Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

MPSchott


Free Mitglied, Berlin
[fc-user:1196224]

Über mich

Willkommen im System 42. Dem Zeitalter der Maschinen, Robots, KIs, Drohnenkriegen und interaktiven Scannern. Das System 42 lädt zur digitalen Transformation ein.
Wir schreiben das Jahr 2017, das Jahr, in dem Roy Batty, ein Nexus 6 Level A Replicant der Tyrell Korporation seinen 1. Geburtstag feiert, leider soll er schon bald von einem Bladerunner in den Ruhestand versetzt werden.
Das System 42 macht es möglich, dass all unsere Erinnerungen, Lebens- Körperdaten nebst sozialer Netzwerke auf die wunderbare, rosafarbene Cloud hochgeladen wird. Um so von wohlwollenden Konzernen behütet zu werden. Im Namen des allwissenden Auges. Dem Gott, dem nichts entgeht.
Okay, es hat ein paar Jahrtausende gedauert, ehe wir unsere Maschinen hatten. Aber jetzt ist es soweit. Das Elend hat sein Ende gefunden und auch all die sinnlose Plackerei. Denn die darf jetzt die Maschine für uns erledigen. Stattdessen können wir der Sonnenseite des Daseins frönen.
Während die Roboter in verlassenen Fabrikhallen Flachbildschirme zusammenlöten, damit wir unsere sinnlosen Sendungen anstarren können, die uns das System zum anstarren erlaubt.
Ein Ende der technischen Evolution ist nicht in Sicht. Noch sind wir dazu imstande, verborgene Gedanken zu denken. Gedanken, die dem System unzugänglich bleiben. Aber was bringt die Zukunft?
Orientieren wir uns an Trends. Spielen wir die Sache durch. Wie könnte es in 15 Jahren aussehen? Was wäre denkbar?
Dass kein Mensch mehr hinter einer Kasse eines Geschäftes sitzt. Stattdessen erledigen vernetzte Scanner den Job. Diese Scanner werden überall herumstehen. Bei jedem Einkauf werden Daten von einer universellen ID-Karte abgelesen und dem System eingespeist. Es gibt, wenn überhaupt nur noch eine Karte: Bankkarten, Kreditkarten, Krankenkassenkarte, Personalausweis, Führerschein werden zu einer ID-Karte vereinigt. Oder auf einem implantierten Chip. Diese ID-Karte wird jeder mit sich herum tragen müssen. Die Scanner leiten die Daten an Institute und Konzerne weiter und so Jeden mit Allem synchronisieren. Ohne ID-Karte wird eine Existenz innerhalb der Zone unmöglich sein.
Jedes elektrische Gerät ist gleichzeitig auch ein Scanner. Soziale Schichten werden durch Scanns und Bonitätschecks auf bestimmte Wohngebiete beschränkt. Parameter, hinsichtlich Gesundheit und Bonität legen fest, wer Zugang zu welchen Shopping-Malls, Wohnanlagen, Stadtvierteln, Einrichtungen und Sexualpartnern erhält und wer nicht.
Ein Großteil der Leute wird arbeitslos sein. Es gibt Bezirke, in denen diese Erwerbslose von einem Grundeinkommen, entsprechend ihrer sozialen Schicht, am Existenzminimum gehalten werden. Scanner sorgen dafür, dass sich diese Leute nur innerhalb ihres sozialen Milieus aufhalten.
Damit die Frustration auf einem akzeptablen Niveau bleibt, wird jedem ein monatliches Kontingent an Konsum und pharmakologischer Psychosubstanzen freigeschaltet.
Das System stellt Unterhaltungstechnologien zur Verfügung, damit die Aufmerksamkeit der Leute nur auf bestimmte Dinge, Themen fixiert bleibt. Fixierung ist die Hypnose des Konsums.
Staaten setzten die Ziele der Konzerne um und Konzerne setzen die Ziele des Systems durch. Die Überwachung und Kontrolle der Produkte unterliegt den Konzernen. Die einzige Religion ist der technokratische Transhumanismus. Auserwählte Konzerne sorgen dafür, das sich der technokratische Transhumanismus auf jeder Ebene der Gesellschaft als Ideologie durchsetzt.
Die neue Elite besteht aus Programmierern, Softwareentwicklern, technischen Psychologen, Agenten, Schauspielern und Investoren.
Der Gott ist der Algorithmus. Der Hacker der Feind.
Das System ist implementiert.
60 Jahre hat die Implementierung gedauert.
Die Frage, die sich noch stellt, ist:
>>>„Wem nützt es?“ >“Cui bono?“

Kommentare 1

Meine Statistiken

  • 0 0
  • 0 0
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse