "lohnt"
Zur Zeit liegt der Schwerpunkt auf Makro mit Balgengerät. Ergänzt durch ein 400 mm Tele kann man Schmetterlinge aus ca. 6 m formatfüllend "einfangen".
Ich selbst bin Baujahr 1960 und habe mir fest vogenommen, in den nächsten 10 Jahren erwachsen zu werden.
Für den einen Fotoclub, wo ich Mitglid war, war ich nicht geeignet, weil die Mehrzahl der Bilder dort handwerkliche Mängel auf´weisen.
Auch die Technikdiskussion ging mir auf die Nerven. Bei den Fotos der Schwertwale in der Luft hatte ich alle Hände voll zu tun, den Bildauschnitt richig zu wählen. Den ganzen Rest -Blende Zeit, Schärfe- kann ruhig die Technik machen.
Anbei noch ein kleiner Auszug der vorhandenen Diakisten:
Menschen, Technik (Auto, Hifi), Feuerwerk; USA; Bayern;Sonne;Mond; Blumen; Tiere, Ritterspiele, u. v. a. mehr
Vergeben
  • 0 Favoriten
  • 0 Lobe
  • 0 Kommentare
Erhalten
  • 0 Favoriten
  • 0 Lobe
  • 0 Kommentare