Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Model Shandra


Free Mitglied
[fc-user:1050827]

Über mich

Willkommen auf meiner fc-Seite!

Wie kommt man dazu vor die Kamera zu treten um sich fotografieren zu lassen?

Ganz einfach: Man verliebt sich zunächst in einen Fotografen, zieht aus der Bundeshauptstadt in die Provinz und lässt sich bei einem Waldspaziergang dazu überreden, sich fotografieren zu lassen... nackt, natürlich! ;-)

...und dass der Fotograf nur ein Handy dabei hat, sollte einen nicht aus der Ruhe bringen... lol

Profilfoto:

Uli (B.) Boerner


Ich freue mich auf nette Kommentare und Kritiken und verspreche, mich auch mit den Fotos anderer fc'ler auseinanderzusetzen. Nun denn... bin gespannt, was´sich so alles ergeben wird!

Liebe Grüße

Eure Virgilia

Kommentare 31

  • -Robert Zobel- 29. April 2009, 16:47

    [vc-video:12502]
    Kleiner musikalischer Wirrgruß ;)
    Viel Spaß

    Robert
  • -Robert Zobel- 9. März 2009, 9:42

    Kleiner Nachtgruß inklusive musikalischer Glanzleistung: [vc-video:11859]
    mit Bitte um Beifall ;)

    Liebe Grüße
    Robert
  • InStylePhoto 16. November 2008, 17:28

    Das Herz

    Eines Tages stellte sich ein jünger Mann in die Mitte des Ortes und verkündete, er habe das schönste Herz im ganzen Tal.
    Eine große Menge versammelte sich um ihn, und alle bewunderten sein Herz, denn es sah vollkommen aus. Nicht eine Schramme war daran und nicht die kleinste Delle.
    Ja, alle stimmten zu, dass dies wirklich das schönste Herz sei, das sie j e gesehen hatten. Der junge Mann war sehr stolz und prahlte noch lauter mit seinem schönen Herzen.

    Plötzlich trat ein alter Mann aus der Menge heraus und sagte: »Ach was, dein Herz ist lange nicht so schön wie meines.« Die Menge und der junge Mann blickten auf das Herz des Alten.
    Es schlug stark, doch es war voller Narben. Stücke waren herausgebrochen und andere eingesetzt, aber sie passten nicht genau, und so gab es einige raue Kanten.
    Tatsächlich waren da sogar mehrere tiefe Löcher, wo ganze Teile fehlten. Die Leute starrten darauf wie kann er sagen, dachten sie, sein Herz sei schöner?

    Der junge Mann schaute auf das Herz des Alten, sah seinen Zustand und lachte. »Du machst wohl Witze«, sagte er. »Vergleich dein Herz mit meinem: meines ist vollkommen und deines ist voller Narben und Löcher!« »Ja«, sagte der alte Mann, »dein Herz sieht vollkommen aus, aber ich würde doch niemals mit dir tauschen.

    Weißt du, jede Narbe steht für einen Menschen, dem ich meine Liebe gegeben habe. Ich nahm ein Stück von meinem Herzen und gab es ihm, und oft gab er mir dafür ein Stück von seinem eigenen Herzen, das den leeren Platz in meinem ausfüllte.

    Aber weil die Stücke nicht genau gleich sind, habe ich ein paar Unebenheiten - die ich in Ehren halte, weil sie mich an die Liebe erinnern, die wir geteilt haben.«

    Manchmal«, fuhr er fort, »habe ich ein Stück meines Herzens weggegeben, und der andere Mensch gab mir kein Stück von seinem zurück.
    Das sind die Lücken. Liebe zu geben ist immer ein Risiko. Diese Lücken schmerzen, doch sie bleiben offen und erinnern mich an die Liebe, die ich auch für diese Menschen habe, und ich hoffe, dass sie mir eines Tages etwas zurückgeben und den leeren Platz füllen, der darauf wartet.

    Siehst du jetzt«, fragte der Alte, »worin die Schönheit meines Herzens besteht?« Der junge Mann stand schweigend und Tränen liefen über seine Wangen. Er ging zu dem alten Mann, dann griff er nach seinem perfekt schönen jungen Herzen und riss ein Teil heraus.
    Mit zitternden Händen bot er es dem Alten an. Der alte Mann nahm es an und setzte es in sein Herz, dann nahm er ein Stück seines alten narbigen Herzens und setzte es in die Wunde im Herzen des jungen Mannes.
    Es passte, aber nicht ganz genau, so blieben einige raue Kanten. Der junge Mann schaute auf sein Herz, das nicht mehr vollkommen war, aber doch schöner als je zuvor, weil Liebe aus dem Herzen des alten Mannes hineingeflossen war.

    In dem Sinne ein schönes Wochenende und noch mehr schöne Photos

    Gruß Steve & Carol
    sowie das InStylePhoto-Team
  • TRR 5. November 2008, 20:30

    hi virgilia,

    endlich mal jemand der einem klar erklärt, wie das mir den models so läuft...
    einige völlig abgedrehte sachen hier, sehr gut.

    gruß in die provinz...

    tobias
  • ex- Coach 20. März 2008, 20:24

    ...wünsche Dir...



    LG Karsten
  • Photo style R.M. 12. Januar 2008, 13:38



    Danke für deine lieben Anmerkungen!!!
    Liebe Grüße
  • Mel Deubelbeiss 8. Januar 2008, 13:53

    Hallöchen!
    Ein wie fast immer verspätetes DANKE für Deine Anmerkung!;-)

    Liebe 2008-Glückswünsche, Mel
  • Karsten Werner Light-Artist 22. Dezember 2007, 12:02

    Hallo Virgilia,
    vielen Dank für Deine Anmerkung auf meinen "Sepia Akt" es freut mich immer sehr wenn meine Bilder gefallen finden. ;-)
    Dein Portfolio ist sehr beeindruckend,
    sehr starke Bilder und sehr facettenreich aufgebaut.
    TOP !
    Ich habe Dich auf jeden Fall mal auf die Buddy-List damit mir nichts mehr von Dir entgeht. ;-)

    Ich wünsche ein wunderschönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch, bis bald
    GLG aus dem kalten Langen
    Karsten
  • Model Fabio Surace 18. Dezember 2007, 21:48

    Deine Bilder sind total beindruckend, von daher bist du mal bei mir auf orange ;-) lg Fabio
  • K-F-R 18. Dezember 2007, 20:41

    Hi,

    hast ein paar sehr schöne und interesante aufnahmen in deinem portfolio, ..bis dahin...
    lg micha
  • Satyr 18. Dezember 2007, 19:39

    Sehr geniale Bilder! =)
  • Peter Kaulbach 15. Dezember 2007, 20:23

    Grüße aus der alten Heimat Berlin!
    Danke für deine Anmerkung!

    LG Peter
  • Conny ... 11. Dezember 2007, 0:36

    Danke für Deine Anmerkung ...

    Mein Schmusebär (2)
    Mein Schmusebär (2)
    Conny ...


    LG Conny
  • Susan J. 6. Dezember 2007, 16:21

    ;-))
    Ich mag deinen Profiltext!

    LG, Susan
  • Uli (B.) Boerner 6. Dezember 2007, 8:11

    Ich sehe dich in tausend Bildern,
    Virgilia, lieblich ausgedrückt,
    Doch keins von allen kann dich schildern,
    Wie meine Seele dich erblickt.

    Ich weiß nur, dass der Welt Getümmel
    Seitdem mir wie ein Traum verweht,
    Und ein unnennbar süßer Himmel
    Mir ewig im Gemüte steht.

    Ich liebe dich!

Meine Statistiken

  • 25 2
  • 713 1.990
Erhalten / Vergeben

Kenntnisse