Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Nophretete


Free Mitglied
[fc-user:1579849]

Über mich

Das eine Auge des Fotografen schaut weit geöffnet durch den Sucher, das andere, das geschlossene, blickt in die eigene Seele.

(Henri Cartier-Bresson)

Nophretete

Kommentare 7

  • Röhrig Peter 17. Dezember 2012, 12:20

    Liebe Dagmar,
    ohne Deine Liebe zu dieser Aufnahme hätte ich sie hier nicht präsentiert. Habe sie in all den Jahren schon längst aus den Augen verloren.
    Ganz lieben Danke das Du mich an sie erinnert hast und für Deine ausführliche Anmerkung. Mir gefällt es wie Du diese Aufnahme beschreibst, viele Details siehst und beachtest.
    Danke fürs Kompliment, nehme ich gerne von Dir an.
    Wünsche Dir eine schöne Adventszeit.
    Liebe Grüße Peter
    Es kommt eine Zeit...
    Es kommt eine Zeit...
    Röhrig Peter
  • Guido MDT 7. November 2012, 22:32

    Huhu,

    lieben Dank für den nachvollziehbaren und treffenden Kommentar. Du hast mein Lieblingsbild der letzten Jahre getroffen. Gäbs hier mehr solche Kommentare, wäre ich häufiger hier. :-)

    Viele Grüße, Guido
  • Lutz Ungerbühler 18. Dezember 2011, 16:50

    Hallo Nophretete,

    auch ich wünsche Dir einen schönen 4. Advent und danke für Deinen Kommentar.

    Ich bin kein Freund von Bildmontagen.

    Am Ende eines Spazierganges ...
    Am Ende eines Spazierganges ...
    Lutz Ungerbühler


    Dieses Foto entstammt so wie Du es hier siehst meiner Nicon D 300. Bei der Brennweite ist zu beachten, das die 170 mm sich auf Kleinbildformat beziehen und mit dem Cropfaktor von 1,5 zu multiplizieren sind. Das ergibt dann 255 mm Brennweite. Allerdings habe ich bei der Nachbearbeitung den Bildausschnitt verkleinert.

    Grüße, Lutz
  • Léon Art - Fotografie 19. November 2011, 21:32

    Hallo Nophretete
    Jetzt muss ich mich gleich nochmals melden. Ich habe ein Motto: "Denken ist Befriedigung im Kopf".
    Ich danke Dir für die vielen Kommentare, welche Du bei meinen Bildern hinterlassen hast. Sie regen mich zum denken an. Ich werde Deine Tipps bei zukünftigen Bildern miteinbeziehen. Ich hoffe wir werden noch mehr voneinander sehen und lesen.
    Lg Léon
  • Léon Art - Fotografie 19. November 2011, 16:59

    Hallo Nophretete
    Vielen Dank für den Kommentar zu meinem Bild "Rad" und für Deinen Beitrag in der Agora.
    Zu meinem Bild:
    **
    **
    Agora Bilddiskussion intensiv

    Nachdem ich die Brücke als Location entdeckt habe, sind mir verschiedene Bildideen eingefallen. Unter anderem das besagte Bild. Ich wollte eine Spannung aufbauen indem der Betrachter nicht sicher ist wie er die Situation deuten soll. Mein erster Titelgedanke war: "wer hat Angst ... ?". Bin aber nicht zufrieden und wieder davon weggekommen. Zum Nichtgesagten:
    Nun, ich beschäftige mich erst seit ca. zwei Monaten mit der Portaitfotgrafie, ich bin also ein Anfänger. Und da ich neugierig war, was andere in meinem Bild sehen und wie ich meine Bilder verbessern kann, stellte ich es in Agora zur Diskussion. Ich erwartete viel mehr Kritik im Bildaufbau und Bearbeitung.
    Übrigens bin stark beeindruckt von deinen Bildern, vor allem die Collagen haben es mir angetan.
    Lg Léon
  • Petrosilius Krallemann 5. November 2011, 13:37

    Dein Beitrag im Blog zum Thema Akt im Hinblick auf Klaus Ender hat mich SEHR angesprochen!
  • Czerwonka Herbert 28. August 2011, 13:09

    Danke für die AM! Das Bild besteht aus Zehn Einzelbildern, die ich je nach bedarf und Wirkung rausnehme. LG HC

Meine Statistiken

  • 0 3
  • 72 159
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse