Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Nordmann1630


Free Mitglied, Ostseebad Kühlungsborn
[fc-user:1127018]

Über mich

Überzeugter Anhänger der Deutschen Reichsbahn. Die Züge fuhren kaum unpünktlicher als heute, den Fahrpreis konnte man sich locker selbst ausrechnen, 1.Kl. 0,11 M/km; 2.Kl. 0,08 M/km.
Kinder die ihre Fahrkarte mal nicht dabei hatten wurden nicht gleich aus dem Zug geworfen und es gab bis in die 80er noch dampfbespannte Züge, die im Winter wunderbar warm waren.
Es gibt unendliche Geschichten von den Menschen, die diese damalige Bahn am Laufen hielten. Leider werden es immer weniger.
Eine Besonderheit ist erwähnenswert, in all den Jahren der DR gab es nur einmal eine Frau als Präsidentin einer Reichsbahndirektion - Renate Fölsch Präsidentin der RBD Schwerin.

Kommentare 6

  • Gunter Redlin 10. Dezember 2008, 17:14

    Vielen Dank für Deine nette Anmerkung. Freue mich immer wieder, wenn man hier auf Gleichgesinnte trifft.
    LG Gunter

    Von der guten "alten Zeit",
    Von der guten "alten Zeit",
    Gunter Redlin
  • Becker.Dominik 3. Dezember 2008, 16:49

    Hallo Achim,

    vielen Dank für deine Anmerkung zu meinem Warte-Bild.
    Schön wenn das Bild gefallen findet :-)
    Du hast auch einige interessante Bilder in deinen Reihen, gefällt mir was man dort so sieht ;o)


    Liebe Grüße vom Fuße der Geislinger Steige,

    Dominik

    ..'Tschuldigung, warten sie schon länger auf den Zug?..
    ..'Tschuldigung, warten sie schon länger auf den Zug?..
    Becker.Dominik
  • Dr. Ralf Bitter 26. November 2008, 8:14

    Hallo Achim,
    Viele Grüße aus dem Fulgengrund. Du hast Recht, die Zeit ist immer knapp, aber dieser Schnappschuss gelang mir während eines Spazierganges zum Hafen, wo ich mir unter anderem den "eingezäuten Molli" ansehen wollte. Ich habe damals sogar eine komplette Fahrt mitgemacht und viel fotographiert.
    Ein Wenig Zeit für's Hobby muss schon sein. So bin ich jetzt wieder sehr oft im Keller....
    VG Ralf
  • Buebo 29. Juli 2008, 9:40

    Hallo Nordmann
    Besten Dank für die Anmerkung.
    Ich beneide dich ein bisschen.
    Bei dieser Fahrt wäre ich auch gerne mitgereist.
    Ich bin ein Engadin Fan und dazu gehört auch die "kleine Rote" der ich kaum wiederstehen kann....
    LG Peter
    Landwasser  Viadukt
    Landwasser Viadukt
    Buebo
  • Hans Niemann 17. März 2008, 9:28

    Danke für die Anmerkung, bin neugierig geworden und habe festgestellt, der Profiltext ist ja so, wie ich auch denke. Nachdem ich die Fotos angesehen habe muß ich sagen- einmalige Dokumente, die die Verlogenheit der Politiker und Bahnmanager erkennen lassen.
    Bei uns sehen sogar Bahnhöfe die im Betrieb sind so verwahrlost aus. Mehr Verkehr auf die Schiene, wie soll das gehen wenn alles zurückgebaut wird und nicht einmal mehr ein Überholgleis übrig bleibt.
    Unbedingt weiter machen, zu schöne und wertvolle
    Aufnahmen.
    LG Hans
  • Heinz-Dieter Steinbrecher 9. März 2008, 18:05

    Hallo, hier steht ja noch keine Anmerkung! Eisenbahn ist ein Thema, dass mich auch interessiert. Dann trage ich mich gleich mal als Erster ein und wünsche ich dir viel Spaß hier in der Fotocommunity!
    Gruß Heinz-Dieter

Meine Statistiken

  • 0 0
  • 1 205
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse